Badeurlaub & Sonne im Winter: Fernreisen für Dezember & Januar

Reiseziele Dezember Januar

Mit sinkenden Temperaturen steigt die Sehnsucht nach etwas mehr Wärmegefühl. Ich mag Winter und Schnee, allerdings bringt mich die grau-verregnete Realität jedes Jahr erneut dazu, Tannen und Fichten gegen Palmen und Bananensträucher zu tauschen. Endlose Strandspaziergänge, barfuß im Sand Krabben beobachten, Cocktails schlürfen, die exotische grüne Natur entdecken oder in spannende Kulturen eintauchen. All das findest du in meinen vorgestellten 10 sonnigen Reisezielen – ready to skip the European winter?

Inhaltsverzeichnis

  1. Malediven
  2. Thailand Süden
  3. Oman
  4. Kapstadt, Südafrika
  5. Dominikanische Republik
  6. Kuba
  7. Florida, Amerika
  8. Dubai, VAE
  9. Yucatán, Mexiko
  10. Sansibar

1. Malediven – Strandurlaub über Silvester

Wenn die zarten Wellen des türkisenen Meeres an den blendend weißen Sandstrand rollen, fühlt man sich wahrhaftig wie im Paradies. Die Malediven zählen zu den absoluten Traumzielen im Winter. Besonders Paare und Honeymooner schätzen die Atolle im Indischen Ozean wegen ihrer Abgeschiedenheit. Galten die Malediven noch vor einigen Jahren als gehobene Luxus-Destination, gibt es mittlerweile durchaus etwas erschwinglichere Resort- und Hotelanlagen.

Die Malediven sind das perfekte Reiseziel, wenn du wirklich einfach mal Nichtstun und gleichzeitig traumhafte Ausblicke auf die tropische Natur genießen möchtest. Außerdem zählt das Meer rund um die 1200 Inseln zu den spektakulärsten Tauchrevieren der Welt. „Nemo und Co.“ entdeckst du bei Resorts mit Hausriff direkt vor deinem Bungalow. Ist das nicht der Fall, bringen dich Boote zu den Schnorchel- und Tauchgebieten.

Hotel mit schickem Design & perfekten Tauchbedingungen:

Oblu Nature Helengeli *

Mehr Infos zum Oblu Helengeli und den Malediven findest du in meinem Artikel:

5 traumhafte Fernreisen für Paare: Thailand, Sri Lanka, Malediven, Mauritius und Seychellen (unter Punkt 3)

Reisewetter für die Malediven im Dezember & Januar

Tagestemperatur: ca. 30 Grad
Nachttemperatur: ca. 25 Grad
Wassertemperatur: ca. 27 Grad
Sonnenstunden: ca. 7 Stunden

2. Thailand Süden – sonnige Reiseziele Dezember und Januar

Himmlische Strände, beeindruckende Tempel, sattgrüne Dschungel und kulinarische Verwöhnung vom Feinsten – Thailand ist immer eine Reise wert. Für deine Winterflucht unter Palmen, lohnt sich vor allem der Süden Thailands mit seinen tropischen Inselparadiesen.

Dabei solltest du etwas genauer hinschauen, gerade auf den beliebten Urlaubsinseln Koh Samui und Koh Phangan regnet es im Dezember meist noch häufiger. Die beste Zeit beginnt ungefähr Mitte bis Ende Januar. An der Westküste, rund um Phuket, Khao Lak oder Krabi darfst du dich in aller Regel bereits im Dezember über stabiles, sonniges Bilderbuchwetter freuen.

Als passionierte Thailand-Reisende war ich bereits mehrmals im Dezember zu Gast. Für einen wirklich entspannten Winterurlaub würde ich dir deswegen zu etwas unbekannteren Inseln raten. Denn auch der Tourismussektor schöpft seit Jahren aus dem Potential von Thailand, sodass du in der Hochsaison auf lärmende Boote und Trubel an Hotspots wie der Maya Bay gefasst sein musst.

