Thailand:
Reisetipps & schönste Strände Koh Phangan

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-47

Bereit für ein neues Inselabenteuer? Koh Phangan zählt mit seinen weichen, weißen Stränden zu meinen Lieblingsspots in Thailand. Obwohl die palmengesäumte Insel schon lange kein Insider mehr ist, wirkt sie immer noch wie ein idyllisches Kleinod auf mich. Besonders wenn man gerade aus dem lebhaften Koh Samui anreist, schaltet man auf Koh Phangan unweigerlich in den Ruhemodus. Die Inseln im Golf von Thailand bieten sich durch ihre hervorragende Infrastruktur ideal für ein Insel-Hopping an. Bei der tropischen Schönheit Koh Phangans kommen besonders Naturliebhaber auf ihre Kosten. Laute Städte und Verkehrschaos suchst du hier vergeblich. Stattdessen erwarten dich einige der schönsten Strände Thailands – meist ohne überfüllt zu sein.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-25

1. Anreise nach Koh Phangan: per Boot zum Inselglück

Koh Phangan besitzt keinen Flughafen, sodass sich die Anreise etwas länger gestaltet und auch ein wenig die Kosten erhöht. Von Bangkok musst du zuerst nach Koh Samui oder Surat Thani fliegen. Die meisten Touristen verbringen ihren Urlaub mit einem Insel-Hopping und landen zuerst auf Koh Samui.
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-46

Wegen dem Gepäck brauchst du auf Koh Samui in der Regel ein Taxi, um zum Pier zu kommen. Die Preise für Taxis variieren je nach Abfahrtsort zwischen 150 und 300 Baht pro Person. Die schnellste Fähr-Verbindung mit ca. 30 Minuten nach Koh Phangan erfolgt ab dem Pier Lomprayah. Tickets kannst du einfach online bestellen. Sei rechtzeitig am Pier, vor der Abfahrt ist ein Check-in erforderlich. Die Anreise über Surat Thani ist günstiger, dauert jedoch mit bis zu 4 Stunden länger.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-49

Der Transfer auf Koh Phangan zu deinem Hotel/Unterkunft erfolgt ebenfalls mit Taxi, Songthaew und manchmal zusätzlich per Boot.

Zur Erkundung der Insel würde ich dir einen Scooter empfehlen. Ansonsten bist du von teuren Taxis abhängig.

Beste Reisezeit Koh Phangan: Mitte Januar bis Ende März / Juni bis August (sehr heiß)

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-48

2. Übernachten & Hoteltipps Koh Phangan: Mangata Boutique Villas & Buri Rasa Village

Für atemberaubende Sonnenuntergänge solltest du eine Unterkunft auf der Westseite Koh Phangans wählen. Ich war Anfang Juli am Hin Kong Beach in den neuen Mangata Boutique Bungalows einquartiert. Mir hat es so gut gefallen, dass ich gerne verlängert hätte. Leider war nichts mehr frei. Die kleine Anlage wird von total lieben und hilfsbereiten Auswanderern geführt, die dich mit jeglichen Inseltipps versorgen.
koh-phangan-mangata-boutique-bungalows-24

Die Lage mit Restaurants, 7 Eleven, Scooter-Verleih oder Laundrys gestalten deinen Aufenthalt ziemlich komfortabel. Der Hin Kong Beach, umrahmt von Palmen und Mangroven zählt zu den naturbelassenen Flecken auf Koh Phangan. Durch die Ruhe ein idealer Ort für Yoga oder eine Morgen-Meditation am Strand.

koh-phangan-mangata-boutique-bungalows-28
koh-phangan-mangata-boutique-bungalows-41
Hier findest du meinen Artikel zu den Mangata Boutique Bungalows:
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-40
thailand-fernreisen-paare-koh-phangan-hotel-buri-rasa-village

Auf der Ostseite befindet sich das Buri Rasa Village. Die Zimmer des Hotels sind im Boutique-Stil eingerichtet und du wohnst am herrlichen Thong Nai Pan Noi Strand. Daneben grenzt eine weitere Bucht an, sowie Hotels, Bungalow-Anlagen und Restaurants. Obwohl es deutlich geschäftiger zu geht als am Hin Kong Beach, war es bei uns selbst in der Hochsaison (vor der Pandemie!) nicht überfüllt.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-44
luxus-hotel-sala-koh-samui-chaweng-beach-33

3. Reisetipps & schönste Strände Koh Phangan im Westen

In den Sommermonaten zieht sich das Meer auf der Westseite stark zurück und der Einstieg zeigt sich seicht. Manchmal musst du sogar einen Kilometer laufen, bis du das Wasser erreichst. Im Winter steigt der Wasserpegel und die Buchten sind besser zum Schwimmen geeignet.

