hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-restaurnat-bereich

Wandern und Skifahren am Hochkönig: Lifestyle Hotel Eder Maria Alm

Wie wäre es denn mal mit Urlaub am Meer? Am Steinernen Meer? Muscheln gibt es nicht, dafür wachst…

Wie wäre es denn mal mit Urlaub am Meer? Am Steinernen Meer? Muscheln gibt es nicht, dafür wachst du jeden Morgen mit den Bergen vor der Nase auf. Hört sich verlockend an? Genau das findest du im österreichischen Maria Alm. Die rund 2196 große Einwohner-Gemeinde im Pinzgau im Salzburger Land liegt nur wenige Kilometer vom beeindruckenden Steinernen Meer entfernt. Teils gehört das Steinerne Meer zum Berchtesgadener Land und teils zu Salzburg. Maria Alm zählt ebenso wie die Orte Dienten und Mühlbach zur Ferienregion Hochkönig. Der gleichnamige Berggipfel verspricht mit einer Höhe von 2941 m Bergabenteuer pur. Maria Alm ist also ein guter Standpunkt für einen Aktivurlaub. Zum Übernachten in der Nähe des Hochkönig eignet sich das Lifestyle Hotel Eder. Es ist perfekt für Aktivitäten wie Wandern, Mountainbiken oder Skifahren. Zur Erholung ist auch ein kleiner Wellnessbereich mit Pool im Hotel vorhanden.

1. Ab ins Urlaubsvergnügen im 4*Lifestyle Hotel Eder

Es nicht ist einfach irgendein Hotel, sondern eine Marke. Das Lifestyle Hotel Eder gehört zur Eder Collection der Familie Schwaiger. Neben dem familienfreundlichen Hotel Eder, zählen das Adults-only Hotel Sepp, die Almhütte Tom, ein Concept-Store und das frisch eröffnete Tante Frieda zur Collection.

Falls du jetzt einen völlig durchgeknallten Neubau erwartest, liegst du daneben. Die Außenfassade in Traditionsarchitektur schmiegt sich stilsicher in das Herz des Dorfzentrums ein. Ursprünglich war es ein Gasthof mit 29 Zimmern zum Übernachten. Nach dem Umbau eröffnete  Familie Schwaiger im Jahr 2010 das Lifestyle Hotel in neuem Glanz.

hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-gebauede-aussen

Sobald du die Stufen zur Rezeption geschafft hast, wirst du warmherzig an der Rezeption empfangen. Der Empfangsbereich mündet nahtlos in die stylische Bar und der alpin-hippen Restaurantlandschaft. Der erste Wow-Effekt bleibt sicherlich nicht aus. Wie wäre es mit einer Runde Schaukeln bei einem kühlen Gin Tonic?

hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-bar-schaukel-gruen

Hotel Eder Maria Alm – Wohlfühlzimmer

Insgesamt verfügt das Hotel mitten im Dorf über 5 verschiedene Zimmerkategorien. Ich habe für uns ein Studio gebucht. Ein klitze-kleines Bisschen war ich beim Betreten des Wunschdomizils betrübt, aber erstmal zum Positiven. Wohlgefühlt habe ich mich vor allem wegen der reduziert-geschmackvollen Zirbenholz-Möbel. Sie versprühen ein angenehmes Raumklima und sorgen für einen erholsamen Schlaf.  Gefallen hat mir neben den hochwertigen Möbeln natürlich als Kaffee-Süchtige,  die Nespresso-Kaffeemaschine.  Klasse fand ich auch den Balkon mit Blick ins idyllische Dorf. Ein gemütlicher Ratsch mit den Nachbarn ist übrigens auch möglich, weil der Balkon zwischen den Wohneinheiten nicht abgetrennt ist.

hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-studio
hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-studio-balkon
hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-studio-detail
hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-studio-kaffee