Auf Koh Lanta oder Koh Yao Yai ist es mit der Idylle und Ruhe deutlich besser bestellt und beide Trauminseln sind unkompliziert vom lebhaften Phuket erreichbar.

Meine detaillierten Tipps zu Thailands Süden findest du in folgenden Blogartikel:

Thailand Insel Koh Lanta: 13 Strände für deinen Urlaub

Neujahrsstart in Thailand: Hoteltipp AVANI Koh Lanta

Thailand Koh Yao Yai Village Resort mit Tipps zu Stränden, Restaurants und Sehenswertem

Cape Panwa Phuket – Urlaub abseits der Massen

Highlights Koh Samui Thailand: Top 10 Aktivitäten & Sehenswertes

Schönste Strände Koh Samui: 15 Mal ultimative Beach-Vibes für deine Thailand Reise

Inseln vor Koh Samui: Bootsausflug nach Koh Madsum und Koh Taen

Tagesausflug Ko Tao & Ko Nang Yuan mit Boot

5* Luxushotel auf Koh Samui: SALA Chaweng Beach Resort

Thailand Hoteltipp: The Jungle Club Koh Samui

Saree Resort: Boutique Hotel Maenam Beach Ko Samui

Thailand Koh Samui: 5* Hotel HANSAR Bophut

Thailand: Reisetipps & schönste Strände Koh Phangan

Koh Phangan Mangata Boutique Bungalows – Urlaub Thailand

Bangkok „City of Angels“: 7 Tipps für deinen Stopover

Reisewetter für Phuket & Inseln in der Andamanensee im Dezember & Januar

Tagestemperatur ca. 32 Grad
Nachttemperatur ca. 24 Grad
Wassertemperatur ca. 27 Grad
Sonnenstunden: ca. 8-9 Stunden

3. Oman – warme Reiseziele Dezember & Januar

Eine Winterreise in den Oman führt dich fernab des Massentourismus. Das Land im Orient mit weitläufigen Weihrauchplantagen wird allmählich immer beliebter, insofern ist jetzt der beste Zeitpunkt die Destination noch als Insidertipp zu entdecken.

Kontrastreich und überwältigend zeigen sich vor allem die beiden Orte Muscat und Salalah. Während Muscat wegen der kulturellen Schätze Beachtung verdient, kommst du in Salalah in den Genuss der endlos langen Sandstrände des Indischen Ozeans und Herden von Kamelen. Dazwischen liegt einfach sehr viel Sand – unbesiedelt. Im Oman erwarten dich nämlich gleich mehrere Wüsten, darunter Rub Al Khali, die größte Sandwüste der Welt.

Für einzigartige Naturabenteuer pack unbedingt einen Besuch eines Wadis mit auf deine Bucket-List. Die grünen Oasen aus Pools, Palmen und Quellen wirken fast wie eine Fata Morgana in der unendlichen Wüstenlandschaft.

Meinen ausführlichen Bericht inklusive 5-Sterne-Hotels:

Urlaub im Oman: Reise-Tipps Muscat & Salalah inklusive 5* Hotel-Empfehlungen

Reisewetter für den Oman (Badeurlaub Salalah) im Dezember & Januar

Tagestemperatur: ca. 27 Grad
Nachttemperatur: ca. 19 Grad
Wassertemperatur: ca. 25 Grad
Sonnenstunden: ca. 9 Stunden

4. Kapstadt Südafrika – sonnige Fernreise im Winter

Auch in Kapstadt zeigt sich im Dezember das Wetter meist von seiner besten Seite. Die City am südlichen Zipfel Afrikas hat sich zum Dauer-Trendziel gemausert und beeindruckt neben dem bunten Bo-Kaap Viertel mit einer umwerfenden Natur. Abkühlung im Atlantik gesucht? Mit Pinguinen schwimmst du am Boulder’s Beach. Die Tiere brüten am schier endlos langen Sandstrand und stehlen ihm insgeheim fast die Show.

