Dezember-Auszeit Bayerischer Wald: Winterwandern Arber & Boutique Guest House Winterfeld

Boutique Guest House Bodenmais

Werbung

Großer Arber hört sich irgendwie nach langer und anstrengender Wanderung an. Der Berg ist aber auch für eher gelassene Wanderer zu empfehlen. Auf meinem Reisemagazin habe ich bereits einiges über den höchsten Gipfel im Oberen Bayerischen Wald berichtet. Diesmal zeige ich dir eine kurze Winterwanderung am Großen Arber und eine meiner Lieblingsunterkünfte. Das 4* Adults-only Boutique Guest House Winterfeld war mein erster Artikel zum Übernachten im Bayerischen Wald. Seit meinem letzten Besuch zu Pfingsten 2020 gibt es etwas Neues im schicken Bed & Breakfast, welches für ganz besondere Wohlfühlstunden sorgt.

Meinen Artikel von Juni 2020 darfst du auch gerne lesen:

Boutique Guest House Winterfeld: Stylische Unterkunft in Bodenmais

Inhaltsverzeichnis
  1. Winterwanderung Großer Arber
  2. Boutique Guest House Winterfeld
  3. Kulinarik rund um den Arber

1. Bergabenteuer Großer Arber: Idylle vor der Skisaison

Wir sind an einem verschneiten Tag Anfang Dezember unterwegs. Gestartet wird bei der Talstation der Arber-Gondel. Der Betrieb öffnet erst kurz vor Weihnachten, deswegen ist der Parkplatz ungewöhnlich leer. Links führt uns die Markierung in das winterliche Waldgebiet. Den eisig kalten Wind empfinde ich nicht als unangenehm, sondern als belebend. Wirbelnde Schneeflocken begleiten uns während der gesamten Winterwanderung.

Für die etwas komfortableren Schneeschuhe reicht die Schneehöhe an diesem Wochenende noch nicht aus. Der Vorteil, wir können der Beschilderung Richtung „Gipfel“, statt dem Winterwanderweg folgen. Die nächste Etappe führt auf einem der typischen Felspfade entlang. Konzentration und Trittsicherheit ist Pflicht, um nicht zu Stürzen. Wegen der frischen, feuchten Schneelast, krümmen sich über uns fantasievoll die Äste der Bäume.

Winterwandern Großer Arber: Uralte Baumbestände und Vormarsch Richtung Gipfel

Als nächstes passieren wir die Brennes-Fichte. Den berühmten 250 Jahre alten Baum erkennst du an dem kleinen Metallschild mit Beschriftung. Wir genießen einzigartige Momente der Ruhe, denn wir befinden uns noch vor der hektischen Weihnachtszeit, mit wenigen Touristen. Leider muss der herrliche Weitblick heute dem Nebel weichen. Um nicht auszukühlen, stapfen wir munter weiter durch den Neuschnee Richtung Stallriegel. Zum Gipfelkreuz schaffen wir es aufgrund der Wetterlage nicht, denn je höher wir uns bewegen, umso rutschiger wird der Untergrund.

Die letzten Meter zum Arberschutzhaus sinkt die Sichtweite auf null. Die Glasfassade der Bergbahn präsentiert sich gespenstisch fragil in der weiß-grauen Umgebung. Aus dem Rendevouz mit dem Gipfelplateau wird heute nichts mehr. Wir würden keinen Hauch des gigantischen Bergpanoramas erspähen. Der Horizont ist in unendlichen Weiß-Schattierungen verschwunden. An klaren Tagen erlebst du am Großen Arber unbezahlbare Fernblicke!