Was mich etwas irritiert hat, war die Tatsache, dass die Hotelbilder eine Komplettrenovierung der Studios vermitteln. Das Badezimmer war in unserem Fall auf jeden Fall etwas älter. Granit-Aufsatz-Waschbecken mag es geben, aber wohl (noch) nicht in jedem Studio. Mir ist bewusst, dass nicht immer alles gleichzeitig renoviert werden kann und jedes Zimmer wie ein Klon aussieht. Gewünscht hätte ich mir den üblichen Hinweis, dass die Zimmer von den Bildern abweichen können. Legst du sehr viel Wert auf die Optik, dann ruf besser vor der Buchung im Hotel an und erkundige dich, welche Zimmer-Ausführungen vakant sind.

hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-studio-bad

An der Ausstattung im Bad gibt es nichts zu meckern. Und herrlich fand ich die nach Ingwer duftende Bodylotion. Die 20 qm² großen Studios kann ich dir für einen Kurzaufenthalt empfehlen. Für eine längere Auszeit wäre mir der Raum zu knapp gewesen. Vor allem weil es nicht möglich war den Koffer aufzuklappen, ohne dass er ein Hindernis darstellt. Für mehrere Tage würde ich eher ein „Lifestyle“ oder „Gipfelstürmer“ Zimmer mit 25 qm² buchen.

hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-studio-schild

Kulinarik am Steinernen Meer in Österreich

Das Frühstücksbuffet ist Gaumenfreude pur! Zum Kredenzen deines persönlichen Guten-Morgen-Smoothies, stehen dir an der Saftbar allerlei Obst und Gemüse bereit. Eine Müsli-Straße, Joghurt in sämtlichen Variationen, hervorragende Wurst- und Käsespezialitäten aus der Pinzgauer Region, feine, hausgemachte Marmeladen oder frisches Obst runden die reichliche und köstliche Auswahl ab. Omeletts und Spiegelei holst du dir frisch zubereitet an der Eierstation ab.

hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-fruehstuecksbuffet

Nicht nur das Angebot ist bemerkenswert, auch die kreative Inneneinrichtung des Speise- und Buffetraums überzeugt auf ganzer Linie. Design trifft auf Gemütlichkeit. Der Mix aus traditionellen Karo-Mustern, mit edlen Materialen wie Leder und Echtholz, sowie filigranen Glaselementen, schaffen eine moderne und zugleich behagliche Umgebung. Flippige Elemente wie hängende Deckenkunstpflanzen harmonieren hier beispielsweise mit dem Altholz einiger Buffet-Elemente. Und beim „g’sund Brunnen“ (Obsttheke) schaust du durch eine Glasfront direkt in den schönen Outdoor-Pool. Verwunderlich ist das geniale Konzept dennoch nicht, denn der Eigentümer Sepp Schwaiger ist nicht nur Tourismusmanager, sondern auch studierter Architekt.

hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-buffet
hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-spruch
hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-fruehstueck
hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-kaffee-maschine
hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-pool

Beim Abendessen erwarten dich sowohl österreichische Klassiker, als auch Einflüsse internationaler Küche. Bei der Buchung ist das Menü gegen einen Aufpreis von 20 € pro Tag buchbar. Zur Abwechslung gibt es Themenabende wie Fondue oder Grillbuffet.

hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-restaurant-alpiner-style

Lifestyle Hotel Eder: Treatments & Wellness im Spa

Neben kulinarischen Verwöhn-Momenten findest du auch Entspannung im Spa- und Wellnessbereich des Lifestyle Hotels Eder. Diesen darfst du übrigens  noch den kompletten Abreisetag, ohne zusätzliche Kosten nutzen. Massagen bezahlst du natürlich wie überall extra. Von Teilkörper- bis Sport- und Kräuterstempelmassage ist auch wirklich alles abgedeckt, was man sich wünscht. Erholung gibt es ebenfalls bei den kostenpflichtigen Heilbädern. Wählen kannst du unter anderem außergewöhnliche Badezusätze wie Mango, Heilblumen, Lavendel oder du gönnst dir ein Luxus-Bad in Chardonnay.