reisetipps-straende-koh-phangan-places-delight

Haad Chao Phao Beach

Die paradiesische Bucht findest du auf der Westseite der Insel nach der Ortschaft Sri Thanu. An der Pirate´s Bar nimmst du die Abzweigung und parkst am besten bei den Seetanu Bungalows. Sie ist etwas weniger bekannt, was mich ehrlicherweise wegen ihrer Schönheit verwundert. Strahlend weißer Sand, Kokospalmen und im flachen, türkis-schillernden Meer ruht eine pittoreske  Sandbank, die an die Malediven erinnert. Getränke und Speisen gibt es in der traumhaft angelegten Seatara Bar.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-04
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-01
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-05

Secret Beach

Der Secret Beach ist auf den Karten meist mit der Bezeichnung Haad Son eingetragen. Nach Sri Thanu führt eine kurvige Straße zuerst bergauf und anschließend hinab zum Strand. Das Wasser zeigt sich glasklar und ist teils mit bizarren, rötlichen Felsen durchzogen. Gleich am Anfang befindet sich ein Restaurant, lauf unbedingt weiter bis zum Ende des Strands. Gut getarnt liegt dort im Dschungel die hippe Bar Koh Raham.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-08
koh-phangan-mangata-boutique-bungalows-19
Kreativ wurde sie in die natürliche Umgebung integriert und bietet leckeres Thai-Food, jede Menge Fotospots und wenn du durch die Bar läufst einen tollen Schnorchelspot. Sie ist eine der coolsten Locations auf Koh Phangan. Neben Baden und Schnorcheln kannst du mitten in den Bäumen speisen oder es dir in einer Hängematte mit einem Cocktail gemütlich machen.
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-07

Haad Salad

Der Haad Salad liegt im gleichnamigen Ort und ist ein weiterer fantastischer Strand auf der Westseite von Koh Phangan. Es sind sowohl Restaurants, Unterkünfte und auch einige Schattenplätze unter Palmen zum Ausruhen vorhanden. Trotz der Bewirtschaftung ist es meist sehr ruhig und ideal für einen Relax-Tag. Das stechend türkise Wasser fällt leicht ab und er trumpft ebenfalls wie der Haad Chao Phao Beach mit einer Sandbank im Meer auf.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-50

Mae Haad & Insel Koh Ma

Fährst du nach dem Haad Salad Beach in Richtung Norden weiter, kommst du zum Postkartenstrand Mae Haad Beach. Er ist über eine begehbare Sandbank mit der vorgelagerten Insel Koh Ma verbunden. Das Meer wird durch die Sandbank in zwei Teile getrennt und beim Schnorcheln lassen sich mit etwas Glück bunte Fische entdecken. Im Juli war nur ein Restaurant des ansässigen Resorts geöffnet. Das Essen fand ich im Gegensatz zu anderen Bars allerdings eher mittelmäßig. Vielleicht hatte der Koch auch nur einen „schlechten“ Tag…

koh-phangan-mangata-boutique-bungalows-22

4. Reisetipps & schönste Strände Koh Phangan im Norden

Der Norden ist geprägt von Bergen und zerklüfteter Landschaft. Aufziehender Regen wird häufig durch die Hügellandschaft abgefangen und schützt den Westen. Die Region ist weniger touristisch und bietet einige Strand-Juwelen.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-42

Malibu Beach & Chaloklum Beach

Der kleine Malibu Beach befindet sich beim gleichnamigen Resort und wird vor allem wegen des gleißend weißen Sandstrandes besucht. Er schließt an den großen Chaloklum Strand an, welcher gut zum Schwimmen geeignet ist. Durch die gute Restaurantanbindung lässt es sich hier problemlos stundenlang Verweilen.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-20

Haad Khom Beach

Nur wenige Fahrminuten vom Chaloklum Beach liegt etwas versteckt der idyllische Haad Khom Beach. Parkmöglichkeiten für deinen Roller gibt es bei den Coral Bay Bungalows. Sowohl im vorderen, als auch hinteren Bereich findest du ein Restaurant am puderfeinen Sandstrand. Das türkisblaue Meer ist glasklar, für unvergessliche Schnorchel-Momente musst du wegen dem flachen Wasser etwas weiter raus Schwimmen. Hinter dem Haad Khom Beach kannst du manchmal im Dschungel freilebende Affen entdecken.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-11
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-12
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-13
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan

Bottle Beach

Zum malerischen Bottle Beach kommst du am besten mit einem Longtailboot. Den Mountaintrail mit einer Dauer von ca. 2 Stunden würde ich bei der hohen Luftfeuchtigkeit nicht empfehlen. Startpunkte für die Boote findest du in Chaloklum am Pier, teilweise fahren auch vereinzelte Fischer ab Haad Khom Beach. In Chaloklum gibt es zwei Abfahrtsstellen, mit dem gleichen Preis von derzeit 200 Baht pro Person pro Fahrt. Der Fahrer wartet am Strand auf dich und die Kosten bleiben gleich, egal wie lange du bleiben möchtest.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-23
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-21

Am Bottle Beach erwartet dich eine atemberaubende tropische Kulisse mit Palmen, weißem Strand und eine traumhaft türkise Meeresbucht, die sich zum ausgiebigen Schwimmen und teilweise auch Schnorcheln eignet. Es gibt zwei Bungalow Anlagen mit Restaurants, die du auch als Tagesgast nutzen kannst. Hinter den Restaurants versteckt sich ein Wanderweg, der zum schönsten Viewpoint Koh Phangans führt. Insgesamt musst du dafür ca. eine Stunde einplanen. Leider wurden wir gegen Nachmittag von dicken Regenwolken überrascht. Bei gutem Wetter solltest du dir die phänomenale Aussicht keinesfalls entgehen lassen.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-43
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-22

5. Reisetipps & schönste Strände Koh Phangan im Osten

Die Buchten an der Ostküste eignen sich in der Regel ganzjährig zum Schwimmen. In den Wintermonaten, besonders während des Monsuns, führt der starke Wellengang allerdings häufiger zu Badeverbot.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-41

 Thong Nai Pan Noi & Thong Nai Pan Yai

Thong Nai Pan Noi & Thong Nai Pan Yai zählen zu den schönsten Buchten im Nordosten. Beide eignen sich aufgrund der Wassertiefe zum Baden. Getrennt werden die beiden Zwillingsbuchten mit goldgelbem Sand durch eine Flussmündung und Felsen. Restaurants und Bars findest du sowohl am Thong Nai Pan Noi & Thong Nai Pan Yai. Einige der größeren Hotelketten wie das Buri Rasa oder Anantara Rasananda sind am Thong Nai Pan Noi angesiedelt. Hinter den Buchten befindet sich ein kleines Dorf mit Restaurants und Geschäften. 

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-45

Haad Rin

Haad Rin Beach ist wohl der berühmteste Strand Koh Phangans. Seinen zweifelhaften Ruf verdankt er den Fullmoon-Parties. Ich finde, dass sich ein Besuch außerhalb der Party lohnt! Er punktet mit einem weichen, weißen und sehr breiten Strand, sowie helltürkisem Wasser. Wenn du nicht nur Sonne tanken und die sanften Wellen beobachten möchtest, kannst du dich beim Beachvolleyball austoben. Foodies kommen in den Bars & Restaurants auf ihre Kosten.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-37

Außerdem bringen dich ab Haad Rin Longtailboote zu weiteren Traumstränden wie dem Haad Yuan Beach oder Haad Sadet Beach. Für Wildlife-Fans: bei der Anfahrt zum Strand über die Haad Rin Mountain Road lassen sich sehr häufig Affen beobachten. Die grün-überwucherten Berge sind ihr Lebensraum und ab und zu kreuzen sie die Straße.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-36
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-35
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-38

6. Wasserfälle Koh Phangan: Paradise Wasserfall & Tha Sadet Wasserfall

Auf Koh Phangan findest du mehrere sehenswerte Wasserfälle. Während der Trockenperiode im Sommer führen sie allerdings nur minimal Wasser.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-17

Paradise Wasserfall Koh Phangan

Richtung Chaluklom, in der Nähe des chinesischen Tempels kommst du über eine abenteuerliche Straße zum Paradise Waterfall. Du bezahlst 20 Baht, die für die Reparatur der Straße genutzt werden sollen. Dafür erhältst du eine Flasche Mineralwasser gratis. Der Wasserfall selbst ist zumindest während der Trockenzeit nicht wirklich imposant. Paradiesisch hingegen mutet der natürliche Pool unterhalb des Wasserfalls an. Baden ist erlaubt und über Lianen kannst du dich wie Tarzan ins Wasser schwingen.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-18

Than Sadet Wasserfall Koh Phangan

Er gilt als der schönste und größte Wasserfall auf Koh Phangan. Der Than Sadet Wasserfall liegt im Osten der Insel, mitten im 66 km² großen Nationalpark Than Sadet. Sein Wasserlauf mündet in das Meer und teilt die beiden Strände Than Sadet Beach und Had Thon Reng Beach in zwei Buchten auf. König Rama V war im 18. Jahrhundert derart begeistert von dem Wasserfall, dass er ihn 16 mal besuchte. Während der Trockenzeit verwandeln sich die Wassermassen allerdings in kleine Rinnsale, deswegen verzichteten wir im Juli auf einen Abstecher zum Naturschauspiel.

