Portugal Urlaub in Aljezur:
Tipps einer Reisebloggerin & Auswanderin

urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-duenen

Urlaub in Portugal liegt im Trend! Neben der Hauptstadt Lissabon ist besonders die Algarve ein beliebtes Reiseziel. Die unzähligen Strände, Buchten und Steilküsten bieten optimale Voraussetzungen für einen zwei- bis dreiwöchigen Roadtrip. Letztes Jahr durfte ich im Rahmen eines Video-Coachings Reisebloggerin Christine Neder von lilies diary kennen lernen. Eigentlich wollten wir uns in Portugal treffen. Aufgrund der Pandemie musste ich leider meinen Flug canceln und unser Treffen fand spontan im Bayerischen Wald statt. Vor kurzem ist sie ins sonnige Portugal ausgewandert, deswegen habe ich sie nach ihren persönlichen Tipps für einen Urlaub in Aljezur gefragt. 

urlaub-portugal-insider-reise-tipps

1. Liebe Christine, schön dass du dir Zeit genommen hast. Magst du dich bitte kurz vorstellen?

Ich bin Christine Neder, seit über 10 Jahren Reisebloggerin und durfte schon jeden Kontinent auf dieser Erde besuchen. Am beeindruckendsten war für mich wirklich die Reise auf den Kontinent Antarktika. Ich liebe die Natur, die Tierwelt, das Surfen und Menschen. So kam es, dass ich seit vier Jahren auch Menschen auf eine ganz besondere Reise begleite, der Reise zu sich selbst, zu ihren Wünschen, Träumen und Visionen. Diesen Sommer sind wir von Berlin nach Portugal gezogen und wohnen jetzt am Meer.

urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-aussicht-kusete

Foto: © Christine Neder

2. Wie kam es zu dem Entschluss nach Portugal und insbesondere Aljezur auszuwandern?

Es war ein schleichender Prozess. Das erste Mal in Portugal war ich vor sieben Jahren. Damals habe ich mich in das Land verliebt und habe das Surfen für mich entdeckt. Ich kam jedes Jahr immer wieder und nach einem zweimonatigem Sommer am Meer war klar: Hier wollen wir hin und haben uns ein Grundstück gekauft. Erst dachten wir, dass es „nur“ ein Ferienhaus werden soll. Aber seit letztem Jahr sind wir uns sicher, wir möchten für immer hier bleiben mit dem Wind in den Haaren und den Sand zwischen den Füßen. In einem Land in dem Menschlichkeit noch mehr zählt als Effizienz.

urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-frau-buch
urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-strand

Fotos: © Christine Neder

3. Portugal Urlaub in Aljezur: Was unterscheidet Aljezur von anderen Regionen in Portugal?

Jede Region in Portugal hat seinen ganz besonderen Flair. Ich liebe in Aljezur die rauen Küsten und das raffe Meer. Der Atlantik liegt vor unserer Haustür und das Surfen ist jeden Tag möglich. Außerdem ist Aljezur ein toller Ausgangspunkt um Ausflüge in die Nachbarregionen zu unternehmen: das Alentejo, Monchique oder die Südküste. In Aljezur treffen verschlafene Gässchen auf Innovationen und die Landschaft, vor allem die Küste, ist einfach unbeschreiblich schön.

urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-wandern

Foto: © Christine Neder

4.Portugal Urlaub in Aljezur: Ich liebe Strandspaziergänge, welchen Strand würdest du mir empfehlen?

Ich würde dir denn Praia Amoreira empfehlen, weil er nicht nur wunderschön, sondern auch total vielseitig ist. Ob am Fluss wandern, surfen, baden oder einfach nur in der Sonne liegen, hier ist alles möglich. Der Atlantik ist oft bitterkalt, doch das Wasser im Fluss vom Praia Amoreira ist angenehm warm, so dass man im Sommer darin schwimmen kann. Außerdem kann man hier super Stand Up Paddeln. Was ich außerdem an diesem Strand sehr schön finde – dass er so natürlich ist. Er hat Felsen, aber auch Sanddünen und eben den Fluss, der in das Landesinnere fließt. Auf beiden Enden der Bucht gibt es ein Restaurant.

urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-aussicht
urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-kind-meer