In meinen anderen Blogartikeln kannst du dich gerne von diesem Naturschauspiel überzeugen:

Winterurlaub Lamer Winkel: Winterwandern & Langlauf – (Punkt 1)

Schneeschuhwandern Großer Arber: Bayerischer Wald mit Winterzauber

Arber Region im Winter: Skifahren, Winterwandern, Übernachtungstipps Wellness & Adults-only Guest House

Zurück führt uns die Winterwanderung am Großen Arber an der Bergwacht Lam, sowie dem Berghaus Sonnenfels vorbei. Weil die Skisaison noch nicht eröffnet wurde, nutzen einige Familien den Hang zum Schlittenfahren. Meine Beine sind vom Wandern ein bisschen müde. Ich hätte jetzt auch nichts gegen einen flotten Rodel…

Winterwanderung Großer Arber

Startpunkt: Talstation Großer Arber

Markierung: Goldsteigweg E6 Richtung Großer Arber, anschließend rote 9 Richtung Thurnhofhanglift zur Talstation

Länge: ca. 7,8 Kilometer

Dauer: ca. 4 Stunden

Anspruch: mittelschwer

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

2. Winterwandern Großer Arber & Entspannung im Boutique Guest House Winterfeld

Nach unserer Winterwanderung kehren wir an den Ort zurück, auf den ich mich schon lange gefreut habe. Unsere Bleibe ist das 4* Boutique Guest House Winterfeld. Diesmal erstrahlt es im weihnachtlichen Glanz, eingebettet in einer weißen Schneelandschaft. Optisch sticht der Eingangsbereich im Gegensatz zu anderen Unterkünften besonders hervor. Du landest nämlich durch das offene Raumkonzept sofort in der hippen Honesty-Bar, statt in einem unpersönlichen Flur. Daneben schmiegt sich gekonnt Rezeption, Küche, Frühstücksbereich, sowie eine Dachterrasse.

Obwohl sich alles in einem Raum befindet, ist es nicht überladen und eine optische Abgrenzung ohne Wände spürbar.

Es ist bereits dunkel bei Ankunft und der Effektkamin zaubert neben der Weihnachts-Deko ein harmonisches Ambiente. An kalten Tagen lässt es sich hier auch länger mit einem Buch und einer Tasse Tee verweilen.

Bayerischer Wald: Mehr als „nur“ Familienurlaub

Auf meinem Reisemagazin möchte ich dir nur handverlesene und selbst getestete Unterkünfte und Hotels vorstellen. Im Bayerischen Wald vor allem das, was fernab des Gewöhnlichen liegt. Die Region hat den Ruf ein reines „Familienziel“ zu sein. Einer der Hauptgründe, warum ich angefangen habe, die Erfahrungen aus meiner Heimat zu teilen.

Abschalten kann ich am besten irgendwo in der Natur und davon gibt es rund um den Arber und Bodenmais wirklich mehr als genug. Keine Staus, kein Massentourismus und kein hektischer Sightseeing-Stress. Für eine Auszeit muss ich somit nicht weit reisen, der Bayerische Wald liegt mir quasi zu Füßen und zeigt sich im Dezember dank Höhenlage, häufig von seiner schönsten winterlichen Pracht.

Felsen und Wurzeln: Wandern mit Hindernissen

Durch die geologischen Gegebenheiten (viel Granit und Gneis) führen viele Wanderwege in der Regel über felsige und wurzelige Pfade. Winterwandern kann zum Teil zu einer ziemlich glatten Angelegenheit werden. Die Höhenmeter sind zwar irrelevant, doch sie bilden Stolperfallen – vor allem für Kinder und Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Geeignete Ausflüge für Familien im Bayerischen Wald findest du z. B. hier:

Tipps Nationalpark Bayerischer Wald: Wandern und Wildlife

Wanderung Nationalpark Bayerischer Wald Knotenbachklause

Auf Augenhöhe mit dem Wald: Entdecke den Baumwipfelpfad Bayerischer Wald

Für mich ist der Bayerische Wald nicht nur ein Familienziel. Er bietet genauso die ideale Spielwiese für Paare, Freunde oder Sportler. Trotzdem sind Adults-only Hotels und Guesthäuser, sowie Sporthotels eher rar gesät.

