Highlights Koh Samui Thailand:
Top 10 Aktivitäten & Sehenswertes

highlights-koh-samui-thailand-aussichtspunkt

In puncto perfektes Feriendomizil spielt Koh Samui in der ersten Liga mit! Die thailändische Insel zeigt sich mit exotischer Natur, samtigen Stränden, duftenden Garküchen oder buddhistischen Tempeln. Kein Wunder, dass sie gleichermaßen reizvoll für Sonnenanbeter, Abenteuerhungrige, Kulturliebhaber und Foodies ist. Aufgrund ihrer hervorragenden Infrastruktur und den freundlichen Einheimischen zählt Koh Samui außerdem zu den besten Inseln für Asien-Neulinge. Heute nehme ich dich zu den Highlights von Koh Samui inklusive Fernwehgarantie mit – na, Koffer schon gepackt?

highlights-koh-samui-thailand

Insel-Hopping mit Koh Phangan geplant? Informationen findest du in meinem Insel-Guide zu Koh Phangan:

Koh Phangan Beach
Sala Luxushotel Koh Samui am Strand

1. Highlights Koh Samui Thailand: Die schönsten Strände

Koh Samui ist mit einigen paradiesischen Stränden gesegnet, ideal also um deine Batterien in der Hängematte aufzuladen. So abwechslungreich wie sich die Sehenswürdigkeiten auf der Insel gestalten, so divers sind auch die Traumbuchten. Im Osten erwartet dich u. a. der puderfeine Chaweng Beach oder die Schnorchelbucht Coral Cove. Auf der ruhigen Westseite erlebst du romantische Sonnenuntergänge am Lipa Noi Beach oder ganz einsam in der Taling Ngam Bay.

Wegen der Vielfalt habe ich für dich einen seperaten Beach Guide geschrieben. Meine Tipps zur Anreise und den sehenswertesten Stränden auf Koh Samui findest du hier:

Drohnenaufnahme Silver Beach
Frau in Hängematte am Lamai Strand
Koh Samui Strand für Stand up Paddeling

2. Highlights Koh Samui Thailand: Die besten Aussichtspunkte und Viewpoints

Von Hügeln geformt, bietet Koh Samui immer wieder spektakuläre Aussichtspunkte über die schönsten Buchten der Insel. Viel Beinarbeit ist dafür im Gegensatz zu einem Urlaub in den Bergen nicht gefordert, meist reicht ein fahrbarer Untersatz. Denk auf jeden Fall an genügend Wasser und Sonnenschutz. Die tropische Hitze kennt auch auf den kürzesten Wegen und selbst bei wolkenverhangenem Himmel keine Gnade.

viewpoint-koh-samui-thailand

Heart Shape Mountain Seaview

Wohl eine der beeindruckendsten Aussichten über die Buchten von Chaweng & Chaweng Noi offeriert dir Heart Shape Mountain Seaview. Eine weiße Treppe ragt quasi ins Nichts und beschenkt dich mit sensationellen Insel-Weitblicken. Der Viewpoint gehört zu einem Café und die Betreiber verlangen 50 Baht für den Spot. Auch wenn die Anfahrt mit dem Roller über die sandige Straße etwas anstrengend sein kann, der Ausblick ist die Mühe absolut wert!

^

Wo: Heart Shape Mountain Seaviewoi Sumnak, M.3 T.Borpud, Chaweng Noi - Koh Samui

heart-shape-mountain-view-koh-samui

Aussichtspunkt beim The Jungle Club

Seit Jahren „the place to be“. The Jungle Club ist ein Hotel, Restaurant & Bar mit einer ikonischen Lage über der Bucht von Chaweng. Er befindet sich in der Nähe des Heart Shape Mountain Seaview. Um die Aussicht zu erleben, musst du das wunderschöne, offen gestaltete Restaurant besuchen. Im Sommer war ich ein paar Nächte im The Jungle Club zu Gast und konnte das Panorama ohne die Tagesbesucher genießen.

