Design Hotel Grand Koper Slowenien & Sehenswürdigkeiten in der pittoresken Hafenstadt

design-hotel-grand-koper-slowenien-places-delight

Meerblick und gleichzeitig mitten im Ort! Komplett rundumerneuert präsentiert sich das 4* Design Hotel Grand Koper in der gleichnamigen Hafenstadt Sloweniens. Nur 47 km misst die Küste in Slowenien und eignet sich für einen Mix aus Kultur, erholsamen Strandtagen & mediterraner Kulinarik. Vom Feeling ähnelt es Kroatien, nur weniger touristisch und kleiner. Für deine Reise kann ich dir das Design Hotel Grand Koper wärmstens ans Herz legen. Vor der aufwändigen Renovierung empfang das Hotel unter dem Namen Triglav seine Gäste. Ersteröffnung war am Silvesterabend 1952 und zählte bereits damals zu den modernen Hotels in Slowenien. Seit Mai 2021 erscheint das Grand Koper in neuem, frischen und vor allem inspirierendem Look. Ein Ort, der deinen Urlaub in Koper zum unvergesslichen Highlight werden lässt.

hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-13

Best Interior Design oft the year 2021: Konzept & Design mit Auszeichnung

Im Design spiegelt sich die Vielfältigkeit der Lebensstile wider. Rund, eckig, einfarbig, gemustert, Metall und Glas. Ein rapportierendes zentrales Dekoelement bildet die „Krabbe“. Sehr passend, denn mit rund 6800 Arten ist die Krebsart unendlich vielfältig in ihrer Lebensweise. Außerdem existiert sie  im Meer, Süßwasser oder an Land. Die „Krabbe“ zeigt sich unter anderem auf Stoffen, Teppichen oder Verdunklungsvorhängen ohne kitschig zu wirken. Zwei Jahre dauerte die Planung und Umsetzung durch das Architekturbüro AKSL. Die Arbeit hat sich gelohnt, denn das hippe epische Design wurde letztes Jahr mit dem „Slovenian Award for Design & Architecture“ als „Best Interior Design of the year“ ausgezeichnet.

hotel-grand-koper-slowenien-06
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-07

Hotel Grand Koper Slowenien: multifunktionale Bar Carlo & Lobby

Design und Liebe zum Detail prägen das gesamte Interieur des Hotel Grand Koper. Schicke Hängesessel im Eingangsbereich zum Beispiel, die sofort zum Relaxen einladen. Vor der Rezeption strahlt die moderne Lobby Bar Carlo im Antlitz der Sonne mit ihren bunten Retro-Sitzmöglichkeiten und einer besonderen Wandlungsfähigkeit hervor. Bei Bedarf kann Carlo nämlich für geschlossene Gesellschaften in ein Restaurant umfunktioniert werden. Abends sorgen regelmäßig Jazz-Bands für die perfekte After-Dinner-Stimmung und den idealen Ausklang eines Urlaubstages.

hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-08
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-05
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-03
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-12
hotel-grand-koper-slowenien-bar
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-06
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-27
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-15
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-04

Frontal im Blickfeld prangt das große, weiß-goldene und dennoch schlichte runde Logo des Grand Koper über der Lobby mit Rezeptionsbereich. Gefesselt werde ich von der Decke mit den Spiegelfliesen. Sie erinnern an das wellige Meer vor den Pforten des Hotels durch wabernde Reflexionen.

Bühne frei: Gestaltung im Einklang mit dem Ozean

Ich fühle mich wie in einem Film, was nicht nur den roten Samtvorhängen beim Empfang geschuldet ist. Sie schaffen einen weiteren Raum zum Arbeiten mit Workstations und einem langen Tisch, der sich für Geschäftsmeetings in außergewöhnlichem Ambiente anbietet.
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-01
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-02

Vor dem Fahrstuhl dominieren wieder Elemente des Ozeans. Die Wände erscheinen in edlem dunkelblau, abgesetzt mit Marine-Streifen. In Aussparungen entdecke ich minimalistische Hocker oder als Kontrast dazu knallige orangefarbene Rettungsringe. Ein Highlight bildet die Terrasse mit Acapulco Stühlen und einem weitläufigen Blick über das glitzernde Meer. Die ideale Lokalität für entspannte Stunden, gepaart mit süßem Nichtstun inmitten des milden Klimas. Im Innenraum platzieren sich unaufdringlich weitere Sitzgelegenheiten, darüber steht in großen metallenen Lettern „Enjoy“. Oh yes I do!

hotel-grand-koper-slowenien-flur
hotel-grand-koper-slowenien-10
hotel-grand-koper-slowenien-09

