ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-seiser-alm-sommer

Ausflugsziele & Wandern in den Dolomiten: Kurztrip Highlights

Die Dolomiten und ich – das war Liebe auf den ersten Blick! Imposante Bergwelten, die zum Wandern, Biken…
ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-seiser-alm-sommer

Ausflugsziele & Wandern in den Dolomiten: Kurztrip Highlights

Die Dolomiten und ich – das war Liebe auf den ersten Blick! Imposante Bergwelten, die zum Wandern, Biken…

Die Dolomiten und ich – das war Liebe auf den ersten Blick! Imposante Bergwelten, die zum Wandern, Biken oder Skifahren einladen. Daneben trumpft die Region mit ein paar der schönsten Seen und der größten Alm Europas auf. Und wie überall in Italien, spricht auch die feine Kulinarik für sich. Genussmomente findest du in einer urigen Berghütte oder in einem der vielen exklusiven Wellness-Hotels. Südtirol bietet auf engstem Raum eine Vielzahl an Naturschönheiten. Fantastische Ausflugsziele und Wandern in den Dolomiten, erlebst du auch bei einem Kurztrip. Im Juli nutzte ich 4 freie Tage zur Erholung zwischen blühenden Alpenwiesen, schroffen Berghängen und romantischen Seen.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-drei-zinnen

1. Ausflugsziele und Wandern Dolomiten: Drei Zinnen Rundwanderung

Die Drei Zinnen sind das Symboldbild der Dolomiten. Im Italienischen tragen sie den klangvollen Namen Tre Cime di Lavaredo. Es ist der markanteste Gebirgszug in Südtirol und zieht täglich entsprechend viele Touristen an. Sowohl erfahrene Kletterer, als auch Genusswanderer kommen bei den 3 Zinnen auf ihre Kosten.

Untergliedert werden sie in die Große Zinne (2999 m), Westliche Zinne (2973 m) und die Kleine Zinne (2857). Die Kleine Zinne weist noch zwei weitere Gipfel, Punta die Frida und Preußturm auf.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-drei-zinnen-reiseblog

Drei Zinnen: Lage und Erreichbarkeit

Die spektakulären Alpen-Gipfel liegen bei Sexten zwischen den Regionen Südtirol und Belluno-Venetien. Seit 2009 zählt das Wandergebiet zum UNESCO-Weltnaturerbe. Für eine Rundwanderung parkst du am besten bei der Auronzo Hütte. Wenn du mit dem Auto zum Startpunkt fahren möchtest, musst eine Gebühr von 30 EUR Maut bezahlen. Der Preis bezieht sich nicht auf die Personenzahl, sondern pro Auto. Alternativ bringen dich Busse bis zur Hütte. Kalkuliere in jedem Fall Wartezeit mit ein. Und wie bei allen Hotspots gilt – der frühe Vogel fängt den Wurm.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-drei-zinnen

Drei Zinnen: Rundwanderung

Ab dem Parkplatz wanderst du von der Auronzo Hütte Richtung Capella degli Alpini. Die Kapelle befindet sich auf dem ehemaligen Kriegsfahrweg an der südlichen Flanke der Drei Zinnen. Meine Befürchtung, ich müsste aufgrund der Blechlawinen am Parkplatz in Zwangsgruppen wandern, löste sich ab der Kapelle übrigens in Luft auf. Das Areal ist weitläufig und da jeder sein eigenes Wandertempo bevorzugt, wäre selbst die Einhaltung von Abstandsregeln kein Thema gewesen. Wegen der Höhenlage, waren im Juli sogar noch Schneereste übrig. Der weiße Fleck hinter meinem Kopf auf dem nächsten Bild, ist tatsächlich Schnee.