Ausführliche Infos findest du in meinem Artikel

highlights-koh-samui-thailand-jungle-club

Overlapstone Koh Samui

Der Aussichtspunkt am Overlapstone besteht aus einem monströsen Felsbrocken garniert mit einem atemberaubenden Blick auf den Lamai Beach. Nur partiell berührt der Overlapstone den darunter liegenden Berg und scheint fast zu schweben. Eingebettet ist der Viewpoint in einer herrlich tropischen Landschaft. Über eine kleine Holz-Hängebrücke (die bei Instagram übrigens immer spektakulärer aussieht, als sie tatsächlich ist) kommst du zu dem Felsgiganten. Er befindet neben einem privaten Grundstück und du bezahlst 50 Baht für den Fotostopp. Die Schilder „Betreten verboten“ kannst du ignorieren.

^

Wo: 438/35 Koh Samui

Mit dem Roller kommst du von Lamai bis zu einem unübersehbaren Parkplatz. Von dort läufst du weiter zu Fuß. Manchmal ist die Beschilderung etwas irreführend, Google Maps hilft dir bei der Orientierung. Kurz nach dem Parkplatz gibt es bereits tolle Ausblicke über den Ozean.
Viewpoint Overlapstone Koh Samui
highlights-koh-samui-thailand-overlapstone

Lamai Viewpoint & Valentine Stone

Er zählt zu den bekanntesten Viewpoints auf Koh Samui und wird wegen seinem touristischen Angebot mit Seilbahn, Café, Restaurant, Fisch-Spa und Fotopoints am Valentine Stone auch bei organisierten Inselrundfahren angeboten. Zum Aussichtspunkt läufst du rund 800 Meter den Berg hinauf, allerdings extrem steil! Ich würde dir die kleine kostenpflichtige Seilbahn empfehlen. Von der Terrasse reicht der Blick über Lamai, jedoch nicht derart weit wie beim Overlapstone.
Angelegt ist das Areal ähnlich einem Park mit Teich und künstlichem Wasserfall. Für den Eintritt werden 100 Baht verlangt, die Cable Car kostet zusätzlich 50 Baht.
^

Wo: 127, 199 Had Lamai Rd, Tambon Maret, Koh Samu

viewpoint-lamai-valentine-stone

Lad Koh Viewpoint

Direkt an der Ringstraße zwischen Chaweng und Lamai findest du Lad Koh. Er bietet dir eine schöne Aussicht über die Bucht von Chaweng. Ich würde nicht extra dafür hinfahren, weil es bessere Viewpoints auf Koh Samui gibt. Bist du gerade auf der Route unterwegs, spricht nichts gegen einen Fotostopp.

highlights-koh-samui-lad-koh-thailand
Aussichtspunkt auf Chaweng Lad Koh

Mr. Mong Samui Viewpoint

Auf dem Weg zu den Wasserfällen Namuang gibt es einen weiteren Aussichtspunkt mit kleinem Café. Mr. Mong Samui Viewpoint bietet sich als kleine Erfrischungspause an, bevor du weiter in den bergigen Dschungel von Koh Samui fährst.
mr-mong-samui-viewpoint-thailand
mr-mong-koh-samui-viewpoint-thailand

3. Highlights Koh Samui Thailand: Sehenswerte Wats – die schönsten Tempel auf Koh Samui

Wat bedeutet im Thailändischen Tempel und davon findest du mehr als ein Dutzend auf Koh Samui, manche davon in epischer Lage. Bei Tempelbesuchen solltest du auf angemessene Kleidung achten und deine Knie und Schultern bedeckt. Eintritt wird für die vorgestellten Tempeln nicht verlangt, eine kleine Spende zur Pflege wird überall gerne gesehen.
highlights-koh-samui-tempel-wat-plai-laem

Wat Plai Laem

Allein schon wegen der malerischen Lage am See, zählt Wat Plai Laem zu schönsten Tempeln auf Koh Samui. Besonders auffällig sticht die bunte Guan Yin Statue mit den 18 Armen sowie die bauchige Buddha Figur aus dem Insel-Bild hervor. Der Tempel vereint sowohl buddhistische, als auch chinesische Merkmale. Im See schwimmen riesige Fische und ein paar Schildkröten. Die aufwändig gestaltete Tempelanlage von Wat Plai Laem findest du im Norden von Koh Samui.

^

Wo: Wat Plai Laem, Road 4171, Koh Samui

highlights-koh-samui-thailand-wat-plai-laem

Wat Ratchathammaram

Wat Ratchathammaram oder Wat Sila Ngu in Lamai ist nicht so groß wie andere Anlagen, dafür strahlt er eine besondere Ruhe aus und wird weniger von Touristen überflutet. Einzigartig ist die rötliche Farbe von Wat Ratchathammaram und auch im Inneren zeigt er wunderschöne buddhistische Verzierungen. Nebenan wartet noch eine sehenswerte goldene Pagode auf dich.

