Griechenland:
Reise-Tipps Kreta & Acro Suites Hotel

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-itanos

Kreta ist riesig! Um die Insel mit all ihren Facetten wirklich kennen zu lernen, brauchst du mehr als nur zwei Wochen Urlaub! Ost und Westkreta trennt eine ca. fünf- bis sechsstündige Autofahrt, sodass sich Kreta auch als Roadtrip mit zwei bis drei Stopps anbietet. Die größte der griechischen Inseln punktet nicht nur mit Sonne und Paradiesstränden, sondern mit einer einzigartigen Vegetation und Kultur. Berge, Palmenhaine, Schluchten und geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten prägen die abwechslungsreiche Landschaft auf der Urlaubinsel. Öffentliche Verkehrsmittel sind rar, um die Insel zu entdecken solltest du dir unbedingt einen Mietwagen leisten. Welcher Teil der Insel am besten zu dir passt, inklusive Reise-Tipps für Kreta findest du in meinem Artikel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1. Kreta im Überblick

Kreta liegt nur 100 km vom südlichen Festland entfernt. Die griechische Insel zählt zu den fünf größten Inseln im Mittelmeer. Mit mehr als 8200 Quadratkilometern Fläche lässt sich das Eiland nur bei einem Langzeiturlaub vollständig erkunden. Jeder Teil von Kreta hat andere Vorzüge. Wo du am besten deinen Urlaub verbringst, hängt von deinen persönlichen Präferenzen ab. Während der Westen sehr touristisch ist, zeigt sich der Osten ruhig und idyllisch. Aber dazu erzähle ich dir gleich mehr. Ich würde dir zu einer Reisedauer von mindestens zehn Tagen raten, damit du den Urlaub auch genießen kannst und nicht nur auf der Straße unterwegs bist.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-osten-strasse

Insgesamt ist die Insel sehr gebirgig. Höchster Punkt Kretas ist das Ida Gebirge mit dem 2452 Meter hohen Berg Psiloritis. Zusammen mit Zypern ist Kreta die Insel im Mittelmeer mit den meisten Sonnenstunden. Trotz heißer Sommer gedeihen auf Kreta ca. 170 verschiedene Pflanzen- und Kräuterarten.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-preveli

Wegen der tektonischen Gegebenheiten kann es auf Kreta zu Erdbeben kommen. Zuletzt auch im Oktober 2021. Menschen wurden in der Vergangenheit zum Glück selten verletzt.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-sueden

Anreise Kreta

Die Hauptstadt Heraklion (griechisch: Iraklio) und Chania werden von verschiedenen Flughäfen in Deutschland nonstop angesteuert. Maximale Flugdauer beträgt drei Stunden. Ein Kreta Urlaub lässt sich auch mit den malerischen Kykladen-Inseln wie Santorin verbinden. Die schnellste Fährüberfahrt dauert ungefähr zwei Stunden.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-osten

2. Klima & beste Reisezeit Kreta

Ideale Reisezeit für Kreta liegt meiner Meinung nach im frühen Herbst. Die Temperaturen bewegen sich immer noch zwischen 25 und 30 Grad, aber die Insel ist nicht mehr so überfüllt wie zur Hochsaison im Sommer. Mai ist ebenfalls empfehlenswert, sofern du keinen reinen Badeurlaub planst.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-osten-ausblick itanos

3. Reise-Tipps Kreta: Urlaub im Adults-only Acro Suites Hotel / A Wellbeing-Resort

Ich mag kleine feine Hotels mit dem gewissen Etwas. Kreta ist ein ziemlich beliebtes Reiseziel und selbst im Oktober gut besucht. Ein ruhiger, privater Rückzugsort war mir deswegen sehr wichtig. Das überschaubare Luxusresort Acro Suites wurde erst im Juli dieses Jahrs eröffnet. In dem minimalistisch-modernen Erwachsenen-Hotel gibt es insgesamt 49 Suiten und Villen mit fabelhafter Ausstattung.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-pool-morgens
reise-tipps-kreta-griechenland-acro-suites-hotel
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-hotel-lobby-eingang
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-hotel-palmen

