Eibsee Oberbayern:
7 Tipps für deinen Besuch in der deutschen Karibik

eibsee-fotospots-tipps-sassen-insel

Eibsee

Wandern

7 km Rundweg, familienfreundlicher und rollstuhlgeeigneter Schotterweg, Ausgangs- und Endpunkt ist das Eibsee-Hotel, ganzjährig (auch im Winter geräumt)

Seilbahn Zugspitze

3.600 m lange Seilbahn zwischen Talstation Eibsee und der Bergstation Zugspitze, Fahrtdauer ca. 10 min

Fotospots

Eibsee, Hinkelstein, Sasseninsel, Aussteigerinsel

Lange war ich nicht mehr an dem Ort, der eigentlich einer völlig anderen Welt gleicht. Grainau! Wo es so schön, schöner, noch schöner und überhaupt am Schönsten ist. Genauer gesagt in der bayerischen Karibik und dem höchsten Berg Deutschlands. Eibsee und Zugspitze – das Traumduo schlechthin für Sehnsuchtsbildbände.
Mein zweiter langer Urlaub fiel in den dritten Lockdown. Nach einem Termin in München beschloss ich den Rest des Tages mit meinem Mann für einen Abstecher zum Eibsee zu nutzen. Ein Traum von Tagerl! Bis zu 20 Grad und Sonne waren angekündigt, perfekte Bedingungen für eine kleine Auszeit am See mit frischer Bergluft.

1. Eibsee Oberbayern: Anfahrt und Lage

Von München fährst du knapp eineinhalb Stunden bis zum Eibsee. Falls du deinen Urlaub in Garmisch-Partenkirchen verbringst, bist du bereits nach einer Viertel Stunde am Ziel. Wenn du aus der Münchner Richtung anreist, unbedingt im Navi „Parkplatz beim Eibsee“ eingeben. Wählst du nur “Eibsee“ wirst du mit wesentlich längerer Anreise über Österreich geführt! Bei Anreise mit dem Auto lohnt es sich früh aufzustehen. Die Gebühren für den Parkplatz sind zwischen 5:00 Uhr und 09:30 Uhr am günstigsten.

eibsee-steine-ufer

Von Garmisch-Partenkirchen erreichst du den Eibsee auch mit der Zahnradbahn und dem Eibsee Bus. Informationen zu Kosten und Anreisemöglichkeiten findest du auf der Website des Eibsees.

eibsee-oberbayern-blumen

Unmittelbar beim Parkplatz starten übrigens auch die Gondeln, welche dich in nur wenigen Minuten zur Zugspitze bringen.
Auch von Österreich ist der Eibsee schnell erreichbar. Er befindet sich nur ungefähr 10 Kilometer von der Staatsgrenze zum Bundesland Tirol entfernt.

Der smaragdfarbene, kristallklare See ruht direkt zu Füßen der Zugspitze auf ca. 1000 Metern Höhe. Mit einer Gesamtfläche von 1,77 km² und einer Länge von mehr als 2,5 Kilometern bietet er sich sowohl für Spaziergänge, Wanderungen und sportliche Aktivitäten Sommer wie Winter an. Wusstest du, dass der Eibsee in Privatbesitz ist? Er gehört der Familie des Eibsee-Hotels.

2. Eibsee Oberbayern: Rundwanderweg

In welcher Richtung du den See umrundest ist egal, du kannst links oder rechts starten. Der Rundwanderweg führt dich durch einen wunderschönen Wald. Immer wieder eröffnen sich fantastische Ausblicke auf den Eibsee. Du passierst eine Brücke, kleine verträumte Badebuchten und weitere angrenzende Seen. Einzigartig sind die acht kleinen Inselchen im Eibsee. Sie sind durch einen Bergsturz im mittleren und östlichen Teil entstanden.

eibsee-rundweg-wald

Für die Wanderung benötigst du in etwa zweieinhalb Stunden. Ich brauche immer länger, da ich ständig Motive zum Fotografieren finde. Wenn du nicht wandern magst, kannst du den See auch mit dem E-Bike umrunden. Informationen zu Leihmöglichkeiten findest du bei der Touristeninformation Grainau.

eibsee-oberbayern-fruehling

3. Eibsee Oberbayern: Die beliebtesten Fotospots

Eigentlich ist der komplette See ein wunderschönes Fotomotiv. Drei Spots sind jedoch bei Landschaftsfotografen und Instagrammern besonders beliebt. Sei also darauf gefasst, dass du während des Tages hier selten allein sein wirst. Durch die atemberaubende Kulisse ist der Eibsee auch für Drohenpiloten ein Highlight.

eibsee-spiegelung-berge-wasser

Drohnenaufnahmen

Der Eibsee ist natürlich aus der Vogelperspektive ein besonderes Highlight. Für Aufnahmen musst du dir die Erlaubnis vom Eibsee-Hotel einholen. Ich habe innerhalb weniger Stunden eine freundliche Rückantwort per Mail erhalten mit den Informationen, wo ich fliegen darf und wo nicht.