^

Wo: 60/22 2 Bo Phut, Ringstraße Lamai

wat-rachathammaram-tempel-koh-samui

Big Buddha (Wat Phra Yai)

Wat Phra Yai ist dank der 12 Meter hohen Big Buddha Figur der bekannteste Tempel auf Koh Samui. Die beeindruckende Statue thront auf der Insel Koh Fan bei Bangrak. In dem kleinen Dorf ist alles für Touristen ausgerichtet. Unzählige Souvenirshops und Restaurants reihen sich entlang der Straße, die zu Big Buddha führt. Für schöne Fotos reist du am besten Abends an, wenn das Licht so golden wie Buddha erstrahlt.

^

Wo: Tambon Bo Phut, Koh Samui

Frau geht zum Tempel Wat Phra Yai auf Koh Samui

Wat Khunaram

Einen wirklich eindrucksvollen Tempel stellt Wat Khunaram dar. Dort erwartet dich ein mumifizierter Mönch. Er befindet sich in einer Glas-Vitrine und versteckt die Augenhöhlen hinter einer Rayban Sonnenbrille. Der Mönch soll seinen Todestag vorausgesagt haben, deswegen wird er der Öffentlichkeit präsentiert. Angeblich ist seine gesunde Lebensweise für die Nicht-Verwesung verantwortlich.
^

Wo: Na Mueang (Nähe Wasserfall), Koh Samui

mumifizierter-moench-koh-samui

Wat Na Phra Lan

Wat Na Phra Lan im Norden von Mae Nam wird ähnlich wenig frequentiert wie Wat Ratchathammaram. Der Tempel zeigt buddhistische Schnitzereien und Verzierungen in Form eines goldenen Drachens. Insgesamt ist die Anlage deutlich kleiner, als andere auf Koh Samui. Wenn du in der Nähe bist, lohnt er sich auf jeden Fall für einen Stopp, weil du sehr wahrscheinlich alleine bist und die Atmosphäre wirklich genießen kannst.

saree-resort-boutique-hotel-ko-samui-203

Guan Yu Shrine

Satte 16 Meter ragt die farbenfrohe Statue zu Ehren des chinesischen Generals Guan Yu in die Luft. Du findest ihn direkt an der Ringstraße und er beherbergt eine kleine Ausstellung zur Geschichte sowie Gebetsräume. Guan Yu Shrine wird vor allem von Chinesen, die auf Koh Samui leben und chinesischen Touristen zum Beten besucht.

^

Wo: Ringstraße, kurz vor Dorf Hua Thanon, Koh Samui

highlights-koh-samui-guan-yu-shrine

4. Highlights Koh Samui Thailand: Tarnim Magic Garnim

Tarnim Magic Garden ist auch als Magic Garden, Secret Buddha Garden oder Heaven’s Garden bekannt. Auf jeden Fall ist es einer der Orte, die ich immer wieder gern besuche. In einem wunderschön angelegten tropischen Garten mit Bächen und Teichen lassen sich eine Reihe von Stein-Buddha-Figuren bewundern.

highlights-koh-samui-thailand-tarnim-magic-garden
Buddha Figuren im Tarnim Magic Garden

Die Figuren stammen von dem Künstler Tar Nim Thongsuk aus dem Jahr 1976. Seine Werke waren eine Hommage an Buddha und um einen Ort für reisende Mönche zur Meditation zu ermöglichen. Heute wird Tarnim Magic Garden von seinen Erben gepflegt, deswegen bezahlst du für die Besichtigung eine Gebühr von 80 Baht. Das Areal liegt gut getarnt auf einem Hügel, ist aber dennoch leicht zu finden. Mit dem Roller nimmst du die Straße von Wat Khunaram und folgst ihr weiter zum Tarnim Magic Garden.

5. Highlights Koh Samui Thailand: Ausflüge und Bootstouren – Ang Thong Marine Nationalpark, Koh Madsum & Koh Nang Yuan

Koh Samui glänzt mit einigen Postkartenstränden, dennoch gehört der ein oder andere Bootsausflug zum Pflichtprogramm, vor allem wenn du Schnorcheln oder Tauchen liebst.