Zimmer mit Aussicht – Wave Suite Acro Suites

Die Lage des Hotels auf einer Felsklippe ist episch! Du blickst jeden Morgen über die Bucht von Mononaftis. Im Interieur spiegelt sich die Natur wider. Erd- und Sandtöne, sowie Materialen wie Holz und Stein schaffen ein modernes, zeitloses Ambiente.

kreta-reise-tipps-acro-suites-placesdelight
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-bad
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-tee
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-wave-sofa
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-bett

Eingebucht waren wir einer offen konzipierten „Wave Suite“. Neben Schlaf- und Wohnbereich ist sie mit einer Schreibecke, Badezimmer und genügend Stauraum ausgestattet. Zur Begrüßung gab es feine Köstlichkeiten aus der hauseigenen Patesserie-Küche und eine Flasche Rotwein gratis. Highlight ist die Terrasse mit eigenem Outdoor-Salzwasser-Infinity-Pool, über die jede Suite verfügt.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-terrasse
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-nachspeise
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-room
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-infinity-pool-frau

Pool, Spa, Yoga & Fitness

So richtig Abschalten lässt es sich auch in der designorientierten, öffentlichen Pool-Area. Die hochwertigen, bequemen Liegen sind so angeordnet, dass das Meer immer im Blickfeld bleibt.
Im Acro Bath House kommst du bei einer wohltuenden Massage oder Gesichtsbehandlung zur Ruhe.
Täglich werden Yoga- und Meditationskurse angeboten und Platz für dein individuelles Training findest du im klimatisierten Fitnessraum.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-pool-area
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-pool-liegen
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-frau-infinity-pool-morgens
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-well-being-resort
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-yoga
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-yoga-raum
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-yoga-sitzplatz
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-bath-house
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-fitness

Kulinarische Höhepunkte im Acro Suites Hotel

Gespeist wird morgens und wenn du magst auch abends im „Cremnos Restaurant & Nurture House“. Serviert werden kreative deliziöse Gerichte, welche überwiegend aus frischen, lokalen Zutaten hergestellt werden.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-cremnos-restaurant
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-cremnos-kueche
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-cremnos-essen
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-raki
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-cremnos
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-abends-pool
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-hotel-restaurant-detail

Lage Adults-only Hotel Acro Suites

Das Acro Suites Hotel findest du in Agio Pelagia, ca. eine halbe Stunde von der Hauptstadt Heraklion entfernt. Du bist also zentral im Norden. Ich würde dir auf jeden Fall zu einem Mietwagen raten, um die schönen Strände im Osten, Süden oder Westen zu erkunden.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-acro-suites-lobby

Rund um das Acro Suites Hotel gibt es genügend Restaurants, Bars und auch Minimärkte, die du in wenigen Fahrminuten mit dem Auto erreichst.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-essen-oktopus

Empfehlen kann ich dir die Taverne „Vasilis“. In dem Familienbetrieb fühlt man sich wegen der herzlichen Art fast wie zu Hause. Die Portionen sind allerdings riesig und ein bisschen trinkfest solltest du sein, denn ohne Raki geht keiner nach Hause. Reservieren war auch im Oktober notwendig, das Restaurant ist abends fast immer ausgebucht.

^

Wo: Taverne Vasilis, Mononaftis Beach, Ag. Pelagia 715 00, Griechenland, Tel.: +30 281 081 1376

Hier kannst du das Hotel buchen:

4. Reise-Tipps Kreta Urlaub: Kultur & Buchten im Norden

Zentrum des Nordens bildet die Hauptstadt Heraklion. Nur wenige Kilometer entfernt findest du den Palast von Knossos. In der archäologischen Stätte kannst du in die beeindruckende Geschichte Kretas eintauchen. Am späten Vormittag strömen die meisten Touristenbusse ein, insofern lohnt sich ein Besuch früh morgens.