Hotel Grand Koper Slowenien: Stilvolle Suiten & Rooms

Diversität findet sich auch in den geschmackvollen Suiten und Zimmern des Grand Koper. Jeder Zimmertyp weist eine andere Größe und Gestaltung auf. Wir übernachten in einer 41 qm² Executive Suite mit Meerblick. Terracota-Töne dominieren den Raum und fügen sich harmonisch in die durchgestylte Umgebung mit separatem Wohn- und Schlafraum ein.
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-25
hotel-grand-koper-slowenien-08
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-26
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-21
Im offenen Badezimmer ziehen die schmalen, langen Fliesen die Blicke auf sich. Die Badewanne steht halb frei und ermöglicht die Aussicht über den gesamten Wohnraum bis zum Meer (selbstverständlich nur, solange die Vorhänge nicht geschlossen sind). Zu meiner Freude, enthalten die Kosmetikartikel ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe.
hotel-grand-koper-suite
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-24
hotel-grand-koper-slowenien-03
hotel-grand-koper-slowenien-02
Wer mag kann sich abends Dank der beiden Flatscreens – natürlich originell eingerahmt in runde Dekoelemente – berieseln lassen. Wahlweise ist das im Kingsize Bett mit Kopfteil aus Wiener Geflecht oder dem ebenso großzügigen Daybed möglich. Die Minibar versteckt sich in einem smarten Servierwagen mit moderner Espresso-Maschine. Sollte etwas fehlen, orderst du ganz einfach per digitalem Tablet.
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-23
hotel-grand-koper-slowenien-07

Hotel Grand Koper Slowenien: Regionale Kulinarik auf höchstem Niveau

Gespeist wird im opulenten Cappra-Restaurant. Wer Pizza liebt, wird im benachbarten Caprizza glücklich. Egal in welchem Raum du deine Mahlzeit einnimmst, das Interior Design stielt der hervorragenden Kulinark ein bisschen die Show. Die hohen Decken zieren Kronleuchter oder bunte Keramikteller mit Motiven des Meeres. An den Wänden lassen sich fantasievolle Gemälde bestaunen, kombiniert mit dem einem gekonnten Materialmix aus glatten und strukturierten Oberflächen des restlichen Interieurs.

hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-11
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-009
Wir waren nur zum Frühstück im Grand Koper, weil wir abends für Shootings unterwegs waren. Die Auswahl morgens ist jedenfalls exzellent. Frisch gepresste Säfte und Smoothies, vegane Optionen, Süßes und Herzhaftes sorgen für einen geglückten Start in den Tag. Das Frühstücks-Ei wird liebevoll mit frischen, saisonalen Kräutern aus dem eigenen 8000 qm² großen Garten serviert. Dazu der Duft von vollmundigem Kaffee und das Lächeln der Service-Mitarbeiter. Mehr geht einfach nicht!
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-14
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-20
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-18
hotel-grand-koper-slowenien-places-delight-19

Fazit Hotel Grand Koper Slowenien

Auf der Suche nach einem außergewöhnlichen, luxuriösen Hotel mit Meerblick bin ich im Grand Koper fündig geworden. Avantgardistisches Design sorgt für optisches Wohlgefühl. Dank des charmanten und liebevollen Personals fühlte ich mich auch ansonsten bestens aufgehoben und pudelwohl. Meine Entscheidung kein reines Strandhotel gebucht zu haben, war goldrichtig. Die Hafenstadt Koper ist überschaubar, sodass der Ozean sowieso nie weit weg ist.
Du vermisst Wellness? Spa & Rooftop-Pool sind in Planung, wegen der Pandemie verschoben sich die Öffnungen & Erweiterungen auf unbestimmte Zeit.
hotel-grand-koper-slowenien-detail
Ich habe leider die hochgelobte Küche verpasst und werde sicher noch einmal ins Grand Koper zurückkehren.

Hotel Grand Koper Slowenien

^

Wo: Pristaniška ulica 3, 6000 Koper - Capodistria, Slowenien

^

Zimmertypen: Executive Suite, Deluxe Double Room, Superior Corner Twin, Superio Double Room, Junior Suite, Comfort Twin, Comfort Single, Single Room

Preise siehe Website: Grand Hotel Koper
^

Für wen: Paare, Design-Lover, Urlaub am Meer mit zentraler Lage

Sehenswertes rund um das Hotel Grand Koper Slowenien

Koper ist eine quirlige Stadt mit rund 25.000 Einwohnern und die einzige Seehafenstadt in Slowenien. Sie befindet sich an der Adria südlich der italienischen Hafenstadt Triest. Beide Städte lassen sich wunderbar in einem Trip verbinden. In nur 25 Minuten erreichst du mit dem Auto Triest, die „Kaffee-Hauptstadt Italiens.
koper-hafen
Meinen Bericht zu Triest gibt es hier zu lesen:
koper-slowenien-sehenswuerdigkeiten
koper-altstadt
koper-slowenien
Für Koper reichen 1 bis 2 Tage, um die schönsten Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Besonders die Altstadt mit ihren architektonischen Meisterwerken sollte auf deiner Bucket-List stehen. Die Distanzen sind sehr kurz, dadurch lassen sich die meisten Attraktionen fußläufig und vor allem entspannt erkunden.