Fotos: © Christine Neder

5. Portugal Urlaub in Aljezur: Kennst du einen tollen Wandertipp?

Klar, nur einen?! Portugal ist bekannt für seine Wanderwege! Traumhaft schön ist die Küstenwanderung auf der »Rota Vicentina« an der Westalgarve. Das ist ein Teilstück des riesigen Küstenweges »GR11-E9«, der am Cabo São Vicente bei Sagres beginnt und erst nach 5.000 km in St. Petersburg in Russland endet. 5.000 km ist natürlich eine Nummer, aber es geht auch einfacher. Die Strecke von Porto Covo nach Sagres ist wunderschön für eine Weitwanderung. Örtliche Gepäckdienste kümmern sich darum, dass man frei wie ein Vogel von Station zu Station wandern kann und immer die Küste in der Nähe hat. Was dich auf dieser Route erwartet: die salzige Brise der Atlantikküste, einsame Natursteine, Korkeichenhaine, Gastfreundschaft und guter Wein.

urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-markierung
urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-christine

Fotos: © Christine Neder

6. Wo finde ich den schönsten Punkt für Sonnenuntergänge in Aljezur?

Den schönsten Sundowner gibt es am Praia da Amado. Am Praia da Amado treffen rötlich schimmernde Felsen auf schwarzes Schiefergestein und die leuchten besonders schön in der Abendsonne. Und egal, ob Sommer oder Winter, ihr seht die Sonne immer direkt im Ozean versinken. Oberhalb des Strandes liegt eine kleine Bude an der du dir einen Snack oder ein Sundowner Bier kaufen kannst.

urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-abends
urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-meer-sonnenuntergang
urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-sonnenuntergang

Fotos: © Christine Neder

7. Portugal Urlaub in Aljezur: Welches Gericht (oder Gebäck, Getränk) muss man in Aljezur probiert haben?

Eigentlich würde ich sagen, dass man unbedingt ein Pastel de Nata essen muss. Es ist ein Blätterteigtörtchen mit Pudding und gehört zu den traditionellsten, portugiesischen Süßigkeiten. Leider ist es nicht vegan, was mir sehr wichtig ist. Deswegen möchte ich hier noch einmal Werbung für den portugiesischen Wein machen. Ich liebe Vinho Verde, ein portugiesischer Wein mit wenig süße, wenig alkoholhaltig und mit natürlicher Kohlensäure. Vergleichbar mit Grünen Veltiner.

urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-kueste
urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-blumen

Fotos: © Christine Neder

8. Gibt es ein lokales Geschäft, das ich unbedingt besuchen sollte?

Das wohl beliebteste Geschäft in der Nähe ist die Pottery „Ceramica Paraiso“. Wenn ihr von Vila do Bispo nach Lagos fahrt, dann kommt auf der rechten Seite ein Gebäude, das voller Teller hängt. Hier gibt es wunderschönes Geschirr. Teller, Tassen, Kleinkram – und alles recht günstig, da die Sachen Minifehler haben.

urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-auswanderin

Foto: © Christine Neder

9. Portugal Urlaub in Aljezur: Wenn ich nur einen 24 Stunden in Alejuzur verbringen könnte, wie würde der perfekte Tag aussehen?

Es kommt natürlich auf deine Bedürfnisse an. Ich würde wahrscheinlich den ganzen Tag am Meer verbringen. Da ich weiß, dass du gerne wanderst würde ich vorschlagen, dass dein perfekter Tag erst mal bei einem guten Frühstück mit leckeren Galao beginnt. Dann packst du deinen Rucksack und fährst nach Monchique. In dem kleinen Örtchen kannst du traditionelles Handwerk kennenlernen und ein Muss ist der Besuch in der Gallery Bongard.

urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-am-meer

Fotos: © Christine Neder

Die alte Mühle ist zur Gallery umgebaut, im Skulpurengarten läuft an Pfau durch die Wiese und es ist ein Ort, den man kaum beschreiben, sondern einfach erleben muss. Zum Mittagessen stärkst du dich im Restaurant Luar da Fóia mit einer atemberaubenden Aussicht und dann kannst du einen der unzähligen Wanderwege nehmen und die Korkeichenwälder entdecken. Am schönsten ist der Abschluss des Tages auf dem Monte Fora Monchique, der höchste Berg in der Region von dem aus du bis zum Meer schauen kannst.

urlaub-portugal-aljezur-reise-tipps-bloggerin

Foto: © Christine Neder

Noch mehr Tipps zur Algarve findest du auf Christines Reiseblog lilies diary.
Du sucht noch Wandertipps auf der portugisieschen Blumeninsel Madeira?
Hier geht es zu meinen Artikeln:

Lieben Dank an Christine für die Beantwortung meiner Fragen und die Bereitstellung der Fotos. Sie hat mir das Nutzungsrecht eingeräumt, das Urheberrecht bleibt bei Christine.

2 Kommentare

  1. Susi

    Hey ihr Zwei Wertvollen Schätze! Danke für den tollen Bericht….will da schon lange hin und die Tipps sind so toll🌟

    Antworten
    • Christiane

      Danke schön:)

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert