saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-rundweg

Leogang Saalfelden: Wanderung Saalachtaler Höhenweg West & Berg der Sinne

Wer Adrenalin im Blut braucht, rauscht im Sommer den legendären Leoganger Epic Bikepark und im Winter die Skipiste…

Wer Adrenalin im Blut braucht, rauscht im Sommer den legendären Leoganger Epic Bikepark und im Winter die Skipiste hinab. Oder man macht es wie wir und wandert 19 km durch Leogang Saalfelden am Saalachtaler Höhenweg West. Schon wieder nach Österreich? Rhetorische Fragen, wenn wir über Kurztrip-Pläne mit Freunden plaudern. Die Anfahrtswege sind kurz und trotzdem gleicht die Gegend im Salzburger Land einer anderen Welt. Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Reiz, aber gerade im Spätsommer werden die Berge in ein kunterbuntes Kleid gehüllt. Leogang ist seit Jahren bei uns ein Favorit. Der traumhafte Landschaftsfaktor mit den Alpen, glitzernden Bergseen, urigen Hütten und erstklassigen Hotels machen es nicht schwer, immer wieder zu kommen. Knieschonend ist der Saalachtaler Höhenweg West nicht, denn bei der Rundwanderung geht es mächtig bergab. Aber du wirst sowieso immer wieder stehen bleiben, weil dir die gigantischen Ausblicke den Atem zum Weiterlaufen rauben.

Falls du noch nie in Leogang warst, die Gemeinde mit ca. 3400 Einwohnern liegt im Salzburger Land im Bezirk Zell am See. Eingebettet ist Leogang in den Steinbergen. Der höchste Berggipfel ist das 2634 m hohe Birnhorn. Langweilig wird es hier nie. Im Sommer ist das Areal Anziehungspunkt für MTB mit einem 10.000 qm² großen Übungsareal. Im Winter verwandelt sich Leogang in ein Eldorado für Skifahrer. Bergbahnen wie die Asitz-Bahn bringen dich flott zu den Skipisten des Skicircus Saalbach Hinterglemm.

Bergrausch am Höhenkamm in Leogang Saalfelden Saalachtaler Höhenweg

Beim letzten Besuch in Leogang habe ich eine Höhenwanderung für uns auserkoren. Eigentlich war die Tour über den Saalachtaler Höhenweg West bereits ein paar Tage zuvor geplant. Aber dazu komme ich am Schluss des Artikels. Startpunkt des Outdoor-Abenteuers ist die Asitzbahn. Am Fuße der Talstation befinden sich zahlreiche Parkplätze. Auch bei Hochbetrieb gibt es in der Regel immer einen freien Stellplatz. Wenn du in Leogang übernachtest bekommst du auch eine Berg- und Talfahrt gratis.

saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-ausblick

Die erste Etappe fahren wir bequem bis zur höchsten Station mit der Bergbahn und wandern anschließend mit der Markierung bis zum Großen Asitz. Während des Aufstiegs begegnen uns Pferde, Schafe und Rinder. Ich bin immer wieder fasziniert, wie reibungslos die freilaufende, gemischte Tierwelt in der Höhe funktioniert. Wir sind bereits nach wenigen Metern im Bergrausch und blicken auf das unendliche Meer aus Gipfeln.

saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-schafe-leogang

Erstes Highlight ist das Wasser-Reservoir am Großen Asitz. Auf der glatten Wasseroberfläche spiegeln sich die verspielten, harmlosen Quellwolken. Beim Gipfelkreuz fragen wir uns, ob es denn noch besser werden kann. Der Panoramablick ist unfassbar beeindruckend!

saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-ausblick-asitz
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-gipfel-asitz
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-grosser-asitz

Wanderung Leogang Saalfelden Saalachtaler Höhenweg mit Fernsicht-Glück am Großen Asitz

Den höchsten Punkt mit 1914 m am Großen Asitz lassen wir hinter uns und wandern westlich weiter zur Schönleitenhütte. Wir wären gerne noch bei dem unglaublichen Ausblick verweilt, aber der Großteil der Wanderung des Saalachtaler Höhenwegs liegt noch vor uns. Vor wenigen Tagen war alles noch recht grün. Mittlerweile mischen sich goldfarbene und rote Blätter zwischen die weitläufigen Almenwiesen. Die Hütte erreichen wir gegen 11 Uhr, für eine Einkehr noch viel zu früh.

saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-frau-wandern
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-panorama

Die weitere Etappe bringt uns zum nächsten Wasser-Reservoir und dem Gipfel des Wildenkargogel. Hinter dem Holzkreuz zeigt eine Schautafel auf welche Berge der Blick schweift. Imponierend sind sie allesamt.

saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-wildenkargogel
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-berge

Saalachtaler Höhenweg: Sonnige Aussichten von Pründelkopf bis Barmkogel und Spielbergalmen

Das folgende Teilstück Richtung Pründelkopf führt über schmale Pfade am Bergkamm entlang. Meistens geht es bergauf, obwohl alle weiteren Punkte tiefer liegen als der Große Asitz. Beim Pründelkopf legen wir die erste kurze Verschnaufpause ein und genießen den Anblick der Alpen bei strahlender Septembersonne.

saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-berg-weg
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-pflanzen
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-panorma-wolken-berge
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-huette-frau

Die Route bleibt bis Mardeckkopf und Kohlmaiskopf immer wieder anspruchsvoll. Die spektakuläre Berglandschaft entschädigt die etwas angespannten Waden. Bevor wir in die Wälder des Maisereck eintauchen, gönnen wir uns noch eine Hütteneinkehr mit herzhafter Kaspressknödelsuppe. Die schmeckt am Berg einfach noch mal besser, als im Tal.

saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-huette-essen
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-waldweg
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-wanderpfad
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-salzburger-land

Über den Barnkogel und Spielbergtörl erreichen wir schließlich die Spielbergalmen. Ich kann mich leider nur wiederholen. Die Aussicht ist unbezahlbar! Wir sind umgeben von steilen und eigentlich schroffen, aber grün bewachsenen Berghängen. Ein Paradies für jeden Wander-Enthusiasten. Dazwischen begegnen uns kaum Menschen, sondern meist kleine und größere friedlich grasende Rinderherden. Mein Respekt vor Kühen bleibt trotzdem erhalten!

saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-spielbergalmen-wanderung-frau
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-spielbergalmen-kuh
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-distel
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-spielbergalmen-salzburger-land
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-spielbergalmen-frau

Die finale Strecke des Saalachtaler Höhenwegs führt uns nun gnadenlos bergab. Bei der Knappenstube legen wir noch einen zweiten Stopp ein. In der urigen Traditionseinkehr herrscht heute Hochbetrieb. Grund ist ein Frühschoppen, der sich anscheinend bis in den späten Nachmittag zieht. Bei Blasmusik, Radler und Pommes erholen wir uns und machen uns gestärkt auf den Heimweg.

Die letzten Meter führen am glasklaren Wasser der Leoganger Ache entlang. Bei der Pucherhäuslquelle bildet der Bach einen richtig schönen Wasserfall. Ganz am Schluss laufen wir noch eine kleines Stück auf der Teerstraße ins Schwarzleotal, die Berge sind dabei immer noch unsere Wegbegleiter.

saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-knappenstube
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-wasserfall
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-tour

Was war das für ein phänomenaler Ausflug in die Alpen! Insgesamt waren wir 8 Stunden bei spätsommerlichem Kaiserwetter in der herrlichen Natur in Saalfelden unterwegs. Auch wenn die Knie schmerzen, es war jeden einzelnen Schritt wert!

saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-frau

Wanderung am Berg der Sinne: Regenalternative in Leogang mit der Asitz Bahn

Eingangs erwähnte ich bereits, dass wir die Wanderung verschieben mussten. Wenige Tage zuvor, war der gesamte Alpenraum in Regenergüssen und dickem Nebel wortwörtlich verschwunden.

saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-mittelstation-asitz-see

Das Wetter lässt sich zum Glück nicht steuern. Sollte dir das passieren, lohnt sich trotzdem ein Besuch mit der Asitzbahn in Leogang. Wir sind bis zur Mittelstation gefahren und über das abwechslungsreiche Gelände des „Bergs der Sinne“ gewandert. Vermarktet wird es als „Leo’s Wasserwelt“ mit Wasserrädern, Kneippbecken und Barfußweg. Für das nasse Wetter hätte es auch keine treffendere Bezeichnung geben können. Die Berge waren unsichtbar, aber gerade der Nebel rund den kleinen Weiher versprühte eine irrsinnig geheimnisvolle Atmosphäre, die mir fast besser zusagte, als bei knallblauem Himmel. Und auch die Einkehr mit wärmender Suppe kann bei uzzeligem Wetter eine feine Sache sein.

saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-stille-wasser
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-berg-der-sinne
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-asitz
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-huette
saalachtaler-hoehenweg-leogang-saalfelden-schild

Du suchst noch eine Base in der Nähe von Leogang? Für einen entspannten Paarurlaub findest du einen ausführlichen Artikel auf meinem Blog zu einem Adults-only Hotel in Saalbach:
Saalbach Hinterglemm Boutique Hotel Goldstück: Adults-only Urlaub für Sommer und Winter

Wenn du mit Familie nach Österreich anreist, dann schau gerne hier vorbei:
Wandern und Skifahren am Hochkönig: Lifestyle Hotel Eder Maria Alm

Beide Unterkünfte liegen nicht direkt in Leogang, sind aber innerhalb weniger Minuten mit dem Auto erreichbar. Spa und Wellness bieten sowohl das Goldstück, als auch das Hotel Eder.

goldstueck-boutique-hotel-saalbach-hinterglemm-infinity-pool

Infos zur Wanderung in Leogang Saalfelden Saalachtaler Höhenweg:

^

Startpunkt: Leogang Asitzbahn, Bergstation aussteigen

^

Länge: ca. 19 km

^

Dauer: reine Gehzeit ca. 6 h

^

Anspruch: schwer

^

Höhenmeter: 350 hm

^

Routenverlauf: Leogang - Großer Asitz – Schönleitenhütte – Wildenkargogel – Pründelkopf – Mardeckkopf – Kohlmaiskopf – Maisereck – Barnkogel – Leogang

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

saalachtaler-hoehenweg-sallfelden-leogang-placesdelight