drei-zinnen-wandern-ausfluege-placesdelight-rundweg

Aussichtsreich ist die Drei Zinnen Rundwanderung bereits nach wenigen Schritten. Durch die hochalpine Lage läufst du auf kargem, hellem Geröll. Umso faszinierender, dass am Wegrand die buntesten Blumen sprießen. Nach ca. einer halben Stunde erreichst du bereits die Lavaredohütte, bevor du anschließend zum Paternsattel gelangst. Zum Greifen nah, erscheinen die Drei Zinnen am Plateau.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-drei-zinnen-berghuette
ausflugsziele-wandern-dolomiten-drei-zinnen-reisebloggerin
drei-zinnen-wandern-ausfluege-dolomiten-placesdelight

Die weitere Etappe Richtung Dreizinnenhütte bietet nicht nur wunderschöne Aussichten zu den Drei Zinnen, sondern auch über die fantasievoll zerklüftete Landschaft und das weite Tal. Bei der Dreizinnenhütte lohnt sich eine kleine Einkehr. Wenn du anschließend den kurzen aber steilen Anstieg hinter der Hütte nimmst, wirst du mit einem grandiosen Blick auf die Bergseen Laghi dei Piani belohnt. Außerdem findest du dort eine der Höhlen, welche im Krieg zum Schutz und der Verteidigung dienten. Mittlerweile ist es einer beliebtesten Fotospots bei den Drei Zinnen.

drei-zinnen-wandern-ausfluege-dolomiten-wandern

Der Rückweg erfolgt über die Langalm, bei der du ebenfalls Einkehren könntest. Auf der gegenüberliegenden Seite der Drei Zinnen erreichst du wieder die Auronzo Hütte und läufst bis zum Ausgangspunkt.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-drei-zinnen-placesdelight
ausflugsziele-wandern-dolomiten-drei-zinnen-landschaft-ausblick
ausflugsziele-wandern-dolomiten-drei-zinnen-wanderweg

Infos zur Drei Zinnen Rundwanderung

^

Startpunkt: Parkplatz bei Auronzo Hütte, Gebühren sind in der 30 EUR Maut enthalten, Busse starten ab Toblach

^

Markierung: 101, 105

^

Länge: ca. 12 km

^

Dauer: ca. 4 Stunden

^

Höhenmeter: ca. 400 m

^

Sonstiges: Festes Schuhwerk, Sonnencreme

Drei Zinnen: Die schönsten Fotospots

Bei der Drei Zinnen Umrundung solltest du die Kamera immer griffbereit haben. Die komplette Wanderung ist ein einziger Fotospot. Für mich zählen die Dolomiten zu den spektakulärsten und schönsten Gebirgszügen der Welt. Alpenblumen bieten dir ein perfektes Framing und auch an Aussichten mangelt es nicht. Gilt übrigens genauso für Nebelwetter, sofern die Drei Zinnen nicht komplett verschleiert sind.

Drohnenflüge sind bei den Drei Zinnen erlaubt, sofern du dich an die gesetzlichen Vorschriften hältst. Rücksicht auf Tiere, Natur und wandernde Touristen sollten selbstverständlich sein.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-drei-zinnen-wanderweg-dreizinnenhuette
ausflugsziele-wandern-dolomiten-drei-zinnen-blumen
ausflugsziele-wandern-dolomiten-drei-zinnen-berg-seen

2. Ausflugsziele und Wandern Dolomiten: Pragser Wildsee

Wenn du deinen ersten Urlaub in den Dolomiten planst, möchtest du vielleicht den Pragser Wildsee besuchen. Er gilt als wahres Schmuckstück in der beeindruckenden Gebirgslandschaft. Sein smaragdfarbenes Wasser mit den umliegenden malerischen Gebirgszügen ist ein ziemlicher Besuchermagnet. Im Italienischen findest du ihn unter der Bezeichnung Lago di Braies.