7. Reisetipps & schönste Strände Koh Phangan: Inselhauptstadt Thong Sala – Shopping & Market

Die Hauptstadt Thong Sala der 125 km² Insel ist wegen dem Pier, der erste Berührungspunkt für Touristen auf Koh Phangan. Ca. die Hälfte der Einwohner leben in Thong Sala.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-30

Thong Sala lohnt sich vor allem wegen der Kulinarik. Die kleine Stadt liegt zwar auch am Meer und bietet einen Strand, er ist jedoch weitaus weniger idyllisch als meine erwähnten Favouriten. Neben Restaurants und Bars findet samstags der Walking Street Market statt. Überwiegend werden Essensstände mit landestypischer thailändischer Küche oder Souvenirstände aufgebaut.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-29
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-31
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-32

Sollte es regnen kannst du im überdachten Phangan Food Court günstig essen. Neben Thai-Food werden auch westliche Snacks wie Pizza serviert.

Thong Sala bietet außerdem die besten Möglichkeiten für Shopping und Einkäufe des täglichen Bedarfs. Die kleinen 7 Eleven Supermärkte in den Dörfern sind oft nur mit dem Nötigsten ausgestattet.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-33

8. Restaurant & Café Tipps Koh Phangan

Auf Koh Phangan stehen dir Restaurants mit sämtlichen Länderküchen dieser Welt zur Auswahl. Ich liebe die vielfältige Thai-Küche und gönne mir kulinarisch nur selten eine Abwechslung. Pizza & Co. bekomme ich ohnehin das ganze Jahr in Deutschland aufgetischt….

koh-phangan-mangata-boutique-bungalows-14

Fisherman’s in Ban Tai

Für richtig leckere Thai-Seafood Gerichte, kann ich dir das Fisherman’s in Ban Tai ans Herz legen. Die Inhaber stammen ursprünglich aus Myanmar und servieren überwiegend köstliche Kreationen aus dem Meer. Die Raffinesse entsteht durch das Zusammenspiel von exotischen Kräutern und Gewürzen. Auch die ansprechende Optik ist erwähnenswert. Neben hausgemachten Gerichten werden einige Getränke selbst hergestellt. Wenn du Ingwer magst, solltest du dir den eigens zubereiteten Ginger Ale nicht entgehen lassen.

reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-26

Das Restaurant liegt am Strand mit sehr vielen Sitzplätzen. Wer sich den Luxus eines Cocktails am Abend mit Meerblick gönnen möchte, ist hier ebenfalls goldrichtig.

Wo: Moo 1, 30/6, Ban Tai, Koh Phangan
Öffnungszeiten: 13:00 Uhr bis 22:00 Uhr
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-28

Eiscafé Satimi in Thong Sala

Falls du bei den heißen Temperaturen Lust auf Eis bekommst, schau unbedingt im Eiscafé Satimi in Thong Sala vorbei. Das zauberhafte Café ist liebevoll (und kindgerecht) dekoriert. Die Palette reicht von fruchtigen Sorbets wie Maracuja mit Minze, veganem Eis bis hin zu feinen Klassikern wie Schokoladeneis. Für die Zubereitung werden ausschließlich lokale Früchte ohne Zusatzstoffe verarbeitet. Der Innenraum ist stark klimatisiert, was durchaus Sinn macht. Meine erste Kugel Eis verzehrte ich draußen und hatte Mühe, denn sie schmolz mir regelrecht aus der Waffeltüte.

Wo: 56 Moo 1 Tongsala 84280 Ko Phangan
Öffnungszeiten: 10:30 Uhr bis 18:30 Uhr
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-27

Restaurant Beach Garden in Chaluklom

Das Beach Garden macht seinem Namen alle Ehre. Empfangen wirst du tatsächlich in einem Garten, welcher direkt an das türkisfarbene Meer angrenzt. Auf der Speisekarte stehen Thai Gerichte, sowie japanische und französische Speisen. Das Lokal liegt beim Pier in Chaluklom, dem Startpunkt der Boote zum Bottle Beach. Neben den normalen Tischen gibt es zusätzlich ein paar Liegestühle, die sich zum Relaxen und Schlürfen einer Kokosnuss anbieten.

Wo: Chaloklum Pier, Koh Phangan
Öffnungszeiten: 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-14
reisetipps-schoenste-straende-koh-phangan-16
Noch mehr Restaurant- und Cafétipps findest du in meinem oben verlinkten Artikel zu den Mangata Boutique Bungalows.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

reisetipps-straende-koh-phangan-places-delight