Malediven Inselhopping: Luxusurlaub Dhawa Ihuru & Banyan Tree Vabbinfaru

Malediven Reiseblog

Reif für die Insel im Doppelpack? Maximale Entspannung und Privatsphäre findest du auf den Malediven. 1190 Inseln verteilen sich über die ringförmigen Atolle. Ungefähr 200 sind bewohnt, rund 100 werden als Hotel-Resort-Inseln genutzt. Im April gönnten uns wir uns zum zweiten Mal einen Urlaub auf den Malediven. Am türkisblauen Indischen Ozean bekommen selbst abgebrühte Weltreisende feuchte Augen. Nicht nur die Aussicht vom Strand ist sensationell, genauso spektakulär ist die Sicht unter Wasser. Die Malediven zählen für mich immer noch zu den schönsten Schnorchel- und Tauchrevieren, die ich jemals besuchen durfte.

Wir entschieden uns ebenso wie vor neun Jahren wieder für eine bzw. zwei Inseln im Nord-Malé-Atoll, die innerhalb einer 20-minütigen Transferzeit per Speedboot anstelle mit einem Wasserflugzeug oder weiteren Inlands-Anschlussflug erreichbar sind. Bei einer Woche Urlaub war es uns wichtig, so viel Zeit wie möglich auf den Inseln und nicht am Flughafen zu verbringen. Denn trotz teils günstiger Flüge und Budget-Friendly-Stay-Optionen bleiben die Malediven ein exklusives Reiseziel und das hat nun mal seinen Preis. Wenn du so wie wir das Dhawa Ihuru buchst, kommst du auch in den Genuss des nur vier Minuten entfernt liegenden Luxus Resorts Banyan Tree Vabbinfaru – und umgekehrt. Lust auf ein virtuelles Malediven Inselhopping? Dann lies weiter…

Hier geht es zur Buchung:

Dhawa Ihuru *

oder

Banyan Tree Vabbinfaru *

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Barfuß Insel Dhawa Ihuru – die perfekte Malediven-Insel

Pures Robinson Cruseo Feeling! Fast kreisrund ist die kleine Trauminsel und gerade mal 225 Meter lang und 184 Meter breit. Dhawa Ihuru umrundest du zu Fuß in nur ca. vier Minuten – als echte Barfuß Insel natürlich ohne Schuhe.

Sie ist vor allem bekannt wegen eines der artenreichsten und schönsten Riffe des Nord-Malè-Atolls und daher auch unsere erste Wahl für das Inselhopping. Das Dhawa Ihuru zählt zur Luxushotelkette Angsana, die wiederum eine Marke der renommierten Banyan Tree Group darstellt.

Villen & Übernachtung auf Dhawa Ihuru – Inselhopping Malediven

Auf Dhawa Ihuru schläfst du in einer privaten Villa und ganz gleich welche Kategorie, alle verfügen über einen eigenen Strand inklusive Meerblick. Opulente Overwater-Villen suchst du hier vergeblich. Zum Glück, meiner Meinung nach würde es die Schönheit und Idylle dieser einzigartigen Insel vermutlich eher ruinieren.

Insgesamt gibt es 45 Villen, die im traditionell-maledivischen Stil gestaltet sind. Wir verbrachten unseren Urlaub in einer Beachfront Jet Villa mit Badezimmer im Freien und einem privaten Whirlpool. Das familiäre Resort ist bereits etwas älter, dennoch sehr gut gepflegt und überzeugt mit einem großzügigen Schlaf- und Wohnraum. Highlight ist der intime Outdoor-Bereiche mit Liegen, Schaukeln und Strandmuschel zum Chillen sowie direktem Zugang zum türkisfarbenen Meer.