Als Wahrzeichen gilt der 1.086 Meter hohe Tafelberg, den du bequem mit Seilbahn oder zu Fuß erobern kannst. Sein phänomenaler Ausblick reicht über die Stadt, das Meer und bis zum Signal Hill mit dem Lion’s Hill. Den Löwenkopf (Lion’s Hill) kannst du ebenfalls innerhalb einer guten Stunde ab Kloofnek erwandern. Er gilt als der Hausberg von Kapstadt und bietet gleichermaßen spektakuläre Weitblicke.

Als Genießer darfst du dich zudem über das ein oder andere Wein-Abenteuer freuen. Von Geschmack und Qualität der gelobten südafrikanischen Weine kannst du dich bei einem der renommierten Weingüter überzeugen. Die Constantia Weinroute startet bereits innerhalb Kapstadts und ermöglicht dir Besuche in einigen historischen Weingütern.

Für viele Touristen gehört eine Safari bei einer Südafrika-Reise obligatorisch mit dazu. Wenn du dir die lange Weiterreise in die großen Safari-Gebiete wie dem Kruger Nationalpark oder Madikwe Game Reserve ersparen möchtest, bieten sich Alternativen in privaten Wildreservaten z. B. beim Sanbona Wildlife Reserve an.

Ausflugtipps in Kapstadt:

Kapstadt: Tafelberg-Seilbahn und Hop-On/Hop-Off-Bustour *

Boutique Hotel in Kapstadt:

Pineapple House Boutique Hotel *

Reisewetter für Kapstadt im Dezember & Januar

Tagestemperatur: ca. 26 Grad
Nachttemperatur: ca. 16 Grad
Wassertemperatur: ca. 18 Grad
Sonnenstunden: ca. 11 Stunden

5. Dominikanische Republik Karibik – Badeurlaub im Dezember und Januar

Was passt besser zum Klischee der sonnigen Winterziele als die Karibik? Die Dominikanische Republik lockt mehrheitlich mit günstigen All-Inklusive Paketen Horden von Pauschalreisenden an die weißen Strände bei Punta Cana.

Wenn du am karibischen Meer statt am Atlantik deine Batterien aufladen möchtest, buchst du besser im Süden zwischen La Romana und Bayahibe ein Resort. Gegenüber liegt die mit meterhohen Kokospalmen gesäumte Insel Saona, welche du per Bootsausflug erkunden kannst. Ebenfalls landschaftlich reizvoll zeigt sich die Halbinsel Samaná im Nordosten des Karibikstaats.

Luxuriöses All-in Hotel nur für Erwachsene in Bayahibe:

Hilton La Romana *

Als Abwechslung zum Sonnenbaden, lohnt sich ein Ausflug in die Hauptstadt Santa Domingo. Die Altstadt zählt zu den ältesten Städten von Amerika und steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Die meisten Urlauber reisen zur völligen Entspannung in die Dominikanische Republik, darüber hinaus bietet die Insel ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten wie Wanderungen zu Wasserfällen, Rafting, Reiten oder eine Runde Golf auf gepflegten Courts.

Eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Dominikanischen Republik ist die Insel Saona:

Punta Cana: Katamaranfahrt zur Insel Saona mit Mittagsbuffet *

Reisewetter für die Dominikanische Republik im Dezember & Januar

Tagestemperatur ca. 28 Grad
Nachttemperatur ca. 22 Grad
Wassertemperatur ca. 26 Grad
Sonnenstunden: ca. 8 Stunden

6. Kuba Karibik – warme Reiseziele im Winter

Gegen den Winterblues wirkt eine Reise nach Kuba Wunder. Die Hurrikane-Saison ist im Dezember vorbei und meist lacht die Sonne vom blauen Himmel auf das knalltürkise Meer.
Zum Erholen bist du in einem Hotel am kilometerlangen Sandstrand von Varadero perfekt aufgehoben. Allerdings wäre es schade, wenn du nur faulenzt und die Schönheit und Kultur von Kuba verpasst.

Die pulsierende Hauptstadt Havanna erkundest du idealerweise bei einer geführten Tour. So bekommst du deutlich mehr Einblicke in die Historie und das Leben auf Kuba. Havanna gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, deren enge Gassen mit Prachtbauten und alten Ruinen bestückt sind. In den Bars wird Salsa Musik gespielt, getanzt, Kaffee und Rum getrunken und Zigarren verköstigt. Legendär sind die vielen bunten Oldtimer. Eine Fahrt an der Küstenstraße Malecon bleibt unvergesslich.

Neben Havanna zählt auch Trinidad zum UNSECO-Weltkulturerbe. Die autofreie Stadt an der Südküste bezaubert mit bunten Häusern aus der Kolonialzeit. In Stadtnähe liegt außerdem einer der schönsten Strände Kubas, der Playa Ancon. Mit einer Breite von ca. 4 Kilometern findest du garantiert ein Plätzchen zum Chillen.

Abseits der Strände und Kolonialstädte überrascht Kuba mit einer traumhaft schönen Natur. Im Westen liegt das Tal Valle des Viñales mit seinen üppig-grünen Karstlandschaften. Die Region bietet sich für ausgedehnte Wanderungen an. Wenn du dich für die Geschichte Kubas interessierst, kommst du um den Nationalpark Desembarco del Granma nicht herum. Hier landeten nämlich 1956 Fidel Castro und Che Guevara mit ihrer „Granma“, um die kubanische Diktatur zu stürzen. Zu Sehen gibt es außerdem eine einzigartige Pflanzenwelt und eindrucksvolle Klippen.

Reisewetter für Kuba im Dezember & Januar

Tagestemperatur ca. 26 Grad
Nachttemperatur ca. 19 Grad
Wassertemperatur ca. 25-27 Grad
Sonnenstunden: ca. 6-7 Stunden

7. Florida USA – sonnige Reiseziele im Winter

Welcome to Miami – ehrlicherweise bin ich eher Typ „West Coast“, wenn es um die USA geht. In punkto Sonnenverwöhnung und Wärme solltest du im Dezember jedoch besser ein Flugticket an die Ostküste Amerikas buchen. Florida, der Sunshine State macht seinem Namen in aller Regel die Ehre. Statt von Glühweinstand zu Glühweinstand im kalten Deutschland zu frieren, bietet sich in Florida ein Roadtrip von City zu City an.

Zwischen Disneyworld, Everglades und Art Déco Style in Miami sind vor allem die Florida Keys einen Abstecher wert. Vom Festland kommst du über den Highway „Road to Paradise“ bis nach Key West mit seinem karibischen Flair. Die Strecke zu den rund 200 Koralleninseln führt über den türkis leuchtenden Ozean. Lass dir dabei etwas Zeit – unterwegs lohnen sich immer wieder Stopps an den weißen Stränden.

Du möchtest Delphine in ihrem natürlichen Lebensraum erleben?

Key West: Delfinbeobachtung und Schnorcheln Eco Cruise Tour *

Boutique Hotel in Miami:

Tropics Hotel *

Modern, gemütliches Hotel in Key West:

The Capitana Key West *

Reisewetter für Florida im Dezember & Januar

Tagestemperatur ca. 23-25 Grad
Nachttemperatur ca. 15 Grad
Wassertemperatur ca. 22 Grad
Sonnenstunden: ca. 7 Stunden

8. Dubai Vereinigte Arabische Emirate – Sonnenziele im Dezember und Januar

Städtetrip der Superlative im Warmen gesucht? Die Megametropole Dubai erwartet dich im Dezember mit angenehmen Temperaturen von ca. 25 Grad. Aufgrund der Lage am Persischen Golf kannst du deinen Besuch in der Hauptstadt der Emirate auch mit einem Badeurlaub verbinden.

Dubai ist bekannt für luxuriöse Hotels. Manche, wie das Atlantis The Palm zählen zu den Wahrzeichen der Stadt. Du findest es auf der künstlich und in Palmenform angelegten Insel Palm Jumareih. Um die vielen Attraktionen der Stadt zu erkunden, würde ich dir eher ein Hotel in Downtown anstelle eines der exklusiven Strandresorts empfehlen.

Zu den Touristenmagneten in Dubai zählen der Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt sowie die Dubai Fontains und die Dubai Mall. Weitere Highlights bilden The Frame, ein überdimensional großes Bauwerk in Form eines Bilderrahmens oder die Prachtstraße Scheich Zayed Road, die mit imposanten Wolkenkratzern die Besucher zum Staunen bringt. An der Marina in Dubai starten die Yellow Boats. Dabei entdeckst du die Architektur von Dubai aus der Wasserperspektive. Während der Fahrt erfährst du Infos zu Sehenswürdigkeiten, Hotels und dem ein oder anderen prominenten Bewohner der Stadt.

Um die traditionelle Seite Dubais kennenzulernen, planst du einen Tag in Dubai Creek ein. Vor Jahrhunderten siedelten sich dort am Meeresarm die ersten Perlentaucher und Fischer an. Am besten schlenderst du in Dubai Creek durch die bunten Souks und verhandelst um das ein oder andere Souvenir.

Erlebe das „alte“ Dubai im historischen Viertel Al Fahidi. Erkunde die Souks, genieße Streetfood und fahre mit einem traditionellen Abra-Boot.

Dubai: Entdecke Dubais Creek und Souks mit Street Food *

Hotel Downtown Nähe Burj Khalifa:

Rove Downtown *

Hotel zur Entspannung am Creek:

Park Hyatt Dubai *

Reisewetter für Dubai im Dezember & Januar

Tagestemperatur ca. 24-26 Grad
Nachttemperatur ca. 14 Grad
Wassertemperatur ca. 22-25 Grad
Sonnenstunden: ca. 8 Stunden

9. Yucatán Mexiko – warme Reiseziele Dezember & Januar

Für Mexiko beginnt im Dezember nun ebenfalls die trockene und sonnige Jahreszeit – besonders dann, wenn du vorhast die Postkartenstrände der Yucatán Halbinsel zu erkunden. Idealerweise planst du einen Roadtrip, um die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten von Mexiko zu erleben.

In Mexiko erwartet dich ein facettenreicher Mix aus beeindruckenden Maya-Ruinen wie Chichén Itzá, mystischen Cenoten, fantastischen Tauchgebieten und farbenfrohen Orten wie Valldolid. Im Anschluss an deine Rundreise gönnst du dir einfach noch ein paar unbeschwerte Tage mit Sonnenbaden am Strand von Akumal oder Tulum.

Hier geht es zu meinen Reisetipps für die lohnenswertesten Ziele auf der Yucatán Halbinsel:

Yucatán: Die wichtigsten Orte für deine Rundreise auf der mexikanischen Halbinsel

Kleines Hotel abseits des Feierrummels in Tulum:

Libelula Tulum Beachfront Hotel *

Reisewetter für Mexiko (Yucatan) im Dezember & Januar

Tagestemperatur ca. 28 Grad
Nachttemperatur ca. 18 Grad
Wassertemperatur ca. 27 Grad
Sonnenstunden: ca. 8 Stunden

10. Sansibar – Fernreise im Winter

Allein der Name versprüht pure Exotik. Sansibar befindet sich im indischen Ozean und ist vor allem wegen der puderweißen Strände ein beliebtes Fotomotiv auf Instagram. Die schönsten Strände erwarten dich an der Ostküste und sind durch sehr starke Gezeiten geprägt. Im Winter kommt es häufig zu Seegras-Anschwemmungen, was dich allerdings nicht von deiner Reise abhalten soll.