Getränke und Obst stehen dir täglich im Spa gratis zur Verfügung.

Der Wellnessbereich zeigt sich mit fünf verschiedenen Saunen, sowie Kuschel- und Relax- Räumen. Highlight für mich war der 26 m lange beheizte Außenpool, vor allem bei Regen.

hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-wellness-relaxbereich
hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-wellness-theke
hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-outdoor-pool

Fazit zur Übernachtung am Hochkönig – Lifestyle Hotel Eder Maria Alm

Kleinigkeiten, die große Freude bereiten. Beim Check-in gab es einen persönlichen Brief, der mich ziemlich berührt hat, weil auf die lange Reise-Abstinenz wegen Corona eingegangen wurde. Zum Abschied wurde uns eine Bio-Teekräutermischung aus heimischen Kräutern mitgegeben. Hervorzuheben ist auch der persönliche und sehr freundliche Service. Tipps für Wanderungen in unmittelbarer Nähe wurden auf Rückfrage ausführlich beantwortet. Das Lifestyle Hotel Eder ist ein Hotel für Familien. Ich kann es auch für Paare empfehlen, sofern du nicht gerade auf der Suche nach einem stillen Rückzugsort bist. Beim nächsten Mal würde ich eine Kategorie höher buchen, da mir Komfort und Geräumigkeit im Zimmer auf Reisen mittlerweile sehr wichtig sind. Meist reise ich ja mit Laptop und allerlei elektronischem Zubehör für Fotos, Film etc. Ideal ist das Hotel, wenn du vor allem die Berge erkunden möchtest. Bei einem reinen Wellness-Urlaub wäre mir der Spa Bereich für mehrere Tage zu knapp. Den schönsten Teil des Spas konnte ich an unserem verregneten Wochenende nicht fotografieren. Es waren einfach zuviele Personen im Raum. Damit bleibt noch ein kleiner Überraschungs-Effekt für dich übrig.

Wegen dem Tagungsraum eignet es sich ebenfalls bei Business-Reisen. Und auch für Feierlichkeiten wie Hochzeiten kann das Lifestyle Hotel Eder gebucht werden.  Trauungen am Berg lassen sich über das Hotel organisieren. In dieser einmaligen Umgebung sagt man doch gerne „JA“….

hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-concept-store

Infos zum Urlaub im Hotel Eder – Salzburger Land

^

Wo: Am Dorfplatz 5, 5761 Maria Alm, Österreich, Tel.: +43 6584 7738

^

Preise: ab 139 € pro Nacht

^

Für wen: Familien, Freunde, junge Paare, Aktivurlaub in den Bergen für Sommer und Winter Preise: ab 139 € pro Zimmer

^

Lage: mitten im Dorf, in der Nähe befinden sich weitere Hotels und Geschäfte (könnte ggf. „trubelig“ werden)

2. Sommerurlaub Österreich am Hochkönig Lifestyle Hotel Eder: Wander- und Bergparadies

340 km Wanderwege und 56 urige Hütten zur Einkehr, lassen den Traum vom perfekten Berg Urlaub in Österreich am Hochkönig wahr werden. Schwere, mittelschwere und einfache Wanderpfade bringen dich dem Gipfelglück ein Stück näher. Als Highlight gilt der Weitwanderweg „Königsweg“ mit einer Länge von 74 km. Du könntest also vor oder nach deinem Aufenthalt im Lifestyle Hotel Eder für ein paar Tage komplett in die Berge eintauchen. Bei den insgesamt 4 Teiletappen mit einem Tag Pause wird auf Wunsch dein Gepäck weiter transportiert.

Wenn dir 4 Tage zu kurz sind, es gibt noch einen zweiten Weitwanderweg. Die Route nennt sich „Ach du Grüne Neune“ und dabei verbringst du gleich 9 Tage in den Alpen. Insgesamt legst du 134 Wanderkilometer bei der beeindruckenden Tour und dem Besuch von 16 Kräuteralmen zurück.
Empfehlenswerte mittelschwere Tagestouren führen über den Mühlbacher Höhenweg, Hintertahl oder Schwarzenbachtal.