Im Norden ist die Küste zwar eher rau, dennoch gibt es genügend Buchten zum Sonne tanken, Baden und Schnorcheln.
Malia und Chersonissos gelten übrigens als günstige Party-Massenziele. Wenn es genauso wenig dein Ding ist, wie meins – am besten meiden.

griechenland-reise-tipps-kreta-norden

Bali Beach

Bali ist ein Badeort im Norden Kretas. Mehrere windgeschützte Mini-Buchten laden zu einem Strandtag ein. Es kann zwar sehr schnell voll werden, aber das Wasser ist sensationell klar und beim Schnorcheln lassen sich viele Fische in ihrer natürlichen Umgebung bewundern.
Liegen sind mietbar und für das leibliche Wohl sorgen Tavernen.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-bali-beach

Saradari Beach: Reise-Tipps Kreta Nordküste

Beim Saradari Beach handelt es sich um zwei hübsche kleine Felsstrände, die von hellen Klippen umrahmt werden. Das Meer zeigt sich in dunkeltürkisenen Nuancen und eignet sich auch für eine Runde Schnorcheln. Der Sandstrand ist zwar winzig, aber es gibt genügend Ausweichmöglichkeiten auf den Felsen, sofern du eine weiche Unterlage mitbringst. Liegen und Erfrischungsgetränke sind am Strand erhältlich.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-osten-saradari

Annisaras Beach

Rund um Annisaras Beach reihen sich wieder mehrere Buchten aneinander. Austoben kannst du dich beim Schnorcheln und Schwimmen im klaren Wasser. Du bist hier gut umsorgt, denn viele Hotels, Tavernen und Supermärkte sind rund um den Strand angesiedelt. 

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-chania-food

Reise-Tipps Kreta Norden: Rethymno – die Hafenstadt

Die Hafenstadt Rethymno lohnt sich vor allem wegen der hübschen Altstadt und der imposanten Festung. Im neueren Teil befinden sich fast nur Restaurants und Hotels. Rethymno ist mit ca. 55.000 Einwohner wesentlich kleiner, als Heraklion und das macht den Aufenthalt super entspannt. Die eindrucksvolle venezianische Architektur lässt sich am besten bei einem Bummel durch die verwinkelten Gassen Bestaunen. Rethymno besitzt auch einen Stadt-Strand. Ich fand ihn wegen den vielen Liegen aber weniger einladend.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-rethymno
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-rethymno-altstadt
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-rethymno-altstadt-festung
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-rethymno-altstadt-gasse
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-rethymno-altstadt-frau

Extra Tipp für Souvenirs im Norden:

Ich liebe es in fremden Ländern Keramik zu kaufen, die ich zu Hause nutze oder als Deko verwende. 30 Fahrminuten von Heraklion im Norden Richtung Osten, verkauft Maria Sanoudaki ihre handgefertigten Werke. Ihr kreatives, buntes Sortiment reicht von Vasen und Tellern bis hin zu Seifenschalen oder Schlüsselanhängern. 

^

Wo: Maria Sanoudaki Ceramic Art, Limenas Chersonisou, 700 14, Tel.: 30 697 351 3700

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-sanoudaki-ceramic-details
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-sanoudaki-ceramic
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-sanoudaki-ceramic-art
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-sanoudaki-ceramic-souvenirs

5. Reise-Tipps Kreta: Urlaub an den Traumstränden im Westen

West-Kreta trumpft mit ein paar der schönsten Strände der Insel auf. Kleiner Wehrmutstropfen: Die Hotel-Dichte und Anzahl an Pauschalurlaubern sind dementsprechend hoch. Bekannte Traumstrände wie Elafonisi oder Balos erlebst du sehr selten ohne Touristenmassen.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-balos-ausblick