Malediven Insel Dhawa Ihuru Hausriff – Schnorcheln und Tauchen

Das Zusammenspiel aus kristallklarer Lagune, weißem Sandstrand und Hausriff ist ein Paradies für Schnorchler und Taucher. Direkt vor deiner Strandvilla lassen sich Riffhaie beobachten und nur wenige Schwimm-Meter trennen dich vom Riff. Im 26 Meter Tiefe liegt außerdem das Wrack der „Rannamaari“, welches du bei einem Tauchgang besichtigen kannst. Im Tauchzentrum des Dhawa Ihuru Resort kannst du zusätzlich außergewöhnliche Tauch- und Schnorchel Erlebnisse, wie zum Beispiel eine Schnorchel-Tour bei Nacht buchen.

Kulinarik auf der Insel Dhawa Ihuru

Duftende Indische Curries, frischer Fisch und exotische Gerichte – die Kulinarik im Dhawa Ihuru ist eine Punktlandung. Morgens startest du mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet aus vielen frischen Produkten in den Tag. Mittags werden neben Buffet frisch gegrillte Speisen serviert und abends kommst du im Wechsel in den Genuss von Themen-Buffets oder einem fantastischen à la carte Menü.

Die All-inklusive Verpflegung beinhaltet neben nicht-alkoholischen Getränken auch jede Menge guter Weine, Biere, Cocktails und Schnäpse. Zudem stehen dir 24 Stunden lang Snacks wie Kekse, Popcorn und Kaffee-Spezialitäten zur Verfügung.

Aktiv & entspannt auf den Malediven – Spa, Fitness & Unterhaltungsangebot

Im 8-Elements Spa sorgt ein fachmännisch ausgebildetes Team für Wohlbefinden bei Massagen und Körperanwendungen. Bei den zur Banyan Tree Hotelgruppe gehörenden Unterkünften stimmt beim Wellness wirklich alles. Sie gehören zu den Spitzenreitern der renommiertesten Spa-Treatments der Welt.

Für Jogging-Runden ist Dhawa Ihuru zu klein. Sportlich auspowern kannst du dich im gut ausgestatteten Fitnessstudio. Dank Panoramafenster bleibt die tropische Umgebung während deiner Yoga- oder Geräte-Session dauerhaft im Blickfeld. Wenn du lieber im Wasser aktiv bleibst, schnapp dir ein Kanu oder SUP.

Das Unterhaltungsprogramm am Abend ist dezent, genau mein Geschmack. In der offen gestalteten Veelavani Bar finden z.B. ab und zu Musik-Auftritte von Locals oder ein Kino-Abend statt. Ansonsten lassen sich die Abende in ruhiger Atmosphäre bei einem Cocktail direkt am Meer ausklingen.

Extra Tipp:

Wenn du etwas Gutes tun möchtest, nimm an einem der Beach-Clean-ups teil. Das Dhawa Ihuru Resort verfolgt einen nachhaltigen Ansatz und bindet Gäste gerne mit ein. Dabei erfährst du auch Insider Infos zur Natur und Kultur auf den Malediven.

Ab zum Nachbarresort – Malediven Inselhopping Dhawa Ihuru & Banyan Tree Vabbinfaru

Die Inseln Dhawa Ihuru und Banyan Tree Vabbinfaru liegen nur ein paar 100 Meter voneinander entfernt. Ein kostenfreier Bootstransfer ermöglicht es dir so oft du möchtest, die Annehmlichkeiten beider Resorts zu nutzen. Wenn du nur eins gebucht hast, musst du natürlich für Getränke oder Speisen des Nachbarresorts bezahlen.

Banyan Tree Vabbinfaru Villen & Restaurant Madi Hyiaa – Inselhopping Malediven

Mit einer 5-Sterne Kategorisierung bist du im Banyan Tree Vabbinfaru ebenfalls in einem Luxus-Resort untergebracht. In puncto diskreten Urlaubes in traumhafter Umgebung steht es der Schwester-Insel Dhawa Ihuru in nichts nach. Puderweißer Sand, knalltürkises Meer und Palmen sorgen für die perfekte Bilderbuchkulisse. Das Hausriff beim Dhawa Ihuru ist allerdings bedeutend schöner und vielfältiger.