Muda-Tor in Koper

Am besten beginnst du deinen Spaziergang in Koper durch das Muda-Tor. Von ursprünglich 12 Stadttoren, ist es das einzige Relikt aus der damaligen Zeit. Erbaut wurde es 1516 unter Anleitung des Stadtvorstands Sebastiano Contarini. Im Baustil der Renaissance zeigt es heraldische Arabeske mit Sonnen, welche das Stadtwappen kennzeichnen. Direkt neben dem Muda-Tor findest du ein weiteres Durchgangstor, welches sich ebenfalls als Fotomotiv anbietet.

koper-muda-tor
koper-muda
^

Wo: Pristaniška ulica 47, 6000 Koper - Capodistria, Slowenien

Venedig oder Koper? Brunnen Da Ponte Fountain

Nur wenige Schritte nach dem Muda-Tor findest du den Brunnen Da Ponte Fountain. Er zeigt eine Mini-Nachbildung der berühmten Rialto Brücke in Venedig. Erschaffen wurde der barocke Bau 1666 unter Anweisung von Lorenzo da Ponte. Bis 1898 war der Brunnen mit Wappen, Pyramiden und weiteren Motiven noch in Benutzung.

koper-sehenswertes-brunnen

Titoplatz mit Prätoren Palast & Kathedrale

Herzstück von Koper bildet der lebendige Titoplatz. Sein Wahrzeichen ist der charakteristische Prätoren Palast. Ehemals beherbergte das Renaissance-Gebäude aus dem 15. Jahrhundert die Stadtverwaltung von Koper. Gleich daneben ragt der Kirchturm der Kathedrale der Himmelfahrt der Jungfrau Maria Koper in den Himmel. Der Bau begann während des 12. Jahrhunderts und wurde mit gotischen Elementen im 14. Jahrhundert erweitert. Bei der Kirche handelt es sich um eine der größten in Slowenien mit einigen berühmten Gemälden, wie dem 5 Meter hohen „Sacra Conversazione“ Bild.
koper-preatoren-palast-places-delight-sehenswertes
koper-kathedrale-detail
koper-kathedrale
koper-preatoren-palast-places-delight
^

Wo: Titov trg 1, 6000 Koper - Capodistria, Slowenien

Koper Historie: Foresteria & Armeria

Ebenfalls am Titoplatz findest du den Foresteria Palast und die Armeria. Der Foresteria Palast dient mittlerweile als Bibliothek. Früher wurde er als Unterkunft für Gäste des Stadtvorstands genutzt. In der Armeria ist heute der Sitz des Bürgermeisteramts von Koper beheimatet. Bis ins Jahr 1550 wurde das historische Gebäude unter der Republik Venedig als Waffenlager verwendet. Die beiden imposanten Bauten wurden ursprünglich nebeneinander geplant und erst später miteinander verbunden.
koper-preatoren-palast-places-delight-02

Kulturgut & Kulinarik in Koper: Logia & Wein-Bar Golden Loggia

Gegenüber des Prätoren Palasts sticht das prunkvolle Gebäude der Logia ins Auge. Es stammt aus dem 15. Jahrhundert und wurde im 17. Jahrhundert erneuert. In der Mitte empfängt die Golden Loggia, ein Kaffeehaus mit Wein- & Snack-Bar seit dem 19. Jahrhundert Gäste. Das Café im mondänen Look zählt zu den ältesten in ganz Slowenien. Es ist ein beliebter Treffpunkt und ideal für einen Brunch, Kaffee oder Drink bei deinem Stadtbummel.
koper-preatoren-palast-places-delight-loggia
koper-preatoren-palast-places-delight-golden-loggia
^

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 08:30 bis 22:00 Uhr, Sa+So: 09:00 bis 22:00 Uhr

Entspannung am Meer: Stadtstrand in Koper

Auch wenn Slowenien weniger mit langen Sandstränden glänzt, ein Tag am Meer gehört auf jeden Fall dazu. Meist gibt es Stege die zum Wasser führen oder wie in Koper einen sauberen Kieselstrand. Das kristallklare Wasser schimmert in unterschiedlichsten Türkis- und Blautönen, sodass der Sprung ins kühle Nass besonders viel Freude bereitet. Nach dem Yachthafen geht der Strand in den Stadtstrand mit sanitären Einrichtungen & Restaurants über. Auch wenn er vielleicht nicht zu den Bilderbuchstränden zählt, er ist einzigartig auf seine Weise. Manchmal lassen sich in der Entfernung monströse Containerschiffe beobachten. Ein seltenes und fast einmaliges Erlebnis war für mich der Fernblick zu den schneebedeckten Bergen, während des Plantschens in der glasklaren Adria.
koper-slowenien-strand-places-delight
koper-slowenien-strand-places-delight
^

Wo: Kopališko nabrežje 1, 6000 Koper - Capodistria, Slowenien

Einen weiteren Strand findest du hier: Istrska cesta 70, Koper. Der Betonstrand Žusterna liegt ca. 15 Minuten vom Zentrum entfernt und bietet neben zwei Schwimmbecken auch sanitäre Einrichtungen.
Alle Informationen & Preise Stand: Mai 2022
Unbezahlte, unbeauftragte Werbung

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

design-hotel-grand-koper-places-delight