Balos Beach

Balos ist ein regelrechtes Strand-Juwel! Im leuchtend türkisenen Wasser kommt schon fast Karibikstimmung am Mittelmeer auf. Wegen den guten Sichtweiten ist er besonders zum Schnorcheln beliebt. Erreichbar ist er eher mühselig. Für das Gebiet wird eine kleine Schutzgebühr verlangt. Über eine holprige Schotterpiste fährst du anschließend ca. 20 Minuten bis zu den Parkplätzen. Bei der Anfahrt wirst du aber bereits mit einem wunderschönen Weitblick über die Küste belohnt.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-balos-frau-meer
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-balos-pfad
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-balos-aussicht
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-auto-schlange-balos

Um zum Strand zu kommen musst du einen weiteren Fußweg von 20 Minuten einplanen. Festes Schuhwerk, ausreichend Trinkwasser und Sonnenschutz sind empfehlenswert.
Am Strand sind Liegen, Kiosk und Sanitäranlagen kostenpflichtig vorhanden. Wegen seiner umwerfenden Schönheit ist er leider immer überlaufen. Selbst im Oktober ist die Parkschlange kilometerlang. Trotzdem solltest du ihn unbedingt besuchen, wenn du im Westen unterwegs bist. Die Lagune ist wirklich eine Wucht!

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-balos-placesdelight-frau

Schneller anreisen kannst du mit einem Schiff vom Hafen in Chania oder Kissamos. Allerdings verpasst du dann den wunderschönen Ausblick über die Paradiesbucht, welcher dich vor dem Fußweg erwartet.
Anmerkung: Viele Mietwagen-Verleihe verbieten die Fahrt zum Balos, um Schäden am Auto zu verhindern. Die Klausel seht normalerweise in deinem Vertrag.

Elafonisi Beach (Pink Beach)

Ebenfalls zu den schönsten und meist fotografierten Stränden Kretas zählt Elafonisi. Grund ist der rosa schimmernde Sand und glasklares Wasser. Erwarte aber nicht zu viel. Die weitläufige Bucht mit ihrem glasklaren Wasser ist extrem beliebt bei Urlaubern.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-elafonisi-sonne
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-elafonisi-pink-beach

Wir waren gegen 17 Uhr am Strand und er war heillos überfüllt. Auch nach einem längeren Fußmarsch entlang der Dünen fand man kaum ungestörte Plätze. Der Sand war bei uns nicht rosa, sondern mausgrau. Pink schimmert er nur bei günstigem Lichteinfall und denk daran, die meisten Bilder im Netz sind arg bearbeitet.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-elafonisi-frau
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-elafonisi-sand

Wegen des flachen Wassers und vielen touristischen Einrichtungen wie Duschen, Bars und Shops ist er ideal für Familien. Einen romantischen Strand für Paare verrate ich dir im nächsten Punkt.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-elafonisi-bar
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-elafonisi

Kedrodasos Beach: Reise-Tipps Kreta im Westen

Nur ca. einen Kilometer östlich von Elafonisi liegt der Kedrodasos Beach. Dieser Strand ist etwas wilder und du musst einen ca. 10-minüten Fußmarsch vom Parkplatz zur Bucht einplanen. Hier geht es noch wesentlich ruhiger zu, als am Elafonisi. Keine Liegen, kein Kiosk dafür eindrucksvolle Sanddünen, Zedernbäume und paradiesische kleine Buchten, die sich wieder perfekt zum Schnorcheln eignen. Der Sonnenuntergang ist am Kedrodasos sensationell. Wenn du bis zur Dunkelheit bleibst, nimm am besten eine Taschenlampe für den Rückweg mit.

griechenland-reise-tipps-kreta-kedrodasos-sand-frau-sonnenuntergang
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-kedrodasos-straende
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-kedrodasos-sonnenuntergang
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-kedrodasos-bucht

Reise-Tipps Kreta Westen: Chania – die zweitgrößte Stadt Kretas

Chania ist mit ca. 60 000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt auf der Insel. Zu erkunden gibt es vor allem Wochenmärkte und Shoppingmeilen. Für einen Kulturausflug kannst du z. B. das Schifffahrtmuseum besuchen. Die Altstadt ist geprägt von venezianischer und osmanischer Kultur und gilt als eine der schönsten in Griechenland. An der Flaniermeile am alten Hafen reihen sich mehrere Cafés und Restaurants mit Blick zum  Meer aneinander. Ideal für eine Pause vom trubeligen Stadtleben.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-chania
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-chania-hafen