Boote in Bucht vor Ko Tao

Bootstour zum Ang Thong Marine Nationalpark

42 Inseln umfasst der Marine Nationalpark Ang Thong. Das bezaubernde Archipel befindet sich westlich von Koh Samui und du erreichst die Inseln nur bei einem organisierten Ausflug. Neben kristallklaren Buchten erwarten dich schroffe Kalksteinfelsen, Wasserfälle und Attraktionen wie der Süßwassersee Thale Nai See. Im Visitorcenter auf der Hauptinsel Koh Wua Ta Lap kannst du dich über Flora und Fauna informieren. Jeder Touranbieter gestaltet die Ausflüge ein bisschen anders. Bei den meisten werden Kajak-, und Schnorcheltouren, sowie die Besichtigung des Süßwassersees angeboten.

Leider sind die Ausflüge zum Ang Thong Marine Nationalpark meist Massenabfertigung und bei den bekannten Fotopoints kommt es zu langen Warteschlangen. Wenn dich das nicht stört, findest du hier passende Touranbieter: Get your Guide

sueßwassersee-ang-thong-marine-nationalpark

Ausflug nach Pig Island – Koh Madsum & Koh Taen

Deutlich relaxter geht es bei den Bootstouren nach Koh Madsum zu. Vermarket wird sie unter der Bezeichnung Pig Island, denn auf der Insel leben importierte Schweine. Neben Koh Madsum erwartet dich noch ein Schnorchelstopp vor der Insel Koh Taen. Wirklich viele Fische wirst du nicht entdecken, dennoch ein paar mehr, als an den Stränden vor Koh Samui. Auf Koh Madsum lässt du dann am besten einfach die Seele baumeln. Die kleine Puderzuckerinsel mit Strandbar, Liegen und Schaukeln lädt mit Blick auf das helltürkise Wasser zum süßen Nichtstun ein.
Den Ausflug nach Pig Island kannst du selbst organisieren, indem du in den Süden nach Thon Krut mit dem Roller fährst und dort eines der Longtailboot mietest.
Drohnenbild von Koh Madsum
Mehr Informationen findest du in meinem ausführlichen Artikel:
insel-bootsausflug-koh-madsun-koh taen-koh-samui-08

Tagestour mit Speedboot nach Koh Nang Yuan & Koh Tao

Strahlend weißer Sand, kristallklares Meer und tropischer Dschungel! Die Privatinsel Koh Nang Yuan zählt zu Recht zu den schönsten Orten in Thailand. Sie liegt nicht weit von der Taucherinsel Koh Tao entfernt und bietet traumhafte Schnorchelplätze. Ab Koh Samui beginnst du dein Abenteuer mit dem Speedboot, dabei werden sowohl Stopps auf Koh Nang Yuan, als auch Koh Tao eingelegt. Der Aufstieg zum Viewpoint in Koh Nang Yuan ist definitiv schweißtreibend, dafür wirst du mit einem unvergesslichen Insel-Blick belohnt.

Der Bootsausflug ist ziemlich beliebt, stell dich also auf viele Touristen ein. Dennoch ein bucket-list-place, wenn du zum ersten Mal im Golf von Thailand bist.
tagesausflug-ko-nang-yuan-ko-tao-places-delight-04

6. Highlights Koh Samui Thailand: Grandmother & Grandfather Felsen – Hin Ta & Hin Yai

Einmal männlich, einmal weiblich! Zwei fantasievoll geformte (Geschlechts)- Felsen lassen den Ort zu einem Touristenmagneten werden. Und dafür ist die Bucht im Süden von Lamai auch ausgelegt. Zahlreiche Food und Souvenirshops finden sich vor dem populären Grandmother & Grandfather Felsen.
reisetipps-koh-samui-hin-ta-hin-yai
Laut der Sage handelt es sich bei den Felsen um die Geschlechtsteile eines verunglückten Segelpaares. Die Attraktion ist auch unter der thailändischen Bezeichnung Hin Ta und Hin Yai geläufig.
sehenswertes koh-samui-lamai-beach
Koh Samui Bucht bei Grandmother und Grandfather Felsen
Bei den Felsen befindet sich eine wunderschöne kleine Bucht. Der Besuch lohnt sich früh morgens, bevor die Touristenmassen eintreffen.
^