Update Juli 2022:
Momentan werden Anfragen aufgrund des hohen Besucheraufkommens im Landschaftsschutzgebiet in der Regel abgelehnt.

eibsee-ast-berge

Hinkelstein

Wenn du deine Seerunde rechts vom Parkplatz aus startest, bist du in ungefähr 35 Minuten beim Hinkelstein. Das Besondere daran ist seine Lage, denn du blickst geradeaus zur Zugspitze. Für ein interessantes Framing bieten sich die Sträucher am Wegrand an. Bei meinem letzten Besuch war der Hinkelstein leider mit roter Farbe verschandelt. Außerdem liefen mir FKK Bader vor die Linse. Stell dich also darauf ein, dass du zu gut besuchten Zeiten dein Bild retuschieren musst.

eibsee-hinkelstein-frau

Sasseninsel

Nur ein paar Minuten Fußmarsch vom Hinkelstein entfernt befindet sich die Sasseninsel. Bei windstillem Wetter bilden sich ausgezeichnete Spiegelungen der Zugspitze auf der Wasseroberfläche.

eibsee-sasseninsel

Aussteigerinsel

Nicht weit vom Hinkelstein und der Sasseninsel ruht die sogenannte Aussteigerinsel im Eibsee. Du erkennst sie an der kleinen Hütte. Im April war der See noch zum Teil gefroren, deswegen habe ich meine Drohne in der Nähe der Insel fliegen lassen. Die Kombination aus Eis, Schnee, türkisfarbenem Wasser und der malerischen Insel fand ich aus der Luft einfach spektakulär.

eibsee-insel

4. Eibsee Oberbayern: Sportliche Aktivitäten im Sommer

In den Sommermonaten ist der Eibsee ein Paradies für Wasserratten. Wenn du vom Schwimmen genug hast, kannst du alternativ auch ein Tretboot, Boot mit Rutsche, Ruderboot oder SUP am See mieten. Mit der GrainauCard erhältst du Vergünstigungen. Das umweltschonende Ausflugsboot „Reserl“ bringt dich zusammen mit anderen Passagieren zu den schönsten Buchten des Eibsees.

eibsee-steine

Neben dem Rundwanderweg kannst du auch weitere Wanderungen rund um die Zugspitze unternehmen. Die 9 Kilometer lange Route zur Hochthörle Hütte ist auch für Anfänger geeignet. Bei der Hütte wirst du mit einem Traumausblick auf den See belohnt.

Weitere Strecken führen zum Beispiel über den Frillensee, die Neuneralm oder du entschiedest dich für eine Panoramaroute über Grainau.

eibsee-beschilderung

5. Eibsee Oberbayern: Skifahren auf der Zugspitze im Winter

Im Winter versprüht der zugeschneite Eibsee einen ganz besonderen Charme. Meinen geplanten Winterurlaub über Silvester musste ich leider wegen der Pandemie canceln. Durch die Lage an der Zugspitze bieten sich nämlich zudem perfekte Voraussetzungen für Skifahrer. Auf dem höchsten Berggipfel Deutschlands kannst du dich ins weiße Pistenvergnügen stürzen. 20 Kilometer Fahrspaß auf Brettern warten am sogenannten „Top of Wintersport“ auf dich. Equipment kann vor Ort geliehen werden und für das leibliche Wohl sorgt unter anderem das Gipfelrestaurant „Panorama 2962“, bei dem du auch vom Fenster einer irren Blick über das Bergmassiv bestaunen kannst.

eibsee-tipps-reise-zugspitze-frau
eibsee-tipps-reise-zugspitze-aussicht
eibsee-tipps-reise-zugspitze-igludorf
eibsee-tipps-reise-zugspitze-kapelle
eibsee-tipps-reise-zugspitze-igludorf-schild

Wenn du nicht so gerne Ski fährst, kannst du dir alternativ einen Rodel leihen. Der Ausflug zur Zugspitze lohnt sich an klaren Wintertagen schon fast nur wegen der unglaublichen Fernsicht. Neben der Aussichtsplattform mit Blick auf den Eibsee, gibt es einen kleinen Skywalk und eine Ausstellung über Eiskristalle. Ein besonderes Erlebnis ist die Übernachtung im Iglu-Dorf. Auch ohne Buchung, darf es tagsüber besichtigt werden.

6. Eibsee Oberbayern: Weitere Seen in der Umgebung

Selbst wenn du dich vom Eibsee vermutlich nicht satt sehen kannst, es lohnt sich definitiv weitere Seen in der Umgebung zu besuchen.

Wanderung Wagenbrüchsee – Barmsee – Grubsee

Bekannter ist der Moorsee unter dem Namen Geroldsee. Eingerahmt von Wald, Karwendelgebirge, Wiesen und Heustadeln ist er ein äußerst beliebtes Fotomotiv. Solltest du ihn besuchen, dann sei bitte achtsam zur Natur und respektiere den Lebensraum der Anwohner. Nur so kann die Schönheit dieses einzigartigen Orts gewahrt werden.

Eine relativ entpannte Wanderroute ist die 3 Seenwanderung ab dem Ort Klais.  Die 11 km lange Strecke führt vom Wagenbrüchsee zum Barmsee und anschließend über den Grubsee zurück zum Ausgangspunkt. Neben den drei Seen wanderst du entlang der beeindruckenden Gebirge Estergebirge, Wettersteingebirge und Karwendel. Badestopps kannst du allen 3 Seen einlegen. Alternativ lassen sich auch nur Barmsee und Grubsee kombinieren.

geroldsee-wagenbruechsee-frau
oberbayern-tipps-grubsee-steg-frau
oberbayern-tipps-barmsee

Walchensee

Der Walchensee zählt zu den größten Alpenseen. Besonders traumhaft ist das Licht zum Sonnenuntergang. Bei perfektem Wetter schillert sein Wasser ebenfalls wie der Eibsee sensationell türkis. Südlich blickst du auf das pittoreske Karwendelgebirge, nördlich auf Jochberg und Herzogstand. Neben einem entspannten Badetag bieten sich auch hier einige sehenswerte Wanderungen an. Die bekannte Gratwanderung zwischen Heimgarten und Herzogstand zählen zu den besten Wanderungen im Alpenraum.

Hier findest du meinen ausführlichen Bericht zur Wanderung Herzogstand:
herzogstand-frau-walchensee-ufer

Kochelsee

Nur einen Katzensprung vom Walchensee entfernt, ruht der Kochelsee. Ich war zuletzt im Oktober dort und habe völlig unerwartet meine persönliche Seelen-Akku-Ladestation gefunden. Eigentlich ist er ein beliebtes Ausflugsziel für Münchner. An jenem Sonntag sind wir aber nahezu allein einen Teil um den See spaziert. Auch am Kochelsee hast du das Alpenpanorama wieder im Blick. Der Rundgang um den See dauert ungefähr 3,5 Stunden. Solltest du an kalten Tagen noch etwas Entspannung suchen, empfehle ich dir die Kristall-Therme-Kochel am See.

kochelsee-oberbayern

Rießersee: Historische Olympia-Bobbahn

Der Rießersee in Garmisch-Partenkirchen ist künstlich angelegt und nicht wirklich groß.  Aber er bietet ein unglaublich schönes Panorama auf den 2277 Meter hohen Waxenstein. Für Fotografen ein extra Tipp, denn im Wasser spiegeln sich die Berge.  Beim Hotel Riessersee gibt es kostenpflichtige Parkmöglichkeiten. Ein kleiner Rundweg führt um das malerische Ambiente oder du entscheidest dich für einen Badetag an dem kleinen See. Neben dem Rießersee befindet sich die historische Olympia-Bobbahn. Die Besichtigung kann ich dir wärmstens ans Herz legen, die Anlage wurde liebevoll restauriert.

oberbayern-tipps-riessersee-garmisch-partenkirchen
oberbayern-tipps-riessersee-olympiabobbahn

7. Eibsee Oberbayern: Hoteltipps für deinen Urlaub

Das Graseck

Ein modernes Boutique-und Lifestylehotel in Garmisch-Partenkirchen. Es ist die perfekte Bleibe fernab des Alltags und Trubels. In diesem einzigartigen Hideaway kannst du dich bei gesunder Kulinarik und im top ausgestatteten Wellnessbereich verwöhnen lassen.
Hier geht’s zum Graseck

Werdenfelserei

Ein weiteres Refugium in Garmisch-Partenkirchen ist das Boutiquehotel Werdenfelserei. In den Studios aus warmen Hölzern und Farben lässt es sich prima nach einem Tag am See oder in den Bergen entspannen.
Hier geht’s zur Werdenfelserei

Alpenresort Schwarz

Das ausgezeichnete 5 Sterne Wellnessresort liegt im Nachbarland Österreich in Tirol. Ungefähr 23 Kilometer trennt es von Garmisch-Partenkirchen. Geschätzt wird das Hotel unter anderem wegen der hervorragenden Küche und der 32.000 Quadratmeter großen Gartenanlage.
Hier geht’s zum Alpenresort Schwarz

*unbezahlte, unbeauftragte Werbung*

Du interessierst dich für weitere Deutschlandreisen? Vielleicht gefällt dir mein Artikel über die Nordseeinsel Amrum:

5 Kommentare

  1. Andreas

    wunderschön! toller Bericht!

    Antworten
    • Christiane

      Danke dir!

      Antworten
      • Andreas

        Sehr Gerne!

        Antworten
  2. Bianca

    Danke für den tollen Bericht. Den Eibsee werde ich mir auch mal ansehen müssen.
    Liebe Grüße
    Bianca

    Antworten
    • Christiane

      Freut mich total, wenn der Artikel dich inspiriert hat! Der Eibsee und auch die Zugspitze sind wirklich sehr sehenswert. LG Christiane

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

placesdelight-eibsee-oberbayern-grainau-garmisch-partenkirchen