Die Villen im Banyan Tree Vabbinfaru haben bereits ein paar Jahre auf dem Buckel, sind jedoch genauso gut gepflegt wie im Dhawa Ihuru. Ein Mitarbeiter berichtete uns, dass es bald Renovierungen geben wird. Daher verzichte ich an dieser Stelle auf eine detaillierte Beschreibung und zeige dir nur ein paar Fotos des aktuellen Stands.

Ein architektonisches Meisterwerk bildet das Japanische Overwater-Restaurant Madi Hyiaa, dessen Außenzonen mit Pool und Liegeflächen neben Gourmets auch Sonnenanbeter anlockt. Abends ist es wunderbar beleuchtet und der perfekte Ort für ein romantisches Sushi-Essen.

Tagsüber kannst du rund um das Restaurant im Meer oder Pool baden oder dich einfach in der Weite des unendlichen Ozeans verlieren…

Anreise und weitere Tipps zu den Malediven

Für die Einreise benötigst du neben einem gültigen Reisepass, die Buchungsbestätigung deines Hotels, Flugtickets (für evtl. Weiterreise) sowie eine Traveller Declaration von IMUGA. Unter folgendem Link kommst du zum Formular der IMUGA. (https://imuga.immigration.gov.mv/ethd)

Informationen zur besten Reisezeit, Malediven Tipps und ein weiteres Resort auf den Malediven findest du in meinem Blogartikel:

5 traumhafte Fernreisen für Paare: Thailand, Sri Lanka, Malediven, Mauritius und Seychellen

Warst du schon mal auf den Malediven?

Informationen Stand Mai 2024

*) In diesem Artikel verwende ich sogenannte Affiliate-Links bzw. Anzeigen (Empfehlungs-Links mit Sternchen dran). Buchst du über diese Links ein Hotel oder kaufst etwas ein, wird mir eine kleine Provision gut geschrieben. Für dich entstehen dadurch selbstverständlich keine Mehrkosten. In einem Blog steckt sehr viel Arbeit, die du somit ein bisschen unterstützen kannst. Dadurch kann ich etwas unabhängiger von bezahlten Kooperationen an meinem Herzensprojekt Reiseblog arbeiten und dir weiterhin meine liebsten Reisetipps gratis zur Verfügung stellen. Vielen lieben Dank dafür! Christiane

Reisebloggerin weltweit
Hey, ich bin Christiane!

Wie so oft im Leben, liegt das Gute ganz Nah. Auf Places Delight erwarten dich viele liebevoll aufbereitete Artikel über meine Heimat den Bayerischen Wald. Du bekommst also Reisetipps einer echten Einheimischen. Ich glaube, dass es im Bayerischen Wald mehr zu Entdecken gibt, als die meisten sich vorstellen können. Im Reisemagazin findest du Fine-Dining-Restaurants, exklusive Hotels und einige Wanderungen abseits der Mainstream Pfade.

Meine Urlaubstage und längere Reisen verbringe ich vorzugsweise in den Alpen oder weit weg am Meer in einem tropischen Insel-Paradies. Deshalb füttere ich dich auch regelmäßig mit Infos zu besonderen Reisezielen, Natur-Erlebnissen, hippen Hotels, einzigartigen Unterkünften und tasty Food-Spots über die Bayerwaldgrenze hinaus.

Meine Fotoausrüstung auf Reisen und beim Wandern

„Welche Kamera nutzt du eigentlich?“ Das ist eine der Fragen, die mir immer wieder gestellt wird. Bei Reisen und Wanderungen erfordert die Kaufentscheidung für die passende Kamera, Objektive, Drohne und nützliches Zusatz-Equipment eine längere Recherche. Im Artikel zeige ich dir meine aktuelle Fotoausrüstung für Outdoor- und Hotelfotografie.

Wanderführer / Reiseführer: Gemütlich wandern auf 30 leichten Wanderrouten.
Mein Buch

Entspannt Wandern ohne Zeitdruck! 30 kurze und abwechslungsreiche Wandertouren im Bayerischen Wald mit ausführlichen Wegbeschreibungen und Detailkarten.

Das könnte dich auch interessieren

Du möchtest ein Teil von Places Delight werden