4* Boutique Guest House Winterfeld Bayerischer Wald: Adults-only Urlaub für Paare & Sportler

Die Inhaber Daniel und Stefan sind sozusagen „Wahl-Bodenmaiser“. Und sie haben sich etwas getraut und geschaffen, was meiner Meinung nach belohnt werden sollte. Die ursprüngliche, in die Jahre gekommene Pension wurde aufwändig und mit sehr viel Gespür für Ästhetik restauriert. Dem geschulten Auge wird sofort die gekonnte Harmonie aus Design und Nostalgie auffallen.

Entstanden ist nämlich ein Ort, den du vielleicht vergeblich ein zweites Mal im Bayerischen Wald suchst. Urbane Elemente kombiniert mit Vintage-Accessoires, schaffen ein Zuhause auf Zeit, dass du so eher in städtischer Umgebung erwarten würdest. Zudem entschied man sich im Boutique Guest House Winterfeld für ein reines Adults-only Konzept.

Unmittelbar nach der Eröffnung im Februar 2020, brachte die Pandemie weltweit sämtliche touristische Einrichtungen zum Erliegen. Letztes Jahr war monatelang keine Übernachtung in Deutschland möglich. So verschob sich mein zweiter Besuch im Winterfeld deutlich länger als geplant.

Architektur: Innovatives Design Bed & Breakfast Bayerischer Wald

Nach einem freundlichen Plausch mit den Inhabern, bringen wir unser Hab und Gut zum Zimmer. Diesmal übernachten wir in einem normalen Doppelzimmer, welches ich dir ebenfalls empfehlen kann. Sie sind genauso elegant eingerichtet, wie die Suite. Die edlen schwarzen Elemente des Interieurs, sowie die dunklen Wände stellen einen stimmigen, modernen Kontrast zur lebhaften, hellen Maserung der hochwertigen Kiefernholzmöbel dar.

Im Eingang befinden sich dezente Einbauschränke, welche genügend Stauraum für dein Gepäck bieten. Gerade bei Berg-Urlauben reist man meist mit mehr Utensilien, als gewöhnlich. Neben einem großzügigen King-Size-Bett, findest du einen Sessel im skandinavischen Design, sowie einen kleinen Tisch mit Hocker zum Schreiben oder Telefonieren. Alle Zimmer verfügen über funktionierendes WLAN, Flachbildschirm und einen Balkon mit Sitzgelegenheit und Blick in den Garten.

Die bodentiefen Fenster lassen viel Licht in dein Traumzimmer. Ausschlafen kannst du trotzdem aufgrund der blickdichten Verdunklungsvorhänge. Bei den Textilien findest du ausschließlich Fairtrade-Artikel aus hautsympathischer Baumwolle, sowie Bio-Pflegekosmetik im wunderschönen Badezimmer.

Boutique Guest House Winterfeld: Perfektes Frühstück vorm Winterwandern am Großen Arber

Gefrühstückt wird nach wie vor á la carte. Ich persönlich finde das Konzept wesentlich sinnvoller, als ein überdimensionales Buffet. Du orderst dein Wunschfrühstück und so wird auch kein Essen verschwendet. Nachbestellen ist problemlos möglich und auch für Veganer gibt es diverse Optionen wie Hummus oder Paprikaaufstrich. (Anmerkung: mittlerweile wird Frühstück wieder als Buffet geboten). Zum Kaffee bekommst du in der Regel einen leckeren, hausgemachten „kleinen Gruß“ von Stefan aus der Küche. Am Nikolaustag gab es morgens zusätzlich eine süße Überraschung…

Wellness im 4* Boutique Guest House Winterfeld: Entspannung mit allen Sinnen

Der Spa-Bereich ist ebenfalls klar, geradlinig und zeitgemäß eingerichtet. Im Gegensatz zu Juni 2020 (pandemie-bedingt), dürfen nun nach vorheriger Buchung auch Sauna und Jacuzzi uneingeschränkt genutzt werden. Mein persönliches Highlight war ein Bad im warmen Whirlpool bei bitterkalten Wintertemperaturen. Im Sommer wird die Temperatur des Wassers selbstverständlich angepasst, sodass der Jacuzzi zur Abkühlung dient.