Durch die Höhenlage ist der Pragser Wildsee, wie auch alle anderen Seen der Dolomiten nichts für Warmduscher. Durchschnittlich beträgt die Wassertemperatur der Seen im Hochsommer frische 16 Grad. Manche Bergseen stehen unter Naturschutz und es gilt striktes Badeverbot.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-pragser-wildsee-boot

Pragser Wildsee: Lage und Erreichbarkeit

Der Bergsee liegt südlich des Hochpustertals und zählt zu den Pragser Dolomiten. Er befindet sich auf einer Höhe von 1494 Metern im Naturpark Fannes-Sennes-Prags und ist vom Seekofel Gebirge umrahmt. Seine weltweite Bekanntheit verdankt er dem Film „Un passo dal ciele“ mit Terence Hill.

Im Zeitraum von Juli bis Anfang September ist das Pragser Tal zwischen 09:30 Uhr und 16:00 Uhr nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln, per Fahrrad oder zu Fuß erreichbar. Eine Durchfahrtsgenehmigung erhältst du, wenn du vorab online für eine Parkplatzreservierung bezahlst.

Wir waren am Abreisetag am Pragser Wildsee, deswegen entschied ich mich für eine kostenpflichtige Parkplatzreservierung. Die Gebühr beträgt 15 € und der Parkplatz ist nur wenige Schritte vom See entfernt. Die verschiedenen Tarife für PKW-Parkplätze und Busfahrten, sowie Buchungsmöglichkeiten gibt es auf der Webseite des Pragser Wildsees.

Die Reglementierung ist eine traurige Bilanz des Massentourismus und dient dem Umweltschutz, sowie dem Erhalt des einzigartigen Naturidylls. Ärgere dich also nicht darüber, denn die Beschränkungen sind durchaus sinnvoll. Teils strömen tausende Touristen pro Tag zum Pragser Wildsee. Auf Instagram ist ein regelrechter Hype um den Bergsee entstanden.

Pragser Wildsee: Ruderboote und See-Rundweg

Ehrlicherweise dachte ich, die Fahrt mit dem Ruderboot kann man sich wegen zu großem Touristenansturm sparen. Nachdem sich aber tatsächlich nur eine kleine Warteschlange am hölzernen Kassenhäuschen gebildet hat, konnte ich nicht nein sagen.

19 € bezahlst du für eine halbe Stunde, 29 € für eine ganze Stunde. Außerdem hinterlegst du eine Kaution von 20 €. Es wird nur Bargeld akzeptiert. Solltest du länger auf dem Boot bleiben, musst du anschließend die Differenz nachreichen. Pro Boot sind 4 Personen erlaubt und bei schlechtem Wetter darf in der Regel nicht gefahren werden.

Ich kenne ähnliche nostalgischen Ruderboote auch aus dem Bayerischen Wald. Es ist nichts für schwache Ärmchen und ohne meinen Mann hätte ich die halbe Stunde sicherlich überzogen. Aber die Holzboote passen einfach wunderbar in die Szenerie aus glitzerndem See und den fantastischen Gebirgszügen.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-pragser-wildsee-ruderboot

Alternativ bietet sich ein Spaziergang um den See an. Der Einstiegspunkt befindet sich beim Hotel Pragser Wildsee. Für den Rundweg benötigst du in etwa eine Stunde. Er weist keine nennenswerten Höhenmeter auf und kann auch mit Kindern besucht werden. Leider ist er durch einige Stufen nicht barrierefrei.

Pragser Wildsee: Die schönsten Fotospots

Ich muss zugeben, dass ich fototechnisch etwas enttäuscht war, weil ich keine Option für ein idyllisches Motiv entdecken konnte. Wegen der enormen Beliebtheit des Ausflugsziels, gibt es keine perfekte Uhr- oder Jahreszeit für einsame Fototouren. Südtirol bietet aber ohnehin so viele wunderschöne Orte, dass deine Speicherkarte auch ohne den Pragser Wildsee voll wird.

Viele Fotografen und Instagramer zieht es am frühen Morgen oder späten Abend zum Pragser Wildsee. Die Holzboote sind außerhalb der Betriebszeiten wie eine Perlenkette aufgereiht und somit ein besonders hübsches Motiv. Zum Sonnenaufgang wird der gigantische Seekofel zudem in ein wundersames warmes Licht getaucht.

