Hoteltipp Kanaren:
5* Hotel Lava Beach Lanzarote mit Nachhaltigkeitskonzept

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-placesdelight_1

Lanzarote ist anders! Wunderbar anders! Die Vulkaninsel ist von Feuer und Asche gezeichnet. Zu meiner grünen Heimat bildet die faszinierende Landschaft einen unvergesslichen Kontrast. Lanzarote wirst du lieben oder hassen. Auf den ersten Blick erscheint die „Mondlandschaft“ öde. In Wahrheit steckt die „Black Beauty“ der Kanaren voller Naturspektakel und einmaligen Sehenswürdigkeiten.

Was du auf keinen Fall verpassen solltest, findest du in meinem Artikel:
lanzarote-reisetipps-fotospots-montana-cuervo
lanzarote-reisetipps-fotospots-papagayos-beach-frau-lavagestein
lanzarote-reisetipps-fotospots-kueste-el-golfo

Die Kanaren insbesondere Teneriffa und Gran Canaria wurden in den 80er Jahren vom Massentourismus überrollt. Unzählige Hotelbunker sprießten an den feinsandigen Küstenorten aus dem Boden. Lanzarote ist weitgehend von Bettenburgen verschont geblieben. Sehr kleine Hotels gibt es zwar ebenfalls nur wenige, aber es wird flach gebaut. Leider war meine Traumunterkunft, ein kleines Ferienhaus über Silvester nicht frei. Es ist auch auf Lanzarote schwierig, kleine gute 5* Hotels zu finden. Vom Konzept Adults-only ganz zu schweigen. Glücklich wurde ich dennoch in Puerto del Carmen. Mein Hoteltipp ist das 5* Hotel Lava Beach, besonders wenn du eine Unterkunft mit nachhaltigen Ansätzen suchst. Übernachten dürfen übrigens auch Kinder.

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-frau-bett

Ankunft im Hotel Lava Beach

Wir reisen diesmal in ein Hochrisikogebiet. Ungeplant, zum Zeitpunkt der Buchung waren Spaniens Inzidenzen noch niedriger. Über die aktuellen Einreisebestimmungen informierst du dich am besten beim Auswärtigen Amt. Die Lage ändert sich immer noch schnell. Und damit komme ich auch zum Punkt. Ich war nämlich extrem positiv überrascht, wie streng die Hygienevorschriften im Hotel Lava Beach durchgesetzt wurden und fühlte mich sofort gut aufgehoben.

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-pool-detail

Bei unserem Aufenthalt galt Maskenpflicht und zwar überall außer in der freien Natur. Gäste die sich nicht an die Regeln hielten wurden unverzüglich auf die Vorschriften hingewiesen. Manch einem mag das egal sein. Mir ist meine und die Gesundheit anderer wichtiger, als ohne Maske durch das Gebäude zu laufen.

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-lobby-sessel

Willkommen auf den Kanaren

Der Check-in verlief professionell und wir wurden mit einem Glas Sekt begrüßt. Gebucht hatte ich die einfachste Kategorie, welche noch verfügbar war. Uns wurde trotzdem ein Upgrade mit Meerblick geboten. Wir lehnten es letztlich ab, weil unser Balkon mit Blick über die Anlage den ganzen Tag mit der wärmenden kanarischen Sonne gesegnet war. Einer der Hauptgründe, weshalb wir Deutschland kurzfristig den Rücken kehrten. 

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-eingang

Nicht nur die Lobby, sondern auch alle anderen Räumlichkeiten werden durch große Fensterfronten im Hotel Lava Beach wunderbar lichtdurchflutet. Dezente weiße Möbel kombiniert mit hellen Stoffen sorgen für einen klaren und freundlichen Look.

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-restaurant

Hotel Lava Beach: Klassik Zimmer

28 qm² misst unser Klassik Zimmer im 5. Stock. Es überzeugt ebenso wie die Hotel-Räume mit einem cleanen Erscheinungsbild. Was ich mochte, war der große Stauraum im Eingangsbereich und das hell-türkise Retro-Telefon. WC & Bad sind getrennt und durch eine Glasfront vom Schlafbereich einsehbar. Neben dem großzügigen Bett warten Sessel mit Beistelltisch und Schreibtisch auf uns. Ich hatte aber ohnehin nur einen Wunsch. Raus auf den Balkon und die lang vermissten Sonnenstrahlen genießen.

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-retro-telefon
hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-schreibecke
hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-classic-zimmer
hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-bett
hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-dusche
hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-sitzecke
hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-bad
hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-frau-balkon

Auch die restliche Ausstattung in den Klassik Zimmern mit Klimaanlage, Kissenmenü, TV, Wasserkocher, Minibar und Kaffeemaschine lässt keine Wünsche offen. Schade fand ich allerdings, dass der Kaffee, wie so oft aus einer Nespresso Maschine stammt. Manchmal wäre es so einfach Müll zu reduzieren und trotzdem wird in vielen guten Häusern vorzugsweise auf die bequeme Variante der Kapseln zurückgegriffen.

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-badezimmer

Pool, Wellness & Sport

Wir waren nur einen halben Tag am Pool, denn Lanzarote steckt voller wunderschöner Natur-Erlebnisse, die ich nicht verpassen wollte. Deswegen war es mir dieses Mal auch egal, dass wir an dem Familienpool weniger Privatsphäre hatten, als bei den letzten Reisen. Neben dem Hauptpool gibt es noch einen kleinen Whirlpool nur für Erwachsene. 

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-poolbereich

Jeden Morgen wurde das Areal am Pool gründlich desinfiziert. Genauso die Sonnenliegen nach einem Gästewechsel. Übrigens wurden Handtücher entfernt, wenn sie nur zur Reservierung dienten.