Anmerkung: Aufgrund der hohen Energiepreise ist der Whirlpool nur noch ca. Mitte Mai bis Ende Oktober in Betrieb.

Nachentspannen lässt es sich auf den komfortablen Liegen im Ruhebereich. Getränke stehen jederzeit kostenfrei zur Verfügung. Im Sommer lädt außerdem der herrliche Garten zum Relaxen ein.

Freizeitmöglichkeiten & Komfort: Sport-Urlaub im Boutique Guest House Winterfeld

Winterwandern am Großen Arber ist nur eine der vielfältigen Freizeitmöglichkeiten in Bodenmais. Skifahren, Snowboarden, Langlaufen oder Ausflüge zu Glasmanufakturen oder Städten wie Passau, sorgen für einen abwechslungsreichen Urlaub. Einige Gäste bringen ihre eigenen Skier mit. Auch dafür bietet das Boutique Guest House Winterfeld Platz. Im Ski-Raum darfst du dein Equipment lagern und für feuchte Wanderschuhe gibt es extra Heizstäbe.

Was ich immer noch besonders am Boutique Guest House Winterfeld schätze, sind die Gastgeber mit ihrer sympathischen und hilfsbereiten Art. Das Wetter war an jenem Wochenende sehr unkalkulierbar. Stefan hat ohne Nachfrage mehrmals für uns die Webcams gecheckt. Außerdem gab es wieder viele tolle Tipps zu Restaurants, die wir leider in der kurzen Zeit nicht testen konnten. Ich habe sie mir für das nächste Mal notiert. Verabschiedet wurden wir mit selbst gebackenen Weihnachtskeksen, die übrigens so lecker waren, dass ich sie bereits während der Heimfahrt vernascht habe.

Hier kannst du das Guesthouse buchen:

Winterfeld Guest House, Bodenmais *

Boutique Guest House Winterfeld Bodenmais

Wo: Ambrosweg 14, 94249 Bodenmais

Tel. 09924 / 9059330

Für wen: Paare, gay-friendly, Urlaub in der Natur, Wander-Urlaub, Ski-Urlaub

Zimmer: Classic, Comfort, Deluxe, Junior Suite

Preise: variieren nach Zimmerkategorie, 3 Tage Mindestaufenthalt

Spa: Sauna und Jacuzzi kann für 1,5 bis 3 Stunden kostenpflichtig vor Ort zugebucht werden. Sauna ab 35,00€, Jacuzzi ab 25,00€

3. Kulinarik: Restaurants rund um das Boutique Guest House Winterfeld Bayerischer Wald

Nach unserer Winterwanderung am Großen Arber packte uns abends natürlich der Hunger. Für das leibliche Wohl bist du in Bodenmais aufgrund der Restaurantdichte gut versorgt. Frag am besten die Gastgeber im Boutique Guest House Winterfeld, wenn das Angebot dich überfordert. Sie haben wirklich einen sehr guten Überblick über die Ausgehmöglichkeiten in der Umgebung. Wegen der Zwischensaison bekamen wir sogar zusätzlich eine Liste mit geöffneten Restaurants.

Pizzeria | Restaurant „Adria“ Bodenmais

Letztes Mal besuchten wir die Pizzeria Adria, welche auch kroatische Gerichte anbietet. Das Lokal in Bodenmais ist rustikal und gemütlich eingerichtet. Wir haben beide Länderküchen getestet und können auf jeden Fall die Pizzen und den gegrillten Calamar empfehlen. Auch das Personal überzeugte mit flottem und charmantem Service.