Sansibar hat neben Palmen und Sonne noch mehr zu bieten. Die Hauptstadt Stone Town zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im historischen Zentrum tauchst du zwischen gemauerten Häusern aus Korallengestein in die Kultur und das Leben der Einheimischen ein. Die Inselgruppe Sansibars trägt den Beinamen „Gewürzinsel“ und ist besonders für das üppige Vorkommen von Pfeffer bekannt. Mehr Einblicke in die „Gewürzwelt“ von Sansibar bekommst du bei einer Tour zu den Plantagen der Inselgruppe. Auch in Stone Town kannst du während eines Marktbesuchs neben Pfeffer, in der Vielfalt von Kardamom, Ingwer, Zimt und Co. stöbern.

Du suchst noch etwas mehr Naturerlebnisse? Neben einem Badeurlaub lässt sich Sansibar mit einer Safari in Tansania verbinden. Tierbeobachtungen sind zwar auch im Januar oder Februar möglich, in den Genuss der großen Tiermigration kommst du eher im Juli oder August. Übrigens ebenfalls eine ideale Reisezeit für Sansibar…

Ästhetisches Hotel zum Entspannen:

Kizikula, Tansania *

Reisewetter für Sansibar im Dezember & Januar

Tagestemperatur ca. 31 Grad
Nachttemperatur ca. 23 Grad
Wassertemperatur ca. 29 Grad
Sonnenstunden: ca. 10 Stunden

Infos Stand Oktober 2023

*) In diesem Artikel verwende ich sogenannte Affiliate-Links bzw. Anzeigen (Empfehlungs-Links mit Sternchen dran). Buchst du über diese Links ein Hotel oder kaufst etwas ein, wird mir eine kleine Provision gut geschrieben. Für dich entstehen dadurch selbstverständlich keine Mehrkosten. In einem Blog steckt sehr viel Arbeit, die du somit ein bisschen unterstützen kannst. Dadurch kann ich etwas unabhängiger von bezahlten Kooperationen an meinem Herzensprojekt Reiseblog arbeiten und dir weiterhin meine liebsten Reisetipps gratis zur Verfügung stellen. Vielen lieben Dank dafür! Christiane

Reisebloggerin weltweit
Hey, ich bin Christiane!

Wie so oft im Leben, liegt das Gute ganz Nah. Auf Places Delight erwarten dich viele liebevoll aufbereitete Artikel über meine Heimat den Bayerischen Wald. Du bekommst also Reisetipps einer echten Einheimischen. Ich glaube, dass es im Bayerischen Wald mehr zu Entdecken gibt, als die meisten sich vorstellen können. Im Reisemagazin findest du Fine-Dining-Restaurants, exklusive Hotels und einige Wanderungen abseits der Mainstream Pfade.

Meine Urlaubstage und längere Reisen verbringe ich vorzugsweise in den Alpen oder weit weg am Meer in einem tropischen Insel-Paradies. Deshalb füttere ich dich auch regelmäßig mit Infos zu besonderen Reisezielen, Natur-Erlebnissen, hippen Hotels, einzigartigen Unterkünften und tasty Food-Spots über die Bayerwaldgrenze hinaus.

Meine Fotoausrüstung auf Reisen und beim Wandern

„Welche Kamera nutzt du eigentlich?“ Das ist eine der Fragen, die mir immer wieder gestellt wird. Bei Reisen und Wanderungen erfordert die Kaufentscheidung für die passende Kamera, Objektive, Drohne und nützliches Zusatz-Equipment eine längere Recherche. Im Artikel zeige ich dir meine aktuelle Fotoausrüstung für Outdoor- und Hotelfotografie.

Wanderführer / Reiseführer: Gemütlich wandern auf 30 leichten Wanderrouten.
Mein Buch

Entspannt Wandern ohne Zeitdruck! 30 kurze und abwechslungsreiche Wandertouren im Bayerischen Wald mit ausführlichen Wegbeschreibungen und Detailkarten.

Das könnte dich auch interessieren

Du möchtest ein Teil von Places Delight werden