Bei einer Runde auf dem See mit dem Ruderboot dient der 2810 Meter hohe Seekofel als wirkungsvoller Hintergrund. Auch ich wollte unbedingt eines dieser typischen Instagram-Bildchen als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Drohnen sind am Pragser Wildsee übrigens verboten, auch wenn im Netz viele Bilder aus der Vogelperspektive kursieren. Die Verbotsschilder sind eindeutig und nicht zu übersehen. Vom Holzsteg darfst du nur fotografieren, sofern du ein Boot mietest.

Auf Instagram werden viele Fotos veröffentlicht, die den Pragser Wildsee mit einer spiegelglatten Oberfläche zeigen. Bei meinem Besuch war das Wasser wellig und nur bedingt klar.

3. Ausflugsziele und Wandern Dolomiten: Sorapis-See, Dürrensee und Toblacher See

Wenn dir der Pragser Wildsee zu touristisch ist, findest du in Südtirol einige wundervolle Alternativen. Ganz alleine gehören dir diese wunderschönen See-Blicke im Antlitz der Berge meist nur morgens oder abends. Tagsüber locken die teils surreal wirkenden Bergseen sowohl Wandererbegeisterte, als auch  Sonnenhungrige an.

sorapis-see-wanderung-dolomiten-felsen-placesdelight

Mittelschwere Wanderung zum Sorapis See

Beim Gedanken an den türkis-blau glitzernden Sorapis See (Italienisch: Lago di Sorapiss) komme ich immer noch ins Schwärmen. Ich war zaghaft mit der Planung, weil er äußerst beliebt und kein Rundweg ist. Durch Berichte im Netz, es würde auf der Wanderstrecke zu Wartezeiten kommen, hatte ich Zweifel. Bei unserer Tour war jedoch alles easy und total entspannt. Und im Nachhinein war es das Wander-Highlight des letzten Dolomiten Urlaubs.

sorapis-see-wanderung-dolomiten-10

Der Sorapis See liegt eigentlich in Venetien der Region Belluno, ist aber ganz einfach mit Aufenthalt in Südtirol kombinierbar. Die abwechslungsreiche Tour führt durch Wälder und teils entlang spektakulärer, unbefestigter Steilhänge. Die Farbe des Sorapis Sees und die Bergkulisse ist sagenhaft schön! Selten war ich von einem Bergsee dermaßen überwältigt.

Die vollständige Beschreibung findest du hier: Wanderung zum Sorapis See: Naturjuwel Dolomiten
sorapis-see-wanderung-dolomiten-15

Rundwanderung und Bootfahren am Toblacher See im Hochpustertal

Zwischen dem Naturpark Drei Zinnen und dem Naturpark Fannes-Sennes-Prags ruht der Toblacher See auf 1259 m Höhe. Entstanden ist der pittoresk zerklüftete Bergsee durch mehrere Felsstürze. Wegen seiner frischen Wassertemperatur würde ich nur die Zehen im Wasser kühlen. Auch der Toblacher See eignet sich für Ausflugsziele und Wandern in den Dolomiten.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-toblacher-see

In den Sommermonaten bietet sich eine entspannte Bootsfahrt zur Erkundung des dunkelgrünen Sees an. Alternativ führt ein Rundweg mit Naturlehrpfad und Panorama-Plattform um den Toblacher See. 11 Stationen informieren dich interaktiv über die einzigartige Flora und Fauna der Region. Die leichte Wanderung mit einer Länge von 2,5 km ist auch für Familien mit Kindern geeignet.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-toblacher-see-frau

Wandern und Baden am Dürrensee

Zwischen Toblach im Pustertal und Cortina d’Ampezzo findest du den helltürkisen Dürrensee (Italienisch: Lago di Landro). Das Ausflugsziel liegt auf 1406 m und zählt zum Naturpark der Drei Zinnen.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-duerrensee