  • Wo: Jahnstraße 9, 94249 Bodenmais
  • Tel.: 09924 / 943311
  • Öffnungszeiten: Montag – Samstag: 17:00 – 23:00 Uhr, Sonntag: 11:00 – 14:00 Uhr / 17:00 – 22:00 Uhr

Restaurant „Fräulein Anna“ Drachselsried

Wenn dir eine kurze Fahrzeit von 10 Minuten nichts ausmacht, findest du in Drachselsried das Restaurant „Fräulein Anna“. Es gehört zum Hotel Falter und verköstigt dich mit Soulfood-Gerichten. In dem modernen Restaurant werden alle glücklich, die gerne zusammen Ausgehen, allerdings unterschiedliche Bedürfnisse hinsichtlich Ernährung mitbringen. Neben Burgern und Steaks, werden beispielsweise vegane Gerichte oder auch kohlenhydratarme Speisen serviert.

  • Wo: Zellertalstraße 6, 94256 Drachselsried
  • Tel.: 09945 / 94020
  • Öffnungszeiten: täglich 12:00 – 22:00 Uhr, samstags bis 23:00 Uhr

Letzte Aktualisierung Dezember 2023, Blogartikel erstellt im Dezember 2022

Offenlegung: Der Beitrag enthält Werbung und wurde von Boutique Guest House Winterfeld unterstützt. Meine persönliche Meinung bleibt davon selbstverständlich unberührt.

*) In diesem Artikel verwende ich sogenannte Affiliate-Links bzw. Anzeigen (Empfehlungs-Links mit Sternchen dran). Buchst du über diese Links ein Hotel oder kaufst etwas ein, wird mir eine kleine Provision gut geschrieben. Für dich entstehen dadurch selbstverständlich keine Mehrkosten. In einem Blog steckt sehr viel Arbeit, die du somit ein bisschen unterstützen kannst. Dadurch kann ich etwas unabhängiger von bezahlten Kooperationen an meinem Herzensprojekt Reiseblog arbeiten und dir weiterhin meine liebsten Reisetipps gratis zur Verfügung stellen. Vielen lieben Dank dafür! Christiane

Reisebloggerin weltweit
Hey, ich bin Christiane!

Wie so oft im Leben, liegt das Gute ganz Nah. Auf Places Delight erwarten dich viele liebevoll aufbereitete Artikel über meine Heimat den Bayerischen Wald. Du bekommst also Reisetipps einer echten Einheimischen. Ich glaube, dass es im Bayerischen Wald mehr zu Entdecken gibt, als die meisten sich vorstellen können. Im Reisemagazin findest du Fine-Dining-Restaurants, exklusive Hotels und einige Wanderungen abseits der Mainstream Pfade.

Meine Urlaubstage und längere Reisen verbringe ich vorzugsweise in den Alpen oder weit weg am Meer in einem tropischen Insel-Paradies. Deshalb füttere ich dich auch regelmäßig mit Infos zu besonderen Reisezielen, Natur-Erlebnissen, hippen Hotels, einzigartigen Unterkünften und tasty Food-Spots über die Bayerwaldgrenze hinaus.

Meine Fotoausrüstung auf Reisen und beim Wandern

„Welche Kamera nutzt du eigentlich?“ Das ist eine der Fragen, die mir immer wieder gestellt wird. Bei Reisen und Wanderungen erfordert die Kaufentscheidung für die passende Kamera, Objektive, Drohne und nützliches Zusatz-Equipment eine längere Recherche. Im Artikel zeige ich dir meine aktuelle Fotoausrüstung für Outdoor- und Hotelfotografie.

Wanderführer / Reiseführer: Gemütlich wandern auf 30 leichten Wanderrouten.
Mein Buch

Entspannt Wandern ohne Zeitdruck! 30 kurze und abwechslungsreiche Wandertouren im Bayerischen Wald mit ausführlichen Wegbeschreibungen und Detailkarten.

Das könnte dich auch interessieren

Du möchtest ein Teil von Places Delight werden