Gemütlich am Arberkamm Wandern:
Mühlriegel, Ödriegel & Skywalk

wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-eck

Ja es gibt sie noch. Gemütliche Genusstouren mit dem gewissen Etwas. Wanderungen die mit bizzaren Felsformationen beeindrucken, sensationellen Weitblicken locken und sogar einem Laufsteg über dem Bayerwald auftrumpfen. Was sich nach einem anstrengenden Bergabenteuer anhört, ist tatsächlich eine Empfehlung für bequeme Wanderfreunde und Naturgenießer. Wandern zum Mühlriegel, Ödriegel und dem Skywalk in Arrach eignet sich bestens, wenn du dich nach ein bisschen Bewegung und frische Luft im Bayerischen Wald mit traumhaften Ausblicken sehnst. Deine sportliche Motivation darf dabei gern etwas gezügelt sein.

Der Mühlriegel und Ödriegel liegen am beeindruckenden Arberkamm und du könntest deine Tour um weitere sechs Gipfel bis zum Großen Arber verlängern. Der Einstiegspunkt der Wanderung ist der Berggasthof Eck. Im Winter wird er dir auch für das Skivergnügen geläufig sein, denn direkt beim Gasthof befindet sich auch das Skigebiet Eck-Riedelstein.

wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-wald
wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-faru-bayerischer-wald
wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-goldsteig-markierung
wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-waldpfad
wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-detail-blaetter
wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-bayerischer-wald

An einem sonnigen September-Morgen entscheiden wir uns für die kleine Tour mit den beiden Berg-Gipfeln. Gleich gegenüber vom Parkplatz tauchen wir in das bewaldete Gelände ein. Die Nadelbäume stehen dicht beieinander und versperren der Sonne den Weg. Wir laufen die erste Etappe fast noch in der Dämmerung, obwohl wir nach Sonnenaufgang unseren Weg bestreiten. Ein bisschen müssen wir die Wadenmuskeln doch anspannen, denn der Pfad vom Goldsteig wird stetig steiler. Die leicht kühle Luft streift über meine Haut und ich lausche nur den Geräuschen der Umgebung. Offensichtlich sind wir momentan die einzigen Menschen in der wilden Natur des Bayerischen Walds.

Wandern auf den Spuren der Acht-Tausender Bayerischer Wald

Nach etwa einer halben Stunde Gehzeit erreichen wir unser erstes Wanderziel. Und auch die Sonne blinzelt nun kreisrund zwischen den Fichten hervor. Bei der Unterstell-Blockhütte schaue ich zufrieden zum filigranen Holzkreuz des Mühlriegels. Wenn man davorsteht, glaubt man nicht ansatzweise, dass dort oben tatsächlich ein beachtlicher Ausblick auf uns wartet. Wir klettern über die Felsen dem Gipfel entgegen und werden sogar noch mit ein paar Nebelschwaden im Tal überrascht. Die Sonne färbt den Himmel rosafarben und wir genießen die Unbeschwertheit auf dem Berg. Nach einem Schluck Morgen-Kaffee marschieren wir weiter Richtung Mühlriegel.

wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-wald-lichtung
wandern-eck-muelriegel-oedriegel-arberkamm
wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-ausblick-gipfel
wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-felsen-sonne
wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-goldsteig-gipfelkreuz

Die Beschilderungen sind nicht zu übersehen und immer wieder werden wir mit der Acht- Tausender Tour bis zum Großen Arber konfrontiert. Vielleicht beim nächsten Mal, heute wollen wir unsere Energiereserven schonen. Nur wenige Minuten später sehen wir bereits die charakteristischen Felsriegel des Ödriegels. Eigentlich sind es drei monströse Steinbrocken, die von unten unbezwingbar aussehen. Die Äste der Wälder umrahmen das 1155 m hohe Wanderziel.

wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-goldsteig-beschilderung
wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-goldsteig-felsriegel
wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-goldsteig-ausblick-zellertal

Du kannst zwar auf die Felsen klettern, aber auch am Fuße der Berg-Riegel versüßt dir die phänomenale Aussicht den Tag. Der Blick schweift über das Zellertal. Die Häuser sehen aus wie kleine weiße Legosteine. Grün ist es hier. So unendlich wunderschön grün! Wir blicken auf die Wogen des Hohen Bogen im Landkreis Cham und den Großen Osser im Lamer Winkel.

wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-panorama-bayerwald

Wandern vom Eck zum Mühlriegel, Ödriegel & Skywalk: Weitblick über Zellertal und Lamer Winkel

Wir verweilen mittlerweile eine halbe Stunde am Gipfel und sind nun nicht mehr mutterseelenallein. Nach und nach, gesellen sich die sportlich-ambitionierten Acht-Tausender Wanderer zu uns. Allerdings bleiben sie auch nie lang, da sie doch noch einiges an Gehzeit vor sich haben.

wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-frau-gipfel

Nach der wohlverdienten Gipfelrast machen wir uns auf den Rückweg. Leichtfüßig laufen wir nun bergab durch den üppigen Bayerischen Wald. Es ist der monotonste Teil der Wegstrecke aber auch ideal um die Gedanken auszuschalten. Ab und zu gönnt uns eine Waldlichtung nochmals einen Blick über die sanften Hänge der Landschaft.

wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-goldsteig-markierung-bayerischer-wald
wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-ausblick-bayerischer-wald
wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-wald-forstweg

Kurz vor dem Parkplatz erreichen wir schließlich den Skywalk. Ungefähr 30 Meter schwebt er über dem Boden. Ehrlicherweise ist er sehr kurz, aber ich kann mir vorstellen, dass der Holzsteg bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang durchaus seinen Reiz mitbringt. Mittlerweile zeigt die Sonne ihre volle Kraft. Ich sauge noch einmal den Blick vom Skywalk Arrach mit der Bayerwald-Umgebung auf, denn nur noch wenige Minuten trennen uns vom Ausgangspunkt am Berggasthof Eck.

wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-arrach
wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-pilz
wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk-arnbruck
Eine weitere tolle Wanderung mit etwas mehr Beinarbeit, führt über 3 Berge im Zellertal. Du findest sie in meinem Blogartikel:
Ebenfalls leicht zu Erwandern und dennoch abwechslungsreich ist der Kaitersberg. Hier geht es zu meinem vollständigen Wanderbericht:

Wandern Mühlriegel, Ödriegel & Skywalk Arrach

^

Startpunkt: Berggasthof Eck, Eck 1, 93474 Arrach

^

Länge: ca. 7,5 Kilometer

^

Dauer: ca. 3 Stunden (ohne Stopps)

^

Anspruch: leicht

^

Höhenmeter: ca. 375 hm

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

placesdelight-wandern-muehlriegel-oedriegel-skywalk