6. Reise-Tipps Kreta: Der ürsprüngliche Osten

Für mich der schönste Teil der Insel! Wenig Touristen, bezaubernde Buchten, authentische Tavernen und eine weitläufige und unberührte Landschaft. Die Region im Osten ist weniger auf Tourismus ausgelegt, insofern findest du hier noch einige Geheimtipps. Wenn du es generell gern etwas entspannter magst, bist du im Osten Kretas am besten aufgehoben.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-osten-sitia
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-osten-frau-xerokampos

Die Buchten von Itanos

Itanos zählt zu meinen Lieblingsstränden auf Kreta. Ich hätte nicht gedacht, dass wir auf der beliebten Urlaubsinsel einen Postkartenstrand fast für uns alleine haben können. Bei der Anfahrt durchquerst du eine palmengesäumte Straße, die auf einem großzügigen Schotterparkplatz endet. Wenn du dich links orientierst kommst du zum Itanos. Das ruhige Meer glitzert in hellem Türkis und der Naturstrand lädt zum Verweilen ein.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-osten-itanos

Läufst du den Pfad weiter links hoch, gelangst du zu einer weiteren wunderschönen Bucht. Sie eignet sich ideal zum Schnorcheln, Schwimmen und Seele baumeln lassen.
Denk dran dir Verpflegung und Wasser mitzubringen. Einen Kiosk gibt an diesem idyllischen Ort nicht.
Von Itanos kannst du auch rechts zu den Ruinen laufen. Von dort hast du einen atemberaubenden Blick auf die Küste Kretas.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-frau-itanos
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-itanos-frau

Vai

Der touristischste Strand im Osten ist Vai. Für den Parkplatz musst du eine Gebühr bezahlen. Im vorderen Teil mit den Palmen werden Liegen vermietet und es gibt ein Restaurant. Läufst du links weiter, findest du auch einsamere Abschnitte. Die Bucht bietet ebenfalls sehr gute Schnorchelbedingungen. Wenn du ein Stück die Felsen hochkletterst, wirst du mit einem tollen Blick über die Weite des Ozeans belohnt.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-vai
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-osten-vai

Xerokampos Beach

Für Ruhesuchende ist Xerokampos Beach empfehlenswert. Der goldfarbene Sand ist pudrig weich und die weitläufige Küste wird von rötlichen Klippen eingerahmt. Du erreichst ihn nach einer ca. einstündigen Fahrt ab Makri Gialos. Neben Taucherbrille und Sonnenschutz solltest du dir auch hier ein paar Snacks und Getränke einpacken.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-xerokampos
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-frau-xerokampos

Ammoudi Beach (Dragon’s Beach) & Lagada Beach

Bei unserer Ankunft am Ammoudi Beach dämmerte es leider bereits und die süße Bucht  lag komplett im Schatten. Zum Sonnenuntergang sind wir nur wenige Kilometer weiter zum Lagada Beach gefahren. Ich weiß nicht wie der Strand bei Tageslicht wirkt, der Sonnenuntergang war jedenfalls spektakulär! Der Ammoudi Beach ist übrigens auch unter der Bezeichnung Dragon’s Beach, wegen der gleichnamigen Drachenhöhle, geläufig. 

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-ammoudi-beach
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-osten-strand-sonnenuntergang
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-osten-strand-sonnenuntergang-placesdelight

Reise-Tipps Kreta im Osten: Pefki – das malerische Bergdorf

Im Osten Kretas liegt das hübsche Bergdorf Pefki mit seinen weiß getünchten Häusern. Hier findest du ein paar echte traditionelle Tavernen mit herzlicher kretischer Gastfreundschaft. Wir waren in der Taverne „Piperia“ mit leckerer landestypischer Küche. Die Terrasse bietet dir tagsüber einen traumhaften Ausblick über die Insel.