Der Dürrensee ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen wie z.B. zur Monta Piana oder zur Drei Zinnen Hütte. Kletterfreunde finden in der Nähe einen Klettergarten und für eine leichte Wanderung eignet sich der Spazierweg mit Markierung 6.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-duerrensee-frau

Das Wasser des Dürrensees stammt von mehreren Bächen der Hochgebirge. Aufgrund der Wasserschwankungen verschiedener Zuläufe, variiert auch die Wassertiefe. An einigen Stellen misst er im Sommer nur etwa 3,50 m Tiefe. Folglich erhöht sich die Bergsee-Temperatur um ein paar Grad und eignet sich für ein kurzes Bad. Wegen der malerischen Lage mit den Gebirgszügen der Cristallo-Gruppe, Drei Zinnen und Ampezzaner Dolomiten lässt es sich hier aber durchaus länger Verweilen. Zum Beispiel zum Vitamin-D Tanken der Sonne oder bei einem Picknick.

4. Ausflugsziele und Wandern Dolomiten: Seiser Alm

Nicht immer muss es eine exotische Reise sein, um die schönsten oder größten Orte zu entdecken. Und nicht nur Berge, das Meer oder ein architektonisches Meisterwerk können beeindrucken. Wie wäre es zur Abwechslung mit einer Alm? Wer regelmäßig auf Instagram unterwegs ist, kennt die Bilder der Seiser Alm. Oft sehen die romantischen Fotos der größten Hochalm Europas wie ein Gemälde aus. Spektakuläre Naturlandschaften locken jährlich tausende Besucher für Ausflugsziele und Wanderungen in die Dolomiten nach Südtirol. Die Seiser Alm steht bei den meisten Urlaubern weit oben auf der Liste.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-seiser-alm-blumen
ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-seiser-alm-frau-01

Berechtigterweise stellt sich die Frage, ob der touristische Spot noch einigermaßen entspannt zu entdecken ist. Lohnt es sich, oder ist das Naturjuwel mittlerweile heillos überlaufen, frage ich mich nach Jahren der Rückkehr.

Ich kann dir versprechen, es ist viel los – zumindest während der Hochsaison und bei schönem Wetter. Trotzdem ist die 56 km² große Seiser Alm meiner Meinung nach immer einen Besuch wert. Sie ist ein Paradies für Wanderer, Mountainbiker, Skifahrer und Fotografen. 300 Sonnenstunden pro Jahr zählt die opulente Wiesenlandschaft.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-seiser-alm-ausblick

Wir besuchen die Seiser Alm an einem verregneten Juli-Tag. Ich fand den Anblick genauso malerisch, wie bei strahlendem Sonnenschein. Mystisch umklammern die Wolken die Gebirgszüge, während die weißen und lila Blumen im nassen Gras leuchten.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-seiser-alm-sommer

Tipps Seiser Alm: Erreichbarkeit und Lage

Zusammen mit den Orten Seis und Völs am Schlern, Tiers am Rosengarten und Kastelruth gehört die Seiser Alm zum UNESCO Weltkulturerbe in Südtirol. Von den bekannten Städten Bozen und Brixen ist das Gebiet ca. 30 Fahrminuten entfernt.

Täglich ist die Seiser-Alm Straße zwischen Kastelruth und Seis am Schlern für Autos ab 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr gesperrt. In Compatsch findest du den kostenpflichtigen Parkplatz. Inklusive Berg-und Talfahrt bezahlst du 19 € pro Tag.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-seiser-alm-kuehe

Auf der Seiser Alm gibt es mehrere Hotels und Unterkünfte zum Übernachten. Bei Buchung ist die Anfahrt und Abfahrt per Pkw mit einer Sondergenehmigung erlaubt.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-seiser-alm-frau-gondel-01
ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-seiser-alm