Der Service am Pool ist sehr freundlich und aufmerksam. Es gibt eine kleine Karte mit Snacks und Getränken, die dir an den Platz serviert werden. Optional kannst du auch an der Pool Bar speisen.

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-placesdelight-drink-pool
hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-whirlpool

Entspannung findest du im eleganten Lava Spa. Neben Massagen und Schönheitsbehandlungen werden Sauna, Türkisches Bad oder Eis-Grotte für dein Wohlbefinden geboten.

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-aussen

Neue Energie tanken, kannst du auch bei den Yoga- und Pilateskursen. Sie finden unter freiem Himmel auf einer windgeschützten Plattform statt.

Wenn du dich auspowern magst, bist du im Fitnessraum gut aufgehoben. Wegen der Maskenpflicht entschied ich mich für Schwimmen und  vor allem Laufen am Strand. Bei den bombastischen Sonnenuntergängen fiel es gar nicht schwer.

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-puerto-del-carmen-sonnenuntergang

Kulinarik im Lava Hotel Lava Beach

Das kontinentale Frühstück in Buffetform überzeugt mit Frische, Geschmack und gesunden Zutaten. Zu Hause bin ich keine große Frühstückerin. Im Urlaub zelebriere ich es gerne. Die reichhaltige Auswahl besteht unter anderem aus Obst und verschiedene Müslis, Salaten, Gemüse, Eierstation oder die Smoothie Bar.

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-restaurant

Abends speisten wir bis auf den Silvester Abend immer außerhalb. Ich liebe es, die lokalen kleinen Restaurants in Europa zu entdecken.

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-essen
hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-dinner

Am Silvester-Abend überraschte das 6-Gänge Menü mit feinen und aufwändigen Kreationen aus überwiegend kanarischen Zutaten. Die zart gegarten Langusten an Guacamole und Mango waren mein Highlight zum Jahresende. Auch Für Veganer, Vegetarier und Allergiker gab es deliziöse Alternativen.

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-nachspeise
hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-sekt

Zentrale Lage und Strandzugang Hotel Lava Beach

Direkt gegenüber der Hotelanlage lädt der Strand von Puerto del Carmen zum Sonnenbaden oder Spazieren ein. Der Sand ist fast schwarz und puderweich und die Sonnenuntergänge zählen zu den besten auf der Insel. Nach dem Silvesterdinner waren wir noch zum Feuerwerk am Strand und auch ansonsten besuchten wir den Playa nach fast jedem Ausflug.

lanzarote-reisetipps-fotospots-frau-stran-schwarz
lanzarote-reisetipps-fotospots-sonnenuntergang-arrecife
lanzarote-reisetipps-fotospots-sonnenuntergang

An der Promenade geht es meist geschäftig zu. Egal welche Tageszeit, sie wird fleißig für sportliche Aktivitäten wie Joggen oder Radfahren genutzt.

lanzarote-reisetipps-fotospots-flugzeuge

Die Hauptstadt Arrecife und der Flughafen sind nur 20 Minuten entfernt. Die Flugzeuge störten übrigens nicht im Geringsten.

lanzarote-reisetipps-fotospots-el-golfo-restaurant

In Laufdistanz des Hotel Lava Beach findest du unzählige Restaurants entlang der Playa. Meist werden Fisch oder spanische Tapas zubereitet. Die indischen Restaurants erklären sich, wenn man weiß, dass Lanzarote nicht nur bei deutschen, sondern auch englischen Touristen sehr beliebt ist.

Nachhaltigkeit im Hotel Lava Beach

Verwendet werden erneuerbare Energien zur Warmwassererzeugung, für Schwimmbäder oder auch Klimaanlagen. Außerdem achtet man auf einen sorgsamen Umgang mit knappen Ressourcen und umweltschädliche Substanzen. Die Pools werden beispielsweise mit einem Salzelektrolyse-System desinfiziert und die Lavagärten mit einer Regenwasser-Zisterne bewässert. Auch beim Bau wurde auf Standards zur Dämmung und Ausrichtung geachtet. Hinsichtlich Energieeffizienz erhielt das Hotel Lava Beach ein Zertifikat der Klasse A.

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-lobby

Fazit zum Aufenthalt

Mit 154 Zimmer zählt es zwar nicht zu den kleinsten, aber auch nicht den größten Hotels. Insgesamt war es trotz Vollbelegung sehr ruhig und angenehm. Die Architektur und Gestaltung, sowie die Küche lässt keine Wünsche offen. Sprachbarrieren gibt es nicht, denn das Personal spricht fließend Englisch, Deutsch, Französisch und natürlich Spanisch. Außerdem erlebte ich echte Herzlichkeit der Angestellten, was mir persönlich immer wichtiger ist, als ein perfekter, aalglatter Service.

hoteltipp-lanzarote-hotel-lava-beach-palme
***Unbezahlte, unbeauftragte Werbung***

Hotel Lava Beach Lanzarote

^

Wo: C. Marte, 6, 35510 Puerto del Carmen, Las Palmas, Spanien

^

Telefon: +34 9285 10596

^

Für wen: Familien oder Paare, Aktiv- und Strandurlaub

^

Zimmerkategorien: Klassik, Doppelzimmer Klassik mit Meerblick, Premium Meerblick, Deluxe Meerblick, Junior Suite Poolblick, Suite, Überraschungszimmer

^

Zimmerpreis: ab 1.201,20 € für 7 Nächte (Klassik)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

hoteltipp-lanzarote-lava-beach-hotel-placesdelight-pin