Wo: 92 84310 126/92 Moo 3 Koh Samui

7. Highlights Koh Samui Thailand: Wasserfälle auf Koh Samui

In den Tiefen des Dschungels verstecken sich auch ein paar Wasserfälle. Koh Samuis Wasserfälle sind zwar ganz nett, allerdings nicht außerordentlich spektakulär (vor allem wenn du schon mal in Island warst). Das Wasserbad in grüner Kulisse bietet dir dafür eine Portion Abwechslung zum Strand.

highlights-koh-samui-thailand-namuang-waterfall

Namuang Waterfall 1 & Namuang Waterfall 2

Umgeben von üppigem Dschungel liegen die beiden Wasserfälle Namuang Waterfall 1 & Namuang Waterfall 2 nicht weit voneinander getrennt. Den ersten erreichst du ab dem Parkplatz innerhalb weniger Schritte. Zu Namuang Waterfall 2 läufst du noch rund 20 Minuten weiter bergauf. Bei beiden gibt es Naturbecken, die sich für ein kühles Bad anbieten. Klettern und springen solltest du nicht, das Gelände ist rutschig und in den Pools verstecken sich weitere Felsen. Aufgrund von leichtsinnigen Aktionen kam es bereits zu tödlichen Unfällen.

wasserfall-koh-samui

Hin Lat Wasserfall

Ein weiterer beliebter Wasserfall liegt in der Nähe des Tempels Wat Namtok Hin Lak bei Nathon. Er ist etwas schwieriger zu erreichen, als die Namuang Wasserfälle. Rund 30 Minuten wanderst du auf einem dschungeligen Pfad über Stock und Stein bis zum Ziel. Meist sind nur wenige Touristen dort und du hast das Natur-Idyll oft fast für dich allein. Am Hin Lat Wasserfall erwartet dich ebenfalls ein Naturpool zur Erfrischung. 

8. Highlights Koh Samui Thailand: Beach Clubs Koh Samui

Ok große Parties sind nun wirklich nicht mehr mein Ding. Die meisten Beach Clubs erfüllen allerdings noch weitaus mehr Bedürfnisse. Manchmal bist du vielleicht mit dem Roller am anderen Ende der Insel unterwegs und suchst eine bequeme Liege am Strand mit Schatten. Oder du willst dich in der tropischen Hitze in einem Pool abkühlen, weil das Meer nicht badetauglich ist. Übrigens wirst du nicht in allen Beach Clubs schon nachmittags mit lautem Deep-House beschallt, sodass sich die Clubs wunderbar als Chill-Oasen eignen.

koh-samui-chaweng-beach
Chaweng Beach Thailand
Zu den derzeit schönsten Beach Clubs am Chaweng Beach zählen der Elephant Beach Club, Seen Beach Club des Avani Resorts, KC Beach Club und der Tropics Beach Club. Die berühmte Arc Bar war im Sommer noch eine komplette Ruine. Falls sie mittlerweile wieder geöffnet ist, darfst du mir gerne Bescheid geben.
beach-club-elephant-koh-samui

Elephant Beach Club – tagsüber Lounge Musik & Party am Abend

^

Wo: 92 84310 126/92 Moo 3 Koh Samui

seen-beach-club-koh-samui

Seen Beach Club Chaweng – tagsüber & abends Party

^

Wo: 92 84310 126/92 Moo 3 Koh Samui

beach-club-thailand-koh-samui

KC Beach Club – liegt an wunderschönem Strandabschnitt

^

Wo: 11/9 Moo 2, T. Bophut, Koh Samui, Surat Thani 84320, Thailand

beach-club-tropics-koh-samui

Tropics Beach Club – tagsüber gechillt, abends Party

^

Wo: 159/88 Moo 2 Chaweng Beach Road Koh Samui, Surat Thani 84320, Thailand

Yui’s Beach Restaurant und Bar in Bangrak

In Bangrak beim Big Buddha Beach kann ich dir Yui’s Beach Restaurant und Bar empfehlen. Es ist weniger ein Beach Club, sondern eher Essen mit Bademöglichkeit. Die Thai-Gerichte sind köstlich und beim Speisen blickst du auf das Meer. Neben der gastronomischen Versorgung bietet das Yui’s auch einen kleinen Pool und Liegen zum Relaxen.