Den beliebten Aussichtspunkt auf die Gebirgszüge Langkofel und Plattkofel erreichst du am schnellsten mit der Bergbahn in St. Ulrich. Die Seiser Alm-Umlaufbahn und Sonne-Sessellift kostet dich 29,50 und du kommst direkt zum Aussichtspunkt. Pass gut auf deine Karte auf, ich habe meine verloren und durfte auch mit Rechnungsbeleg ein zweites Mal bezahlen.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-seiser-alm-pflanzen

Puflatsch-Rundweg: Wandern auf der Seiser Alm

Weniger Betrieb ist tatsächlich bei tristem Nebelwetter, wie ich letztes Mal feststellen durfte. Meine Beine waren von der 3 Zinnen Umrundung am Tag zuvor noch müde. Statt einer Entdecktour genießen wir den Tag mit einem kleinen Spaziergang und Verweilen anschließend in einer gemütlichen Hütte. Eigentlich bietet dir die Seiser Alm unzählige Wandermöglichkeiten und wunderschöne Berghütten, die du zumindest bei deinem Erstbesuch keineswegs verpassen solltest.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-seiser-alm-huetten-einkehr
ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-seiser-alm-beschilderung

Eine der bekanntesten und populärsten Wanderungen ist die Puflatsch-Runde zu den Hexenbänken. Mit der Umlaufbahn in Seis fährst du bis Compatsch und startest dort deine Wanderung. Richtung Norden folgst du der Markierung 14 und PU auf einem Asphaltweg bis auf 2000 Metern Höhe. Die Puflatsch-Hütte erreichst du über einen wunderschönen Alm- und Wiesenweg. Besonders fantastische Ausblicke ins Tal, erwarten dich am Gollerspitz und Wetterkreuz.

Ausflugsziele und Wandern Dolomiten: Puflatsch-Rundweg

^

Länge: ca. 10 km

^

Dauer: ca. 3 Stunden

^

Höhenmeter: 450 m

^

Routenverlauf: Puflatsch-Rundweg - Puflatschhütte - Arnikahütte - Hexenbänke - Berggasthof Puflatsch – Compatsch

Wenn du eine richtige Bergfexn bist, dann schau dir mal die Wanderung zum Plattkofel an.

Plattkofel und Langkofel sind neben Schlern die markantesten Gipfel und versprechen ein echtes Wandererlebnis. Trittsicherheit solltest du unbedingt auf dem Gipfelgrat mitbringen. Neutralisiert werden deine schweißtreibenden Mühen des Aufstiegs mit einer atemberaubenden Aussicht.

Seiser Alm: Die schönsten Fotospots

An so einem einmaligen Ort findest du überall schöne Fotospots. Die sanften Hügel mit dem sensationellen Bergpanorama und den zauberhaften kleinen Hütten bieten dir eine Vielzahl an lohnenswerten Motiven.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-seiser-alm-frau-wolken

Sobald du die Seilbahn verlassen hast, kannst du eigentlich direkt dein Fotoequipment auspacken und loslegen. Drohnen sind auf der Seiser Alm erlaubt. Ich wäre allerdings nicht geflogen, wenn viel Betrieb gewesen wäre. Wie immer gilt es, sich an die Vorschriften des Drohnengesetz zu halten und Rücksicht auf Natur und Mensch zu nehmen.

ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol-seiser-alm-wolken-landschaft

Wenn du gerne zum Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang fotografierst, musst du entweder auf der Alm übernachten oder den Weg erwandern. Mein Kurztrip bot diesmal dazu keine Möglichkeit. Ein Grund nochmal wieder zu kommen – auf die größte und vielleicht schönste Alm Europas.

Für einen Übernachtungstipp, sowie weitere Ausflugsziele und Wandern in den Dolomiten geht es hier entlang: Mountain Resort Kolfuschgerhof: Erholung in den Dolomiten.

placesdelight-ausflugsziele-wandern-dolomiten-suedtirol