Infos zu den vielfältigen Wandermöglichkeiten findest du auf dem Tourenportal des Hochkönig.

Wanderung zum Triefen Wasserfall – Hinterthal Salzburger Land

Das Naturschauspiel ist kein normaler Wasserfall, als Triefen werden Vorhänge aus Regentropfen bezeichnet. Die Triefen im Hinterthal zählen seit 2001 zum Naturdenkmal. Wie der Name verrät, entsteht es durch Triefen von Wasser aus dem Gestein. Verursacht wird es durch eine wasserfeste Felsschicht, welche auf das Wasser trifft und durch einen horizontalen Spalt austritt und in die Tiefe fließt. Startpunkt der rund 40-minütigen Wanderung liegt bei der Kirche im Hinterthal mit Markierung Triefen/Kieferwald 33/415.

3. Winterurlaub Salzburger Land am Hochkönig Lifestyle Hotel Eder: Pistengaudi mit Ski Amadé

Absoluten Winterspaß garantieren 120 km Pistenkilometer zwischen Maria Alm, Dienten und Mühlbach. Das Gebiet zählt zum Verbund Ski Amadé. Ski-Schulen und Möglichkeiten zum Leihen der Ausrüstung findest du in unmittelbarer Nähe zum Lifestyle Hotel Eder. Natrunbahn und Abergbahn bringen dich bequem zu den Skipisten rund um den Hochkönig.

Auch zum Langlaufen, Schneeschuhwandern oder Rodeln bietet dir die Region fantastische Möglichkeiten. Beim Lifestyle Hotel Eder befinden sich vier Loipen, sowie eine Nachtloipe in der näheren Umgebung. Für geführte Schneeschuhwanderungen kannst du dich beim Tourismusverband in Maria Alm anmelden. Der Treffpunkt zu den Touren liegt praktischerweise gleich beim Tourismusbüro hinter dem Hotel Eder.

***Alle Infos und Preise Stand September 2021***

Der Aufenthalt im Lifestyle Hotel Eder Maria Alm wurde von mir selbst bezahlt. Du bekommst also eine ehrliche Meinung! 

4. Ausflugziele rund um den Hochkönig Hotel Lifestyle Hotel Eder

Ab und möchtest du vielleicht eine Tag Sport-Pause vom Wandern oder Skifahren einlegen und auch nicht den ganzen Tag im Spa-Bereich verbringen. Rund um das Lifestyle Hotel Eder gibt es noch weitere lohnenswerte Ausflugsziele.

Eisriesenwelt Werfen

Bei Salzburg findest du die größte Eishöhle der Welt. Vor allem an richtig verregneten Tagen lohnt sich die Fahrt nach Werfen. Eine Führung dauert ungefähr 75 min, bei der du das gigantische Höhlensystem und die beeindruckenden Eisskulpturen bestaunen kannst. Mehr Infos zur Eisenriesenwelt gibt es hier:
https://www.eisriesenwelt.at/

Nationalparkzentrum Mittersill

Ausstellungen in Naturräumen bringen dir die einzigartige Gebirgslandschaft der Alpen näher. Die Entstehung der Berglandschaft wird eindrucksvoll in einem 3D Film per Zeitraffer dargestellt. Öffnungszeiten und Preise findest du auf der Seite des Nationalparkzentrum Mittersill.

Festung Hohensalzburg

Die Burganlage aus dem 11. Jahrhundert thront episch auf dem Felskegel über dem Pongau in Salzburg. Neben regulären Besichtigungen finden auch regelmäßig Veranstaltungen auf dem geschichtsträchtigen Gelände statt. Aktuelle Angebote kannst du bei der Burg Hohenwerfen nachlesen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

hochkoenig-lifestyle-hotel-eder-maria-alm-oesterreich-placesdelight