^

Wo: Taverne Piperia, Epar.Od. Ierapetras - Sitias 402, Pefki 720 55, Tel.: +30 693 677 5069

Pefki lohnt sich nicht nur wegen den Tavernen, sondern auch für eine Wanderung. Südlich des ursprünglichen Orts beginnt die Tour zur sehenswerten Pefki-Schlucht bis nach Aspros Potamos.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-pefki
griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-pefki-taverne

7. Reise-Tipps Kreta: Strände und Hippiedorf im Süden

Der Süden Kretas ist ebenfalls ideal für Individual-Urlauber. Große All-Inklusive Hotels sind noch eine Seltenheit. Landschaftlich ist die Region sehr reizvoll durch Palmen, Schluchten und abwechslungsreiche Strände.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-preveli-felsen

Preveli Beach Kreta

Verbindest du Urlaub mit Sonne, Meer und Palmen? Dann wird dir der Preveli Beach gefallen. In das wilde Meer mündet der Süßwasserfluss Megalopotamos, welcher von einer beeindruckenden Palmen-Oase umrahmt wird. Der felsige Pfad zur Bucht kann in der Hitze sehr schweißtreibend werden. Dafür wirst du mit herrlichen Ausblicken auf den Palmenwald und die umwerfende Szenerie begleitet.

Am Strand erwartet dich ein Restaurant mit natürlichen Schattenplätzen und sanitären Einrichtungen (ziemlich Basic), ansonsten ist Preveli naturbelassen.
Bei unserem Besuch war leider das Betreten der Palmen-Oase wegen Waldbrandgefahr auch im Oktober noch verboten.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-preveli-beach

Skinaria Beach

Die malerische Bucht Skinaria Beach liegt eigentlich nur einen Steinwurf von Preveli Beach entfernt. Für die Anfahrt ab Preveli brauchst du aber etwas mehr Zeit, weil du eine Bergkette umfahren musst. Es gibt eine Taverne und auch Liegen können gemietet werden. Mit etwas Glück entdeckst du im klaren Wasser viele bunte Fische.

griechenland-reise-tipps-urlaub-kreta-skinari-frau

Sweet Water Beach

Ziemlich isoliert liegt der Sweet Water Beach. Er kann entweder erwandert oder mit dem Wassertaxi erreicht werden und ist deswegen selten überfüllt. Der Sand ist grobkörnig, es gibt aber die Möglichkeit Liegen zu leihen. Das helltürkise Wasser lädt zum Schnorcheln und Plantschen ein. Verpflegung findest du in einem kleinen Restaurant.

kreta-reise-tipps-sweet-water-beach

Reise-Tipps-Kreta: Matala – Das Hippiedorf

Matala ist bekannt für die legendären Hippie-Höhlen.  Entstanden sind die Höhlen nicht in den 60-er Jahren, sondern bereits während der Steinzeit. Zur „Flower-Power“ Periode eroberten Hippie-Kommunen die Höhlen. Ohne Elektriziät und fließendem Wasser praktizierten sie ihr Aussteigerleben in der traumhaften Bucht.

Heute stehen die Höhlen unter Denkmalschutz und können gegen eine Eintrittsgebühr besichtigt werden.

Dir ist Kreta zu groß? Zakynthos lässt sich in wenigen Tagen erkunden. Informationen gibt es in meinem Artikel:

***unbeauftragte, unbezahlte Werbung***
Die Übernachtung im Acro Suites Hotel wurde von mir selbst bezahlt.

Hier kannst du das Hotel buchen:
*) In diesem Artikel verwende ich Affiliate-Links bzw. Anzeigen. Kaufst du über diese Links etwas ein, wird mir eine kleine Provision gutgeschrieben.
Für dich entstehen selbstverständlich keine Mehrkosten. Du unterstützt damit lediglich meinen Arbeitsaufwand.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

placesdelight-griechenland-urlaub-reise-tipps-kreta