^

Wo: 4171, Tambon Bo Put, Koh Samui

reisetipps-koh-samui-beach-club-yuis

Coco Tam’s

Ohne Pool, dafür mit Beach Lounge! Das Coco Tam`s befindet sich im quirligen Fisherman’s Village Bophut. Mit den Füßen im Sand genießt du ab 13 Uhr in stylischem Ambiente deinen Cocktail. Abends sorgen Feuershows für lebhafte Stimmung. Wenn du auf italienische Küche stehst, bist du im Coco Tam’s genau richtig. Es grenzt direkt an das mediterrane Restaurant Peppina.
^

Wo: 62 Tambon Bo Put, Koh Samui

highlights-koh-samui-coco-tams

Nikki Beach Resort & Nikki Beach Club am Lipa Noi Strand

Den perfekten Platz für einen Sundowner findest am Lipa Noi Beach im Westen von Koh Samui. Im populären Nikki Beach erwartet dich ein traumhafter Pool und schicke Cabanas mit Blick zum feinsandigen Strand. Sonntags ab 11 Uhr wird der Beach Club gern zum Brunch besucht. Serviert wird ein ziemlich opulentes Feinschmecker-Buffet mit internationaler Küche.

^

Wo: 96, Lipa Noi, Amphoe Koh Samui

nikki-beach-club-koh-samui

9. Highlights Koh Samui Thailand: Nachtmärkte und Walking Streets auf Koh Samui

Zwischen leckerem Street-Food, Souvenir – und Accessoire-Ständen, erwacht nach Einbruch der Dunkelheit auf Koh Samuis Straßen das Leben. Ein Bummel auf einem der Nächtmärkte und Walking Streets gehört für mich bei jeder Thailand Reise obligatorisch dazu.

highlights-koh-samui-thailand-walking-street
Die bekannteste Flaniermeile findet freitags zwischen dem Fisherman’s Village und The Wharf Samui statt. Weitere Walking Streets gibt es beispielsweise sonntags in Lamai und samstags in Nathon. Für den schlanken Geldbeutel präsentieren die Verkäufer thailändische Spezialitäten im Überfluss. Bei manchen Nachtmärkten wie der Walking Street im Fisherman’s Village spielen auch Live-Bands neben Cocktailständen, sodass man locker einen ganzen Abend auf dem Markt verbringen kann.

10. Highlights Koh Samui Thailand: Cooking Class

Die thailändische Küche überzeugt mit großartiger Diversität. Pad Thai, Scharfe Curries oder knackiger grüner Papayasalat gekrönt von fantasievollen Gemüse-Schnitzereien. Tatsächlich gibt es kaum ein Gericht, in welches ich mich nicht hoffnungslos verliebt habe. Für die Fernweh-Küche zu Hause, bereitest du dich am besten in einer Cooking Class vor. Bei den lokalen Kochschulen kaufst du sogar frisch auf dem Markt ein und darfst anschließend unter Anleitung ein ganzes Menü schnibbeln und kochen. Die Cooking Classes werden auch fast in jedem Hotel angeboten und sind die perfekte Beschäftigung an Regentagen oder wenn du genug vom Relaxen am Strand hast. Meistens dauern die Kurse zwischen 3 und 5 Stunden und essen darfst du deine Kreation natürlich selbst.
reisetipps-koh-samui-cooking-class
Angebote außerhalb der Hotels findest du vor allem an der Ostküste von Koh Samui z. B.
Noch mehr Inspiration gesucht? Hier geht es zu meinem Artikel:
*) In diesem Artikel verwende ich sogenannte Affiliate-Links bzw. Anzeigen (Empfehlungs-Links mit Sternchen dran). Buchst du über diese Links ein Hotel oder kaufst etwas ein, wird mir eine kleine Provision gut geschrieben. Für dich entstehen dadurch selbstverständlich keine Mehrkosten. In einem Blog steckt sehr viel Arbeit, die du somit ein bisschen unterstützen kannst. Dadurch kann ich etwas unabhängiger von bezahlten Kooperationen an meinem Herzensprojekt Reiseblog arbeiten und dir weiterhin meine liebsten Reisetipps gratis zur Verfügung stellen. Vielen lieben Dank dafür! Christiane
highlights-koh-samui-thailand-places-delight